Nicht mehr auf Augenhöhe

Funktionäre nörgeln gern, dass über Schach nur dann berichtet wird, wenn es zu Tragödien, Kuriositäten oder Skandalen komme. Meldungen etwa über international bekannte Spieler, die am Brett tödliche Herzinfarkte erlitten. Oder die Nachricht über zwei Großmeister, die sich um die Gunst ihrer Herzensdame prügelten. Jetzt ...Gib mir den Rest!

Zu Hause ist es auch schön!

Nächste Woche beginnen die Berliner Herbstferien. Moment mal: Hat das neue Schuljahr nicht gerade erst angefangen? Weil der Sommerurlaub ja erst ein paar Wochen her ist, ein tiefes Loch in die Haushaltskasse gerissen hat und Eltern auch irgendwann mal arbeiten müssen, heißt es für viele ...Gib mir den Rest!

Deutschland – Uber – Alles

Wieder 4 Jahre, in denen ein Rhombus auf dem Schoß die Lösung für alle Probleme sein wird. Anyway, alles wird genauso, besser oder schlechter, als es früher war. Wenigstens verschwinden jetzt wieder die überdimensionalen Fratzen von Straßen und Mittelstreifen, die einem beim Linksabbiegen erhöhte Risikobereitschaft ...Gib mir den Rest!

Vollmondwolfsnacht im Wildpark Schorfheide

Der einsame Wolf, der reißende Wolf, der Isegrim, der Wolf im Schafspelz, der Werwolf – der Wolf steht immer für den Täter. Das elegante Tier hat es nicht leicht, sein Negativbild abzulegen, das ihm seit Jahrhunderten von der Menschheit angedichtet wird. Sicher, er steht in ...Gib mir den Rest!

Attentat in Berlin-Friedrichshagen

Noch ist es ein Fall mit vielen Fragezeichen, aber er sorgt für Unverständnis und Entsetzen. Der Baum-Killer kam am letzten Dienstag oder Mittwoch im September, möglicherweise trug er Arbeitsklamotten, vielleicht war es noch dunkel,  sein Verhalten am Tatort unauffällig. Mehr als 100 Jahre stand an der ...Gib mir den Rest!

Das Gesellschaftshaus Riviera in Grünau

Es sieht so aus, als sei die letzte Runde im Ringen um die Riviera und das Gesellschaftshaus in Grünau eingeläutet worden. Der Investor, die Terragon Investment GmbH, hat angekündigt, im kommenden Frühjahr mit den Bauarbeiten der vier neuen Gebäude zu beginnen: Drei- und Viergeschosser mit ...Gib mir den Rest!

Alf Ator Extreme

Maulbeermann: Herr Ator, am 20. Oktober haben Sie in der Freiheit 15 in Köpenick einen Auftritt mit ihrer Solo-Show „Alf Ator Extreme“. Was können Ihre Fans erwarten? Alf: Was die Fans denken, ist mir wurscht. Die klatschen eh bei jedem Scheiß. Mein Interesse gilt den Nicht-Fans ...Gib mir den Rest!

Wohnungssuche in Treptow-Köpenick

Nach der Arbeit geht Franziska Meyer mit ihren zwei kleinen Satansbraten meistens noch auf den Spielplatz. Besonders gerne besucht Sie neuerdings die schönen neuen Spielplätze im schicken neuen Wohnquartier in ihrer Nachbarschaft direkt an der Dahme in Grünau. Den Namen kann sie sich nie merken, ...Gib mir den Rest!

Berliner Bürgerbräu

Die Tore sind mit dicken Schlössern gesichert, an etlichen Stellen hängt Stacheldraht, Führungen gibt es nicht mehr, und Menschen sind auf dem abgeriegelten Gelände der Berliner Bürgerbräu kaum noch zu sehen. Außer in der Gaststätte Bräustübl und dem Biergarten an der Müggelspree haben die Mauern ...Gib mir den Rest!

Herbstliche Köstlichkeiten

Herbstliche Köstlichkeiten: Bis Mitte Oktober bieten wir bayerische Spezialitäten, z.B. Weißwürste und Brezeln. Der Herbst bietet einen reich gedeckten Tisch mit Kohl, Kürbis und buntem Wurzelgemüse aus der Region. Bei uns werden sie in Suppen, Salaten und Quiche wieder zu finden sein. Zu Halloween erwarten ...Gib mir den Rest!