Müggelufer für alle!

Keine Zäune im Müggelwald! Ein Bürgerforum der Bürgerinitiative Müggelsee zur geplanten Bebauung des Waldes am Südufer des Müggelsees. Veranstaltungsort: Kino Union in Friedrichshagen, Dienstag, den 21.4.2009 um 20.30 Uhr. Vorträge und öffentliche Diskussion. Referenten: Dr.Lars Dähne zur Historie des Naherholungsgebiet Rübezahl. Toni Becker zur Ornithologie am Südufer des Müggelsees. Antje Stavorinus zu Amphibien und Reptilien im Müggelgebiet. Dr. Dähne: Bebauung, Zerschneidung des Waldes, Einzäunung des Uferweges, rechtliche Grundlagen. Angefragt: Hydrologen des Gewässerökologischen Instituts Friedrichshagen. Eingeladen sind des Weiteren: Revierförsterin, BUND, und Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes Treptow- Köpenick.
Anke Assig Mama Mia

Sweets for my Sweet

Unglaublich, was Menschen alles tun, um Aufmerksamkeit zu erregen. Vor allem, wenn sie als Politiker unter Beobachtung stehen. Manche schreiben...

rathaus koepenick Aktuell

Vom ProblemBER zum Hoffnungsträger

Auch das Köpenicker Rathaus wird 2020 saniert. Fenster und Flure werden denkmalgerecht erneuert, Brandschutzanlagen modernisiert. /// Foto: Matthias Vorbau Laut Bürgermeister...

Symbol Geldscheine aus dem Schwarzgeldkonto des Verlegers Aktuell

Beschlossene Sache

Wahrscheinlich dürften bisher nur Polit-Profis etwas gehört haben von Sonja Steffen (SPD) und Michael Leutert (Linke). Oder von Kerstin Radomski...