Müggelufer für alle!

Keine Zäune im Müggelwald! Ein Bürgerforum der Bürgerinitiative Müggelsee zur geplanten Bebauung des Waldes am Südufer des Müggelsees. Veranstaltungsort: Kino Union in Friedrichshagen, Dienstag, den 21.4.2009 um 20.30 Uhr. Vorträge und öffentliche Diskussion. Referenten: Dr.Lars Dähne zur Historie des Naherholungsgebiet Rübezahl. Toni Becker zur Ornithologie am Südufer des Müggelsees. Antje Stavorinus zu Amphibien und Reptilien im Müggelgebiet. Dr. Dähne: Bebauung, Zerschneidung des Waldes, Einzäunung des Uferweges, rechtliche Grundlagen. Angefragt: Hydrologen des Gewässerökologischen Instituts Friedrichshagen. Eingeladen sind des Weiteren: Revierförsterin, BUND, und Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes Treptow- Köpenick.

Kolumne

Hurra, Mama ist weg!

Wie die Diebe haben sich die Jungs gefreut: Ihre Mutter, die Frau im Haus, will mit ein paar Freundinnen übers ...

Ich spiele Bass

Wer hätte das gedacht…

Eigentlich ist der Werdegang von Bassisten relativ identisch. Man verliert beim Instrumente ausknobeln und bekommt den Job, den andere nicht...

Schachecke

Gib mir deine Daten!

Während dieser Text entsteht, findet gerade in Moskau das Kandidatenturnier für die WM 2016 in New York statt. Acht Spieler...