Jana Groß mit Holger Claaßen im Maulbeermobil

Lohnt sich das noch, Taxifahren?

Das ist wohl die häufigste Frage, die man als Taxifahrer gestellt bekommt. In der Regel antworte ich mit der Gegenfrage: Lohnt sich das überhaupt, das Leben?

Es ist nun einmal mein Job und ich mag ihn. Das Schöne am Taxifahren sind die Geschichten, die mir erzählt werden von den Fahrgästen. Und man kommt viel rum. Beides mit Euch zu teilen, das ist mein Anliegen. Deswegen laden ich interessante Leute in die Karre und fahre plaudernt durch die Gegend, einfach so, über die Welt, über Musik, über Köpenick und und und… Dieses Mal mit dabei, Jana Groß, die großartige Frontfrau der Band Bell Book + Candle. Ein wenig aufgeregt bin ich, als wir uns im Büro des Maulbeerblattes treffen. Aber als es dann losgeht, da legt sich die Aufregung und wir sind gleich mitten im Gespräch…

Jana Groß im Maulbeermobil mit Holger Claaßen, Teil 1:

Jana Groß im Maulbeermobil mit Holger Claaßen, Teil 2:


Holger Claaßen

Ein Beitrag von Holger Claaßen

Berliner Schnauze. Professioneller Spaziergänger, der seine Streifzüge auch als Taxifahrer unternimmt. Ist mit sämtlichen Kiezgrößen bekannt und selbstverständlich EISERN. Motto: „Watt isn los Mausebeen?“ (Zum Chefredakteur)