Was ist ein Online Casino ohne deutsche Lizenz?
Wie kann ich ein seriöses Casino mit Lizenz finden?

Casinospiele fanden lange Zeit in irgendwelchen dunklen Hinterzimmern statt, weil Kirche und König jeden verfolgten, der sich dieser "Sünde" hingab. Dabei tranken die hohen Herren meist den süffigsten Wein, während sie nach außen Wasser predigten. Diese Zeiten sind in den meisten Ländern der Erde vorbei, es gibt klare Regeln zu den Echtgeldspielen, an die sich jeder, ob "oben" oder "unten", zu halten hat. Lizenzen spielen dabei eine wichtige Rolle.
Bild: arthobbit via iStock

Wofür gibt es überhaupt Casino Lizenzen?

Die viel geliebten Casinospiele einfach zu verbieten, hat nicht gut geklappt. Viel besser scheint es, diese Art der Freizeitbeschäftigung genau zu regulieren, um Betrügereien auszuschließen. So dürfen sich die Kunden und Kundinnen maximal sicher fühlen, wenn sie am Roulette- oder Pokertisch Platz nehmen. Erste staatliche Lizenzen gab es für analoge Spielstätten, zum Beispiel für das historische Casino in Baden-Baden, das aus dem Jahr 1824 stammt. Die digitale Revolution machte es nötig, auch den Online-Spielemarkt ins Visier zu nehmen und die schwarzen Schafe gründlich von den weißen zu trennen. Wer eine Lizenz hat, ist mit dabei – wer keine hat, muss ganz zu Recht draußen bleiben.


Sind Casinos ohne deutsche Lizenz legal?

Wie soll man es unter diesem Blickwinkel verstehen, dass ein Vergleichsportal wie onlinecasinosohnelizenz.com frank und frei Casinoanbieter ohne deutsche Lizenz präsentieren? Das ist ganz einfach: Eine Online-Spielstätte ohne deutsche Lizenz hat normalerweise trotzdem eine Lizenz, nämlich eine europäische. Die EU-Lizenz stammt meistens aus Gibraltar oder von der Malta Gaming Authority. Beide Staaten führen eine strenge Prüfung durch, bevor sie das jeweilige Casino regulär zulassen. Die Vergleichsplattform übernimmt ausschließlich in Europa zugelassene legale Anbieter und stellt deren Konditionen in übersichtlichen Tabellen zusammen. So kann jeder Besucher und jede Besucherin ganz leicht Vergleiche ziehen und das passende Portal anklicken. Erst wenn die Person ins Echtgeldspiel einsteigt, wird ein finanzieller Einsatz fällig.


Warum bevorzugen einige Spieler die EU-Lizenz?

Die EU-Lizenz ist in allen EU-Staaten gültig, auch in Deutschland. Trotzdem haben wir es ein wenig mit einem rechtlichen Graubereich zu tun, weil es schließlich auch spezifisch deutsche Regeln gibt, die im Glücksspielstaatsvertrag von 2021 festgehalten wurden. Und diese Regeln sind an einigen Stellen strenger als die europäischen. Einigen Spielern behagt das nicht, darum suchen Sie sich eine Online-Spielstätte ohne deutsche Lizenz, wo sie zum Beispiel mehr als 1.000 Euro im Monat investieren können. Live-Dealer-Spiele und Jackpots sind nach deutscher Regelung ebenfalls nicht erlaubt, nach europäischer schon. Deutsche Spieler, die in Online-Casinos mit reiner EU-Lizenz spielen, wurden bislang nicht verfolgt oder bestraft. Es ist strittig, ob das überhaupt rechtlich möglich wäre. Wichtig: Wir halten hier keine Rechtsberatung ab und können dir zu juristischen Dingen nichts sagen. Es geht nur darum, den Unterschied zu erklären.

Foto: free diller via freepik

Pro und Contra deutscher Glücksspielvertrag

Viele Jahre hatte Deutschland überhaupt keinen Glücksspielstaatsvertrag, in diesen Zeiten war alles noch schwieriger. Einzig Schleswig-Holstein konnte sich damals dazu durchringen, Online-Casinospiele unter eigenen Rahmenbedingungen zu legalisieren. Rechtlich war es tatsächlich so, dass die Regeln des norddeutschen Bundeslands allein dort vor Ort galten, nicht im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern oder sonst wo in Deutschland. Erst 2021 hat sich die Politik dazu durchgerungen, alle Bundesländer unter einem einzigen Vertrag zu vereinen. Das Ziel war, wie immer bei einer Glücksspiel-Lizenz, das Gaming für die Spieler sicherer zu machen. Kritiker meinen nun, es gäbe zu viele Verbote, das Spiel sei zu stark eingeschränkt. Nicht jedem macht es Spaß, unter diesen Bedingungen zu spielen, darum suchen sich viele spielfreudige Menschen ein entsprechendes Schlupfloch.


Wie kann ich ein seriöses Casino mit Lizenz finden?

Im Grunde ist es wie eine Wiederholung der alten Zeiten, als derartige Spiele komplett verboten waren – nur diesmal online im Internet. Der Spieltrieb bricht sich trotzdem Bahn, dann eben auf anderen Wegen. Einige verirren sich dabei leider auf Spieleplattformen, die überhaupt keine Lizenz besitzen und entsprechend nicht überwacht werden. Das kann schwer nach hinten losgehen, denn die Gewinnmöglichkeiten sind bei solchen Anbietern oft marginal bis überhaupt nicht vorhanden. Entsprechend wichtig ist es, vorher nach der EU-Lizenz oder einer deutschen Lizenz Ausschau zu halten. Vergleichsportale wie das oben Genannte erleichtern die Wahl, weil hier von Experten gründlich vorsortiert wurde. Lizenzlose Unternehmen fliegen von Anfang an raus, während EU-geprüfte Casinos genau unter die Lupe genommen und ins Vergleichssystem einsortiert werden. Wer also einen schnellen, sicheren und bequemen Einstieg sucht, ist mit diesem Weg gut beraten.