Bürgerinitiative Uferwege Schöneweide

Am Dienstag, 2. Dezember 2008, möchten sich um 19.00 Uhr in der Christuskirche Berlin-Oberschöneweide, Firlstraße 16, die Initiatoren von der Initiative SchönBunt und vom Kiezrat Schöneweide auf einem Kiezforum mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Gründung einer Bürgerinitiative Uferwege Schöneweide, deren Zielstellungen und Aktionen ...Gib mir den Rest!

Petri-Kirche und Wilhelmstraße

Prestigeobjekte in der Regierungszeit Friedrich Wilhelm I.

Am 24.11. findet in der Luise in Alt-Köpenick 20 der 2. Teil der Vortragsreihe von Prof. em. Dr. Laurenz Demps zur Entwicklung Berlins statt. Dazu gibt es ein kulinarisches Buffet mit typischen zeitgenössischen Gerichten. (Preis

...Gib mir den Rest!

Was tun gegen Rechtsextremismus

Am Donnerstag, den 20. November um 20 Uhr im Bölscheclub (Bölschestr. 65): Zusammen mit der „Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin“ (MBR) veranstaltet die Bürgerinitiative „Friedrichshagen ist bunt“ am 20. November eine Informationsveranstaltung, in der über rechte Strukturen im Bezirk aufgeklärt werden soll. Außerdem sollen Initiativen ...Gib mir den Rest!

Sieger des Kurzfilmfestivals OSW

Hier ein paar Fotos mit der Verleihung des Preises an den Gewinner des Jurypreises Andreas Grützner, für seine sehr erhellenden Beiträge "Mit anderen Augen" und "Seifenblasen" über die Bewohner einer Hamburger Behinderteneinrichtung.  

Deutsche Bahn folgt Bürgerwillen

Verklinkerung der Betonwände am S-Bahnhof Friedrichshagen

Die großflächigen Betonfassaden rund um den S-Bahnhof Friedrichshagen, die seit dem Neubau der Fernbahnbrücke im Jahr 2004 die Gemüter der Bürger des weitgehend denkmalgeschützten und mit großem Aufwand restaurierten Ortsteils bewegt haben, werden verklinkert. Das sieht

...Gib mir den Rest!

SKAnta Klaus am Nikolaus

[gallery link="file" ids="14475,14473"] Am 6. Dezember 2008 geht die SKAnta Klaus-Konzertreihe in die vierte Runde, dieses Mal am Nikolaus-Abend im ABC-Rocks. Die beliebte Veranstaltung mit weihnachtlichen Ska-Klängen hat zahlreiche Besucher ins Kino Union (2005) und in die Weiße Rose (2006 und 2007) gelockt. „Köpenick, du bist mein ...Gib mir den Rest!

Bezirksamt vs. Bürgerwillen

Nachtrag vom 02. 11.: Wer Interesse hat in die Liste der Telefonkette aufgenommen zu werden, meldet sich bitte unter: 0179/508 61 80! Der Fälltermin für die Kastanien in der Scharnweberstraße steht fest. Am Montag, den 3.11.2008 sollen sie fallen. Es gibt widersprüchliche Angaben des Bezirksamtes zum ...Gib mir den Rest!

Mal was ganz anderes: Das Maulbeerblatt

Nach dem Erwachen stellt der Autor dieser Zeilen fest, dass er alles nur geträumt hat: Er ist gar nicht stellvertretender Chefredakteur eines beliebten Kulturmagazins im Köpenicker Raum, sondern befindet sich gerade, den Kopf von der harten Tischplatte erhebend, in der zweiten Hälfte eines Neunzigminutenblockes Mathematikunterricht ...Gib mir den Rest!