Lade Veranstaltungen

Adler für Alle

11. Juli um 12:00

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Adler für Alle

Eine Gruppe von internationalen Künstlerinnen und Künstlern möchte mit diesem Ausstellungsprojekt den öffentlichen und sozialen Raum rund um die Dörpfeldstraße in Adlershof aktivieren und die Nachbarschaft zum Mitmachen einladen. Es ist ein Angebot an alle Menschen, kreativ zu sein und sich an künstlerischen Arbeiten zu beteiligen.

Vom 7. Juni bis zum 17. August werden insgesamt 40 Veranstaltungen stattfinden. Im Rahmen von Workshops, Gesprächen und Interventionen im öffentlichen Raum kann man sich an der Produktion von Kunstwerken beteiligen und zeichnen, collagieren, spazieren, reden, zuhören, schreiben, malen, testen, sammeln, graben, tragen, waschen, spenden, suchen und finden. Fokussiert auf den lokalen Kontext, beschäftigen sich die Künstlerinnen und Künstler mit der Wahrnehmung von Stadt als Lebensraum für Mensch und Tier, ökologischen Fragestellungen, Familiengeschichten und Erinnerung, Kolonialgeschichte und ihren Nachwirkungen, der Beziehung des Menschen mit der gebauten Umwelt oder sie fordern Adlershoferinnen und Adlershofer mit Interventionen im öffentlichen Raum heraus.

Die Galerie Adlershof bildet den Ausgangspunkt für die Umsetzung verschiedener Beteiligungsformate und partizipativer Aktionen im Stadtraum. Die Ausstellung in der Galerie wird sich während der Laufzeit entwickeln und wachsen. Sie wird sich von einem Arbeits- und Lernraum in einen Ort künstlerischer Produktion verwandeln und schließlich in eine Ausstellung künstlerischer Beiträge, Dokumentationen und Workshop-Ergebnissen münden.

Ziel des Projekts ist es, verschiedene Möglichkeiten zu erproben, wie Kunst im öffentlichen Raum stattfindet und vermittelt werden kann. Der partizipative Ansatz, das heißt die Zusammenarbeit mit der Nachbarschaft, ist grundlegend für die Entwicklung der Arbeiten. Wir möchten den Kunstbegriff herausfordern und Personen ansprechen, die bisher wenig oder keine Berührungspunkte mit zeitgenössischer Kunst hatten.

Details

Datum:
11. Juli
Zeit:
12:00 - 17:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Galerie Alte Schule
Dörpfeldstraße 54/56
Berlin, Berlin 12489 Deutschland
Google Karte anzeigen
www.galerie-alte-schule-adlershof.de
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner