Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittwoch 26.04. um 11:0017:00 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 22. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 23. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 26. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 27. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 28. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 29. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 30. April 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 12. Mai 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 13. Mai 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 14. Mai 2023

ALICE – Ein Punkquartett

Eine musikalische Achterbahnfahrt auf der Suche nach sich selbst von The Metafiction Cabaret /// Wer bist du? – Wer? – Ich? – Nein! – Du! – Ich glaube ich will gar nicht wissen, wer ich bin. Oder was ich will. Was geht mich das an. Das ist ja wohl meine Sache. Und ich will auch keinen eigenen Weg gehen. Ich will überhaupt keinen Weg gehen. /// Manche Kinder haben eine höchst unangenehme Art am Leibe, erwachsen zu werden. Frei nach Lewis Carrolls Alice im Wunderland entsteht eine musikalische Achterbahnfahrt durch die Vorstellungswelten und Wünsche junger Menschen. Ihre überbordende Phantasie geht auf Entdeckungsreise und verläuft sich immer weiter in dem Irrgarten, der sie selbst sind. Punk, Pop und Performance von der Rockband The Metafiction Cabaret. Geeignet für junge Menschen ab 14 Jahren und natürlich auch für Erwachsene. /// Von & mit: The Metafiction Cabaret (Johanna Malchow, Marc C. Behrens, Kai Günther, Richard Wutzke) /// Regie: Birgit Grimm /// Lichtdesign: Felix Grimm /// Kostüme: Salomé Klein /// Dramaturgie: Martin Brandt /// Produktionsassistenz: Teresa Thun /// Technik: Paul Klinder

Eine musikalische Achterbahnfahrt auf der Suche nach sich selbst von The Metafiction Cabaret /// Wer bist du? – Wer? – Ich? – Nein! – Du! – Ich glaube ich will gar nicht wissen, wer ich bin. Oder was ich will. Was geht mich das an. Das ist ja wohl meine Sache. Und ich will auch keinen eigenen Weg gehen. Ich will überhaupt keinen Weg gehen. /// Manche Kinder haben eine höchst unangenehme Art am Leibe, erwachsen zu werden. Frei nach Lewis Carrolls Alice im Wunderland entsteht eine musikalische Achterbahnfahrt durch die Vorstellungswelten und Wünsche junger Menschen. Ihre überbordende Phantasie geht auf Entdeckungsreise und verläuft sich immer weiter in dem Irrgarten, der sie selbst sind. Punk, Pop und Performance von der Rockband The Metafiction Cabaret. Geeignet für junge Menschen ab 14 Jahren und natürlich auch für Erwachsene. /// Von & mit: The Metafiction Cabaret (Johanna Malchow, Marc C. Behrens, Kai Günther, Richard Wutzke) /// Regie: Birgit Grimm /// Lichtdesign: Felix Grimm /// Kostüme: Salomé Klein /// Dramaturgie: Martin Brandt /// Produktionsassistenz: Teresa Thun /// Technik: Paul Klinder

Details

Datum:
Mittwoch 26.04.
Zeit:
11:0017:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

ABC
Hirschgartenstraße 14
Berlin, 12555
+Google Karte anzeigen