Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sonntag 26.02. um 15:3018:30 Uhr

Stefan Schultze Large Ensemble

Schon anhand der Besetzung seines Tentetts mit gleich zwei Vibraphonen respektive Marimbas lässt sich erahnen, dass der Pianist und Komponist Stefan Schultze sehr klangorientiert denkt. Seine Großformation ist auch eine Art Gipfeltreffen der Berliner „Um-die-40-Szene“, mit den zuweilen mikrotonalen Saxophon-Eskapaden Leonhard Huhns, atmosphärischschillernden Gitarrenphantasien Peter Meyers (Melt Trio) und markanten Trompeteneinlagen Magnus Schriefls. Musik von heute, die um ihre Ahnen weiß und schon viel Medien-Lob erhalten hat.

Leonhard Huhn – alto, clarinet | Peter Ehwald – tenor, soprano, clarinet
| Magnus Schriefl – trumpet | Till Künkler – trombone | Almut
Kühne – vocals | Peter Meyer – guitar | Igor Spallati – bass | Roland
Neffe – vibraphone, percussion | Els Vanderweyer – vibraphone, percussion
| Moritz Baumgärtner – drums | Stefan Schultze – piano,
composition

Schon anhand der Besetzung seines Tentetts mit gleich zwei Vibraphonen respektive Marimbas lässt sich erahnen, dass der Pianist und Komponist Stefan Schultze sehr klangorientiert denkt. Seine Großformation ist auch eine Art Gipfeltreffen der Berliner „Um-die-40-Szene“, mit den zuweilen mikrotonalen Saxophon-Eskapaden Leonhard Huhns, atmosphärischschillernden Gitarrenphantasien Peter Meyers (Melt Trio) und markanten Trompeteneinlagen Magnus Schriefls.
Musik von heute, die um ihre Ahnen weiß und schon viel Medien-Lob erhalten hat.

Details

Datum:
Sonntag 26.02.
Zeit:
15:3018:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jazz Café im Industriesalon Schöneweide
Reinbeckstr. 9
12459 Berlin-Oberschöneweide, Berlin 12459 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
01736045935
Webseite:
http://www.jazzkeller69.de/