Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sonntag, 31.07. um 11:3013:00 Uhr

APRÈS CHURCH auf dem KunstHofKöpenick: Ajam Quartet

Ajam Quartet Ajam ist eine der acht Haupt-Tonleitern der arabischen Musik, die aber aus auswärtiger Tradition übernommen wurde. Die literarische Bedeutung des Worts ist “außer Arabisch”. Diese Doppelbedeutung des Wortes “Ajam” in Bezug zum Namen des Quartetts definiert das musikalische Konzept des Ensembles. Das Ajam Quartett experimentiert mit verschiedenen kulturellen Elementen. Ob durch neue Interpretation traditioneller nahöstlicher Lieder oder europäischer klassischer Stücke: die Musiker reflektieren die interkulturelle Realität von Heute. Oud, Violine, Kontrabass und Percussion bilden den Klang dieses außergewöhnlichen Ensembles. Das Repertoire des Ajam Quartetts ist eine einzigartige Mischung aus eklektischen Bearbeitungen traditioneller nahöstlicher Lieder und europäischer Klassik sowie aus Eigenkompositionen die von diesen beiden Musikkulturen beeinflusst sind. Im Konzert, um nur einiges zu nennen, werden Stücke wie Longa Riad und Ave-Maria, Raqset Sitti und sogar für Elise gespielt. Im 2021 hat das Ajam Quartet sein erstes Album “Migrating Tunes” aufgenommen, in welchem es seine künstlerische Agenda präsentiert. Kultur kennt keine Grenzen, dafür steht der KunstHofKöpenick e.V. und genau das zeigt das AJAM QUARTET. Wir freuen uns sehr!

Details

Datum:
Sonntag, 31.07.
Zeit:
11:3013:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

KunstHof Köpenick
Alt-Köpenick 12
Berlin, 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Webseite:
www.kunsthofkoepenick.eu