Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Donnerstag, 10.02. um 19:00 Uhr

ARGENTINIEN – Mit dem Fahrrad durch das Land der Guankos und Gouchos

Reisevortrag von und mit Hans Neumann. Die Reise von Chile aus über den Pass „Los Libertadores“ führte durch Weinanbaugebiete und Landschaften mit Viehzucht und Haciendas. Es folgten Zuckerrohrfelder und der Nationalpark „Los Cardones“. Die Fahrt mit dem „Tren a las nubes“ (Zug zu den Wolken), auf einer der höchstgelegenen Zugstrecken der Welt, war ein besonderes Erlebnis. Im Norden fuhr Neumann in das „Sieben-Farben-Tal“, anschließend zum 4200 m hohen Pass des Salzmeeres „Salinas Grandes“.

Reisevortrag von und mit Hans Neumann. Die Reise von Chile aus über den Pass „Los Libertadores“ führte durch Weinanbaugebiete und Landschaften mit Viehzucht und Haciendas. Es folgten Zuckerrohrfelder und der Nationalpark „Los Cardones“. Die Fahrt mit dem „Tren a las nubes“ (Zug zu den Wolken), auf einer der höchstgelegenen Zugstrecken der Welt, war ein besonderes Erlebnis. Im Norden fuhr Neumann in das „Sieben-Farben-Tal“, anschließend zum 4200 m hohen Pass des Salzmeeres „Salinas Grandes“.

Details

Datum:
Donnerstag, 10.02.
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturküche Bohnsdorf
Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 67896191
Webseite:
www.kulturring.berlin