Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dienstag, 07.07. um 19:00 Uhr

Berlins vergessene Traumfabrik – Johannisthaler Filmgeschichte(n)

Johannisthal, eine Filmstadt? Und das über 70 Jahre lang? „In Johannisthal bei Berlin hat sich… aus kleinen Anfängen eine richtige Filmstadt entwickelt und zwar auf dem Gelände des einstigen Flugplatzes und unter Benutzung der alten Flugzeughallen…“. schrieb ein Printmagazin kurz nach dem 1.Weltkrieg. Ab 1920 entstanden die Johannisthaler Filmanstalten, abgekürzt Jofa, später übernahm die Tobis das Gelände, schließlich kamen die DEFA und der Deutsche Fernsehfunk. Vor Ort findet man dazu leider keinerlei Hinweise – nun aber erscheint mit „Berlins vergessene Traumfabrik – Johannisthaler Filmgeschichte(n)“ ein umfangreiches Werk zu diesem Thema. Wolfgang May stellt sein Buch über diesen Teil vergessener deutscher Filmgeschichte vor.

Johannisthal, eine Filmstadt? Und das über 70 Jahre lang? „In Johannisthal bei Berlin hat sich… aus kleinen Anfängen eine richtige Filmstadt entwickelt und zwar auf dem Gelände des einstigen Flugplatzes und unter Benutzung der alten Flugzeughallen…“. schrieb ein Printmagazin kurz nach dem 1.Weltkrieg. Ab 1920 entstanden die Johannisthaler Filmanstalten, abgekürzt Jofa, später übernahm die Tobis das Gelände, schließlich kamen die DEFA und der Deutsche Fernsehfunk.
Vor Ort findet man dazu leider keinerlei Hinweise – nun aber erscheint mit „Berlins vergessene Traumfabrik – Johannisthaler Filmgeschichte(n)“ ein umfangreiches Werk zu diesem Thema. Wolfgang May stellt sein Buch über diesen Teil vergessener deutscher Filmgeschichte vor.

Details

Datum:
Dienstag, 07.07.
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturbund Treptow
Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
030 53 69 65 34
Website:
www.kulturring.org