Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonntag, 28.04. um 16:00 Uhr

Christian Morgenstern

Palmström, Rehlein und andere Gedichte und Briefe gelesen von Blanche Kommerell und am Klavier begleitet von Sebastian Kommerell

Gelesen von Blanche Kommerell und am Klavier begleitet von Sebastian Kommerell

Der Dichter Morgenstern ist bekannt geworden als Schreiber komischer Lyrik. Eigentlich hätte er Musiker werden sollen, seine Mutter gab ihm den Namen Christian am Tage der Geburt- am 6. Mai 1871. Sehr früh starb seine geliebte Mutter und vererbte ihm die Tuberkulose, mit der er sein ganzes Leben bis zu seinem Tod am 31. März 1914 kämpfen musste. Und dieser kranke Lyriker schenkte uns so liebenswerte Gedichte wie das REHLEIN, das MONDSCHEINKALB und den LATTENZAUN. Er hatte Humor und liebte die Menschen. Erst sehr spät lernte er seinen Menschen fürs Leben kennen, Margareta Gosebruch, die ihn bis zu seinem Tode begleitete. Christian Morgenstern übersetzte August Strindberg und hinterließ uns Nachgeborenen die beliebten GALGENLIEDER und die Gestalten PALMSTRÖM und PALMA KUNKELund KORFF.

Blanche Kommerell erinnert mit Gedanken von ihm und über ihn an diesen Dichter und Sebastian Kommerell wird sie mit seiner Klaviermusik begleiten.

Das Theater ist ab 15:00 Uhr geöffnet
Eintritt: 18 €

Details

Datum:
Sonntag, 28.04.
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater Adlershof
Moriz-Seeler-Straße 1
Berlin, 12489
+ Google Karte
Website:
www.theateradlershof.de

Weitere Angaben

deine E-Mail (für mögliche Rückfragen)
kontakt@theater-adlershof.de