Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Donnerstag, 20.10. um 09:3012:00 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 24. September 2022

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 27. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 11:15 Uhr am 27. September 2022

Eine Veranstaltung um 11:15 Uhr am 28. September 2022

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 28. September 2022

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 29. September 2022

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 20. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 11:30 Uhr am 20. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 21. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 22. Oktober 2022

Dicke Luft im Märchenwald

Punzel will nicht länger auf ihren Prinzen warten. Sie macht mit ihrer neuen Freundin Käppi auf die Suche nach einem passenden Gemahl. Auf dem Weg zu Ommas Imbissbude begegnen sie Rumpl, der auf der Suche nach einer Prinzessin ist. Doch Rumpl kommt für Punzel als Prinz nicht infrage, denn er hat sich schon jahrelang nicht mehr gewaschen hat und liebt Müll und stinkenden Abfall über alles. Wütend nimmt Rumpl die beiden gefangen, und zwar solange, bis sie alle seine Rätselaufgaben gelöst haben, zuletzt die allerschwierigste: Punzel und Käppi sollen die Erderwärmung stoppen. Wären da nicht die Omma und Käppis besondere Gabe, nicht mit den Augen, sondern „mit dem Herzen und dem Bauch zu sehen“, würde es vermutlich kein gutes Ende nehmen. /// Eine freche und witzige Märchengeschichte für Kinder von 4 bis 12 Jahren zu den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Armut und Reichtum und der Märchenwelt.

Eine freche und witzige Märchengeschichte für Kinder von 4 bis 12 Jahren zu den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Armut und Reichtum und der Märchenwelt.

Punzel will nicht länger auf ihren Prinzen warten. Sie macht mit ihrer neuen Freundin Käppi auf die Suche nach einem passenden Gemahl. Auf dem Weg zu Ommas Imbissbude begegnen sie Rumpl, der auf der Suche nach einer Prinzessin ist. Doch Rumpl kommt für Punzel als Prinz nicht infrage, denn er hat sich schon jahrelang nicht mehr gewaschen hat und liebt Müll und stinkenden Abfall über alles. Wütend nimmt Rumpl die beiden gefangen, und zwar solange, bis sie alle seine Rätselaufgaben gelöst haben, zuletzt die allerschwierigste: Punzel und Käppi sollen die Erderwärmung stoppen. Wären da nicht die Omma und Käppis besondere Gabe, nicht mit den Augen, sondern „mit dem Herzen und dem Bauch zu sehen“, würde es vermutlich kein gutes Ende nehmen.

Für die Produktion steht auf Wunsch umfangreiches theaterpädagogisches Material zur Vor- und Nachbereitung des Theaterversuchs zur Verfügung.

Text und Regie: Karl Koch
Musik und Liedtexte: Michael Reinhold Schmitz
Kostüme: Hannah Schorch
Dauer: ca. 55 Minuten

Ensemble
Alena Leistner (Käppi), Renée Stulz (Punzel), Lena Klöber (die Omma), Danny Bogacki (Rumpl)

Details

Datum:
Donnerstag, 20.10.
Zeiten:
09:3012:00
11:3017:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

KungerKiezTheater
Park Center Treptow
Am Treptower Park 14, Berlin 12435 Deutschland
+Google Karte anzeigen