Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 24.09. um 19:30 Uhr

Ein Jegliches hat seine Zeit

Lieder vom Leben – mit Barbara Schnitzler und Nikolai Orloff /// Freuen Sie sich auf einen besonderen Liederabend mit der Schauspielerin Barbara Schnitzler, begleitet von dem Berliner Pianisten Nikolai Orloff. /// Der Lauf der Zeit steht auf dem Programm, Lieder und Gedanken zu dem, was uns alle begleitet. /// Die Künstler suchen Antwort u. a. bei Herman van Veen, Hanns Eisler, Max Raabe, Robert Schumann, Helge Schneider, Rainald Grebe und den Puhdys- und in Texten von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Mascha Kaléko, Hilde Domin und Reiner Kunze.

Lieder vom Leben – mit Barbara Schnitzler und Nikolai Orloff /// Freuen Sie sich auf einen besonderen Liederabend mit der Schauspielerin Barbara Schnitzler, begleitet von dem Berliner Pianisten Nikolai Orloff. /// Der Lauf der Zeit steht auf dem Programm, Lieder und Gedanken zu dem, was uns alle begleitet. /// Die Künstler suchen Antwort u. a. bei Herman van Veen, Hanns Eisler, Max Raabe, Robert Schumann, Helge Schneider, Rainald Grebe und den Puhdys- und in Texten von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Mascha Kaléko, Hilde Domin und Reiner Kunze.

„Was also ist Zeit?“, fragte der Heilige Augustinus. „Wenn niemand mich danach fragt, weiß ich es. Will ich’s einem Fragenden erklären, weiß ich’s nicht.“

Die Künstler suchen Antwort u. a. bei Herman van Veen, Hanns Eisler, Max Raabe, Robert Schumann, Helge Schneider, Rainald Grebe und den Puhdys- und in Texten von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Mascha Kaléko, Hilde Domin und Reiner Kunze.
Das Theater ist ab 18:30 Uhr geöffnet

Details

Datum:
Samstag, 24.09.
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater Ost
Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 23934579
Webseite:
www.theater-ost.de