Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 08.10. um 16:0017:30 Uhr

Familiennachmittag mit Köpenicker Geschichten und Sagen

Zwölf Sagen und Geschichten zu einem der ältesten Siedlungsgebiete des heutigen Berlins, von den Anfängen bis in die Neuzeit: informativ, überraschend, unterhaltsam – neu ausgewählt und erzählt von dem Köpenicker Schriftsteller Ernst Michael Schwarz. „Sage vergeht nie ganz, die verbreitete, welche der Völker redende Lippe umschwebt: denn sie ist (eine) unsterbliche Göttin.“ (Hesiod, im 7. Jh. v. Chr.)

Wir laden Sie herzlich ein zu einem interessanten Familiennachmittag für Kinder ab 5 Jahre und ihre Erwachsenen in der Galerie in der Wilhelmine5.
.
Zwölf Sagen und Geschichten zu einem der ältesten Siedlungsgebiete des heutigen Berlins, von den Anfängen bis in die Neuzeit: informativ, überraschend, unterhaltsam – neu ausgewählt und erzählt von dem Köpenicker Schriftsteller Ernst Michael Schwarz.
„Sage vergeht nie ganz, die verbreitete, welche der Völker redende Lippe umschwebt: denn sie ist (eine) unsterbliche Göttin.“ (Hesiod, im 7. Jh. v. Chr.)
.
08.10.2022 I 16 Uhr I Eintritt 10 € (Kinder bis 16 J. frei) I Dauer 1,5 h

Galerie in der Wilhelmine5, Wilhelminenhofstraße 5, 12459 Berlin

Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter

Email: post@wilhelmine5.de oder Tel.: 030 – 501 79 369.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Kinder und Enkel.

Details

Datum:
Samstag, 08.10.
Zeit:
16:0017:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Galerie in der Wilhelmine5
Wilhelminenhofstr. 5
Berlin, 12459 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Webseite:
www.wilhelmine5.de