Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 12.11. um 10:30 Uhr

In Zeiten der Finsternis

Klaus Bellin mit einer Lesung zu folgenden Schriftstellern: Bilder aus dem alten Russland: Maxim Gorki; Liebende, Krieger, arme Juden, Spitzbuben: Isaak Babel, der Geschichtenerzähler; Ausgegrenzt und unterdrückt: Michail Bulgakow; Epos unfassbarer Qualen: Das „Blockadetagebuch“ von Daniil Granin und Ales Adamowitsch über die Belagerung Leningrads; Mit bloßen Händen an die Front: Daniil Granins großer Kriegsroman „Mein Leutnant“; Verwandte Seelen: Heinrich Böll und Lew Kopelew /// Mit Frühstücksangebot!

Klaus Bellin mit einer Lesung zu folgenden Schriftstellern: Bilder aus dem alten Russland: Maxim Gorki; Liebende, Krieger, arme Juden, Spitzbuben: Isaak Babel, der Geschichtenerzähler; Ausgegrenzt und unterdrückt: Michail Bulgakow; Epos unfassbarer Qualen: Das „Blockadetagebuch“ von Daniil Granin und Ales Adamowitsch über die Belagerung Leningrads; Mit bloßen Händen an die Front: Daniil Granins großer Kriegsroman „Mein Leutnant“; Verwandte Seelen: Heinrich Böll und Lew Kopelew /// Mit Frühstücksangebot!

Details

Datum:
Samstag, 12.11.
Zeit:
10:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ratz-Fatz e.V.
Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 67 77 50 25
Webseite:
www.ratzfatzberlin.de