Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Diskussion

Dienstag, 09.04.

Veranstaltungskategorien:
,

Politische Auswirkungen verdrängter Geschichte(n) – nicht nur im Osten Deutschlands

Ein literarisch-politischer Abend: vorgestellt werden aktuelle Bücher und Texte zum „Osten Deutschlands“ – ostdeutsche Geschichte und Gegenwart im Spannungsfeld von Gewinn und Verlust, im Spannungsfeld von Gefühlen, gesellschaftlicher Realität und Politik; d.h. literarische und soziologische Erkundungen zu Befindlichkeiten, zu Fremd- und Selbstbestimmung von Menschen mit „ostdeutschem Integrations-Hintergrund“. Texte von Wolfgang Engler, Jana Hensel, Petra Köpping, Norbert Lammert u.a. vorgestellt von Miriam Ehbets.
Ort: Nachbarschaftshaus Rabenhaus Puchanststraße 9
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 09.04. um 19:0021:00 Uhr

Ein literarisch-politischer Abend: vorgestellt werden aktuelle Bücher und Texte zum „Osten Deutschlands“ – ostdeutsche Geschichte und Gegenwart im Spannungsfeld von Gewinn und Verlust, im Spannungsfeld von Gefühlen, gesellschaftlicher Realität und Politik; d.h. literarische und soziologische Erkundungen zu Befindlichkeiten, zu Fremd- und Selbstbestimmung von Menschen mit „ostdeutschem Integrations-Hintergrund“. Texte von Wolfgang Engler, Jana Hensel, Petra Köpping, Norbert Lammert u.a. vorgestellt von Miriam Ehbets Termin: Dienstag, 09. April, 19:00 Uhr Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren