Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Lesung

Samstag, 23.10.

Veranstaltungskategorie:

Frischlufttherapie

Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 23.10. um 10:30 Uhr

Gudrun Bernhagen erzählt in „Frischlufttherapie“ selbst erlebte Geschichten zum Thema naturnahes Camping und Abenteuer auf dem Zeltplatz. /// 90 Jahre Zeltplatzleben: Dieses Leben verheißt rund um die Uhr frische Luft im Wald und am See. Gudrun Bernhagen feiert in ihrer einzigartige Hommage "Frischlufttherapie" das Zeltplatzleben in all seinen Facetten. /// Mit Frühstücksangebot!

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 26.10.
Freitag, 29.10.
Veranstaltungskategorie:

Lesung und Gespräch

Ort: Mittelpunktbibliothek Köpenick Alter Markt 2
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 29.10. um 19:0020:30 Uhr

Lesung und Gespräch mit Irmtraut Gutschke: Hermann Kant: Therapie - Mit unveröffentlichten Texten. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Irmtraut Gutschke. /// Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten!

Erfahren Sie mehr »

Samstag, 06.11.

Veranstaltungskategorie:

Mühe, Wagnis und kleine Erfolge

Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 06.11. um 10:30 Uhr

Die Romanistin und Essayistin Brigitte Sändig, die in den 70er und 80er Jahren mit mehreren Berliner und Leipziger Verlagen als Autorin und Gutachterin zusammenarbeitete, hat sich aus aktuellem Anlass dem Tod einer verdienstvollen Verlagsmitarbeiterin, an das damalige gemeinsame Bemühen um die Veröffentlichung wichtiger literarischer Werke erinnert. Die Hemmschwellen - ideologische Vorbehalte bis hin zu eindeutiger Zensur - waren auf der einen Seite ebenso hoch wie andererseits die Erwartungshaltung und Aufnahmefreudigkeit des Lesepublikums. /// Brigitte Sändig stellt diese abnorme Situation anhand…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

„Verhörte Hörer“ – Bitte Ruhe! Wir gehen auf Sendung!

Ort: Theater Ost (ehem. Theater Adlershof) Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 06.11. um 19:0021:00 Uhr

Offizielle Eröffnung des alten/neuen Theatersaales Sprecher und Versprecher aus Funk und Fernsehen mit Klaus Feldmann und Thomas Klug Unsere offizielle Eröffnung des alten/neuen Theatersaales, der ab 1957 als Fernsehstudio S5 die bekannteste Nachrichtensendung der DDR, die "Aktuelle Kamera", beheimatete, findet endlich am 06.November 2021 statt. 30 Jahre nach der Schließung des Deutschen Fernsehfunks der DDR geht das Theater Ost nun „auf Sendung“ und bricht zu neuen Ufern auf. Den Osten neu denken, neu gestalten, neu inszenieren, ohne dabei die Vergangenheit…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 12.11.
Veranstaltungskategorien:

Wortfarben, Bildgedanken

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 12.11. um 19:0022:00 Uhr

Malerei, Zeichnungen und Literatur aus Vietnam und Berlin mit Arbeiten von Vo Thi Hao, Pham Quoc Bao, JP Bouzac, Helmut Bräutigam, Henry Spietweh und Wolfgang Thomas /// Musikalisches Programm und Lesung von Vo Thi Hao aus ihrem Roman "Festmahl der Teufel"

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Võ Thị Hảo „Festmahl der Teufel“

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 12.11. um 20:0021:00 Uhr

Võ Thị Hảo, geboren 1956 in Nghệ An, Việt Nam, ist Schriftstellerin, Journalistin, Redakteurin und studierte Literaturwissenschaft. Sie veröffentlichte die Romane “Scheiterhaufen” und “Festmahl der Teufel”. 1996 wurde sie mit dem Literaturpreis des vietnamesischen Schriftstellerverbands von Hanoi ausgezeichnet. 2015 wurde ihr wegen regimekritischer Äußerungen und Veröffentlichungen in Deutschland Asyl gewährt, seitdem lebt sie in Berlin.

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 16.11.
Veranstaltungskategorie:

Fortgeschritten von Gunter Emmerlich

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 16.11. um 19:00 Uhr

Musikalische Begleitung von Frank Fröhlich Bekannte und beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme sowie heitere und interessante Geschichten aus seinen Büchern. „Ich wollte mich mal ausreden lassen, Zugabe und Spätlese.“ Sie waren alle ein voller Erfolg. Nun legte er nach, und es erscheint sein 4. Buch: „Fortgeschritten“ – man muss den Tatsachen ins Auge sehen, und wenn sie noch so erfreulich sind: persönlich – kritisch – satirisch. Emmerlich moderiert die unterschiedlichsten TV-Sendungen, singt Oper, Musical, Kirchenkonzerte, jazzt mit dem Dresden-…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 18.11.
Veranstaltungskategorie:

Berliner Märchentage

Ort: BürgerZentrum Grünau Wassersportallee 34
Berlin, Berlin 12527 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 18.11. um 10:0012:00 Uhr

„Die Rose“ ein Märchen von der Liebe. Die Rose ist das Symbol der Liebe - und spiegelt sich in vielen Märchen wider - zwischenmenschliche Beziehungen - wie z.B. auch bei „Dornröschen“.   Erzählerin Bärbel Becker Klangimprovisationen

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Kaffee, Kuchen und Kultur

Ort: Kiezklub Gerard Philipe Karl-Kunger-Straße 30
Berlin, Berlin 12435 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 18.11. um 14:3016:00 Uhr

Frau Thierfelder nimmt Sie mit auf eine Fantasie-Reise mit eigenen Gedichten über kleine Alltagsbeobachtungen aus der Natur aus Berlin, Brandenburg und sonstigen schönen Orten. Mal Besinnlich, oft zum Schmunzeln.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Problemzone Ostmann

Ort: BürgerZentrum Grünau Wassersportallee 34
Berlin, Berlin 12527 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 18.11. um 19:00 Uhr

Nachdem im August Uta Mitsching-Viertel und Ellen Händler ihr Buch „Unerhörte Ostfrauen“ im Bürgerzentrum vorstellten, kommen sie am 18.11.2021 erneut nach Grünau. Mit der „Problemzone Ostmann“ geben sie den Ostmännern eine Stimme und zeigen ein differenziertes, vielschichtiges Bild der Lebenswirklichkeit in Ostdeutschland aus der Sicht der Männer. „Auch nach so langer Zeit nach dem Mauerfall gibt es Unterschiede zwischen Ost und West. Der Ostmann ist anders“ so Uta Mitsching-Viertel, „und er möchte es auch bleiben. Er möchte sich dem Westmann…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 19.11.
Veranstaltungskategorie:

Kaßbergen

Ort: Mittelpunktbibliothek Köpenick Alter Markt 2
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 19.11. um 19:0021:00 Uhr

„Kaßbergen“ - Ein Gesellschaftsroman, der das Panorama einer Stadt im zwanzigsten Jahrhundert zeichnet und ein Stück deutsche Zeitgeschichte. - Autorinnenlesung mit Patricia Holland Moritz. /// Mit Buchverkauf. Eintritt frei!

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 20.11.
Veranstaltungskategorie:

Die Schreibwerkstatt Erkner stellt sich vor

Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 20.11. um 10:30 Uhr

Die Schreibwerkstatt ist im Gerhart-Hauptmann-Museum Erkner beheimatet. An diesem Vormittag werden acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kurzgeschichten und Gedichte zu Gehör bringen. Vorgestellt werden die Schreibbegeisterten von Malou Berlin. /// Mit Frühstücksangebot!

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Mit Tausend Dingen reich beschenkt

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 20.11. um 14:0017:00 Uhr

Eine Lesung zum 80. Geburtstag von Horst J. P. Miethe Am Flügel spielt der Jazz-Pianist Sören Gundermann Auf seinen Lebensbogen blicken mit einer Auswahl aus seinen Arbeiten in Lyrik und Prosa die Poeten vom Müggelsee Dagmar Neidigk, Rosel Ebert, Jürgen Molzen

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 21.11.
Montag, 22.11.
Veranstaltungskategorien:

Joe Bausch – Dem Bösen auf der Spur

Ort: Kino Union
Beginn: Montag, 22.11. um 20:1522:30 Uhr

EInlass mit "2G" (Geimpft oder Genesen) Talk und Lesung Über 30 Jahre hat Joe Bausch als Knastarzt gearbeitet. Er war Regierungsmedizinaldirektor in Deutschlands größtem Gefängnis, der Justizvollzugsanstalt Werl. Zudem ist er bekannt als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort. Sein Buch "Knast", das 2012 bei Ullstein erschien, war ein Spiegel-Bestseller. /// Joe Bausch ist „dem Bösen auf der Spur“. Mit True-Crime-Moderator Dr. Tino Grosche ist Joe Bausch im Kino Union Berlin zu Gast. Es wird ein Talk- und Lese-Event…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 28.11.
Veranstaltungskategorie:

Der schwarze Obelisk

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 28.11. um 11:0017:00 Uhr

von Erich Maria Remarque - Zum 50. Todestag des Dichters gelesen von Jutta Hoppe mit musikalischer Untermahlung am Klavier mit Christiane Klonz mit einführenden Wroten von Stefan Rohlfs.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

Lesung zu „Wortfarben, Bildgedanken“

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 28.11. um 16:0018:00 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung "Wortfarben, Bildgedanken - Malerei und Literatur aus Vietnam und Berlin" lesen: Phan Quoc Bao - Maler, Poet, Essayist und Übersetzer und Michael Bartoszek - Chemiker, Autor und Herausgeber

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren