Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 09.10. um 19:00 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 9. Oktober 2021

KrankenHaus – Bunker Solitair

Theater Tütü Sabotage /// Das Maskenstück KrankesHaus thematisiert den Ausbruch der aktuellen Pandemie als soziale Satire und wird auf Straßen, Plätzen und Freilichtbühnen gespielt. Durch die Karikatur verschiedener Positionen gegenüber einer allgemeinen gesundheitlichen Bedrohung, lädt das Stück ein, vermeintlich einfache Antworten zwischen repressiven Maßnahmen und Erhaltung der Freiheit des Marktes zu hinterfragen und sie in dem Kontext eines Klassensystems zu betrachten, welches mit dem Auftreten des Virus wieder deutlich hervortritt.

Theater Tütü Sabotage
Das Maskenstück KrankesHaus thematisiert den Ausbruch der aktuellen Pandemie als soziale Satire und wird auf Straßen, Plätzen und Freilichtbühnen gespielt. Durch die Karikatur verschiedener Positionen gegenüber einer allgemeinen gesundheitlichen Bedrohung, lädt das Stück ein, vermeintlich einfache Antworten zwischen repressiven Maßnahmen und Erhaltung der Freiheit des Marktes zu hinterfragen und sie in dem Kontext eines Klassensystems zu betrachten, welches mit dem Auftreten des Virus wieder deutlich hervortritt.
https://tutusabotage.wordpress.com/2020/12/26/kran…

Details

Datum:
Samstag, 09.10.
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

moving poets NOVILLA
Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Webseite:
www.movingpoets.org

Weitere Angaben

deine E-Mail (für mögliche Rückfragen)
mobe@movingpoets.org
dein Name (für mögliche Rückfragen)
Lutz Längert