Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dienstag, 04.01. um 10:00 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 28. Januar 2022 wiederholt wird.

Die Gegenwart allein ist

Zeichnungen und Aquarelle von Martin Lotz. Ermunterungen, Vergewisserung und Anstöße schaffte (sich) der Zeichner und Grafiker Martin Lotz, Jahrgang 1951. Unter dem Titel DIE GEGENWART ALLEIN IST stellt er das breite Spektrum seines künstlerischen Arbeitens aus. Neben vertrauten Blättern aus den zurückliegenden Jahren umfasst die Ausstellung zur Hälfte neue Zeichnungen und Aquarelle, in deren Mittelpunkt der Zyklus IMAGINÄRE WESEN steht.

Zeichnungen und Aquarelle von Martin Lotz. Ermunterungen, Vergewisserung und Anstöße schaffte (sich) der Zeichner und Grafiker Martin Lotz, Jahrgang 1951. Unter dem Titel DIE GEGENWART ALLEIN IST stellt er das breite Spektrum seines künstlerischen Arbeitens aus. Neben vertrauten Blättern aus den zurückliegenden Jahren umfasst die Ausstellung zur Hälfte neue Zeichnungen und Aquarelle, in deren Mittelpunkt der Zyklus IMAGINÄRE WESEN steht. Dauer: bis 28.01.22.

Details

Datum:
Dienstag, 04.01.
Zeit:
10:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturbund Treptow
Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 53 69 65 34
Webseite:
www.kulturring.berlin