Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonntag, 05.06. um 14:0021:00 Uhr

Kunst und Garten

Themenwochenende und kleines Fest der Sinne im Kräutergarten /// Zu einem Themenwochenende und kleinem Fest der Sinne lädt der Kräutergarten zu Pfingsten in die Späth’schen Baumschulen ein. Künstlerinnen und Künstlern aus Berlin und Brandenburg setzen eigene Akzente im Zentrum des historischen Geländes. Installationen und Objekte schaffen einen neuen Blick auf bekannte Dinge. Kunst und Handwerk legen in ihrer Verbindung einen Markt von Ideen frei. /// Mit dabei sind die erstaunlichen Glas-Recycling-Objekte von „Flaschenjunge Stefan Grams“ und die lebenden Bilder von Martina Einemann: In ihren „Plant Art“ vereint die Künstlerin Tillandsien, auch „Luftpflanzen“ genannt, mit selbstgemalten Leinwandbildern oder Naturmaterialien wie Holz, Muscheln oder Moos. Sie schafft so märchenhafte Miniaturen in liebevoller Handarbeit. /// Aus Recycling-Kunst und Material-Fusion entstehen im Spiel der Elemente nachhaltige Kräuter-gARTen-Objekte und Möbelunikate aus recycelten Holz und Schrott. Sie fügen sich in Landschaften und Gärten ein und deuten zugleich den Raum um sie herum neu aus. /// Mit sinnlichen Trompetenklängen begleitet „jeunesse garten jazz“ das Themenwochenende im Kräutergarten an allen drei Tagen. Späth’s – das Gasthaus, der Biergarten Späthi’s, Catherine’s Französische Salami und der Späth’er Weingarten bieten dazu feinsten kulinarischen Genuss.

Zu einem Themenwochenende und kleinem Fest der Sinne lädt der Kräutergarten zu Pfingsten in die Späth’schen Baumschulen ein. Künstlerinnen und Künstlern aus Berlin und Brandenburg setzen eigene Akzente im Zentrum des historischen Geländes. Installationen und Objekte schaffen einen neuen Blick auf bekannte Dinge. Kunst und Handwerk legen in ihrer Verbindung einen Markt von Ideen frei. /// Mit dabei sind die erstaunlichen Glas-Recycling-Objekte von „Flaschenjunge Stefan Grams“ und die lebenden Bilder von Martina Einemann: In ihren „Plant Art“ vereint die Künstlerin Tillandsien, auch „Luftpflanzen“ genannt, mit selbstgemalten Leinwandbildern oder Naturmaterialien wie Holz, Muscheln oder Moos. Sie schafft so märchenhafte Miniaturen in liebevoller Handarbeit. /// Aus Recycling-Kunst und Material-Fusion entstehen im Spiel der Elemente nachhaltige Kräuter-gARTen-Objekte und Möbelunikate aus recycelten Holz und Schrott. Sie fügen sich in Landschaften und Gärten ein und deuten zugleich den Raum um sie herum neu aus. /// Mit sinnlichen Trompetenklängen begleitet „jeunesse garten jazz“ das Themenwochenende im Kräutergarten an allen drei Tagen. Späth’s – das Gasthaus, der Biergarten Späthi’s, Catherine’s Französische Salami und der Späth’er Weingarten bieten dazu feinsten kulinarischen Genuss.

Details

Datum:
Sonntag, 05.06.
Zeit:
14:0021:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Späth’sche Baumschulen
Späthstraße 80/81
Berlin, 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
63 90 03 32
Webseite:
www.spaethsche-baumschulen.de