Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittwoch, 07.09. um 11:0017:00 Uhr

Leseland DDR

Pressevorstellung /// Die Ausstellung von Stefan Wolle lädt mit Texten, Bildern und Videos zu einer anschaulichen Zeitreise durch das Leseland DDR ein. Ein Land, dessen Obrigkeit an die Macht des geschriebenen Wortes glaubte und es zugleich fürchtete. Ein Land, wo das Lesen und Schreiben mit großem Aufwand gefördert wurde, während politisch unerwünschte Literatur in Bibliotheken nur mit einem Giftschein zugänglich war. Erzählt wird vom Eigensinn der Menschen, die sich ihre Lektüre nicht vorschreiben lassen wollten und die für rare Bücher Schlange standen. Es werden Schlaglichter auf die grenzüberschreitende Kraft geworfen, die die deutsch-deutschen Schriftstellerkontakte und die Bücher entfalteten. Die Ausstellungspräsentation ‚Leseland DDR‘ wird durch die Schau ‚Science Fiction in der DDR‘ ergänzt, die der 1985 in Berlin-Treptow gegründete Club Andymon gemeinsam mit Fanclubs des Genres aus Ostdeutschland erarbeitet hat.

Details

Datum:
Mittwoch, 07.09.
Zeit:
11:0017:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mittelpunktbibliothek Treptow
Michael-Brückner-Straße 9
Berlin, 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
902976800