Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten?

Freitag, 19.04.

Veranstaltungskategorie:

Ostern im Park

Kulinarisch ist von Grillspezialitäten, Pfannengerichten, Knobibaguettes und Langos, über frischen Backwaren und verschiedensten Fischvarianten bis hin zu Erdbeerbowle und Eis alles zu finden.Neben einem Schnitzer, der mit Kettensägen kleine und große Figuren herstellt, gibt es Verkaufsstände mit schönen Glasdekorationen, Stauden und Frühblühern. Von Freitag bis Sonntag lassen wir zweimal täglich Vögel steigen. Neben kleinen und großen Greifvögeln sind auch riesige Windhunde bei der Falknershow dabei. Einige Tiere stehen nach den Shows auch für Fotos bereit. Auf der Bühne präsentieren wir von Samstag bis Montag tolle Live-Acts mit dem Duo Atemlos, der Band Rolog und den Lychener Stadtmusikanten.
Ort: Museumspark Rüdersdorf Heinitzstraße 9
Rüdersdorf bei Berlin, Brandenburg 15562 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 19.04. um 10:00Montag, 22.04. um 18:00 Uhr

Der Frühling steht vor der Tür und ab April hat der Museumspark Rüdersdorf wieder täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Den Saisonstart feiern wir auch in diesem Jahr mit unserem „Ostern im Park“. Das ganze Osterwochenende (19. – 22.04.) bieten wir im Park ein tolles Programm für Groß und Klein. Kulinarisch ist von Grillspezialitäten, Pfannengerichten, Knobibaguettes und Langos, über frischen Backwaren und verschiedensten Fischvarianten bis hin zu Erdbeerbowle und Eis alles zu finden. Neben einem Schnitzer, der mit Kettensägen…

Mehr erfahren »
  • Montag, 22.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Als der Igel sagte: Ich bin schon hier!

    Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit!
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Montag, 22.04. um 14:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 21. April 2019

    Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 22. April 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30 Uhr am 23. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 2. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 3. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 5. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 5. Mai 2019

    Uhr

    Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit! So 21. + Mo 22.4., 14 + 16 Uhr Di 23.4., 10.30 Uhr ab 4 Jahre

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Beethoven-Klavierkonzert zu Ostern mit Pervez Mody

    Osterkonzert: Den in Deutschland lebenden und aus Indien stammenden Konzertpianisten Pervez Mody zeichnen seine brillante Virtuosität, sein emotionales, fantasievolles und differenziertes Spiel, verbunden mit einem sehr individuellen Zugang zur Musik aus.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Montag, 22.04. um 15:0017:00 Uhr

    Beethoven-Klavierkonzert zu Ostern mit Pervez Mody Osterkonzert: Den in Deutschland lebenden und aus Indien stammenden Konzertpianisten Pervez Mody zeichnen seine brillante Virtuosität, sein emotionales, fantasievolles und differenziertes Spiel, verbunden mit einem sehr individuellen Zugang zur Musik aus. Osterkonzert: Beethoven-Klavierkonzert zu Ostern mit Pervez Mody „...ein sprühender Virtuose mit Gefühl und Gespür“ 22. Apr 2019, 15:00 Uhr Beethoven-Klavierkonzert zu Ostern mit Pervez Mody Den in Deutschland lebenden und aus Indien stammenden Konzertpianisten Pervez Mody zeichnen seine brillante Virtuosität, sein emotionales, fantasievolles…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Als der Igel sagte: Ich bin schon hier!

    Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit!
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Montag, 22.04. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 21. April 2019

    Eine Veranstaltung um 4:00pm Uhr am 22. April 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30 Uhr am 23. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 2. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 3. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 4:00pm Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 4:00pm Uhr am 5. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 5. Mai 2019

    Uhr

    Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit! So 21. + Mo 22.4., 14 + 16 Uhr Di 23.4., 10.30 Uhr ab 4 Jahre

    Mehr erfahren »
  • Dienstag, 23.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Als der Igel sagte: Ich bin schon hier!

    Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit!
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 23.04. um 10:3017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 21. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30am Uhr am 22. April 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30 Uhr am 23. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 2. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 3. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30am Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30am Uhr am 5. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 5. Mai 2019

    Uhr

    Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit! So 21. + Mo 22.4., 14 + 16 Uhr Di 23.4., 10.30 Uhr ab 4 Jahre

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Ferienangebot: GESCHICHTE(N) ZEICHNEN!

    Comic Workshop für Anfänger*innen mit der Comiczeichnerin Elke R. Steiner /// Wir werden uns Zeichnungen von Zwangsarbeiter*innen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ansehen und erfahren, wie die Zwangsarbeiter*innen leben mussten.Wir werden den Stift selbst in die Hand nehmen und erste Skizzen zeichnen. Wir könnenComics lesen,Lebensgeschichten in Zeichnungen nacherzählen, oder uns eigene Geschichten ausdenken… Der Workshop findet auf Deutsch statt. Für Menschen mit begrenzten Deutschkenntnissen können wir ins Englische übersetzen. Ab 14 Jahren. Das Angebot ist kostenlos.
    Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 23.04. um 11:00Donnerstag, 25.04. um 16:00 Uhr

    Comic Workshop für Anfänger*innen mit der Comiczeichnerin Elke R. Steiner Wir werden uns Zeichnungen von Zwangsarbeiter*innen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ansehen und erfahren, wie die Zwangsarbeiter*innen leben mussten. Wir werden den Stift selbst in die Hand nehmen und erste Skizzen zeichnen. Wir können Comics lesen, Lebensgeschichten in Zeichnungen nacherzählen, oder uns eigene Geschichten ausdenken… Der Workshop findet auf Deutsch statt. Für Menschen mit begrenzten Deutschkenntnissen können wir ins Englische übersetzen. Ab 14 Jahren Das Angebot ist kostenlos. Die…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Rotkäppchen

    Erfreuliches Theater Erfurt. Rotkäppchen mal anders erzählt… Wieso hat die Großmutter ihrer Enkelin eine rote Mütze gestrickt? Und weshalb möchte der Jäger Rudi unbedingt Rotkäppchens Mutter Adelheid heiraten?
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 23.04. um 15:00Freitag, 26.04. um 17:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 26. April 2019

    Uhr

    Rotkäppchen Erfreuliches Theater Erfurt. Rotkäppchen mal anders erzählt… Wieso hat die Großmutter ihrer Enkelin eine rote Mütze gestrickt? Und weshalb möchte der Jäger Rudi unbedingt Rotkäppchens Mutter Adelheid heiraten? Es gibt Antworten auf diese und andere ungestellte Fragen und besonders lustig wird es sowieso! Di 23. – Do 25.4., 15 Uhr Fr 26.4., 10 + 15 Uhr (ab 4 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Die andere Seite der Hoffnung

    Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert Aki Kaurismäkis melancholische Komödie um Flucht und Neuanfang (Gewinner des Silbernen Bären der Berlinale 2017).
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 23.04. um 19:00 Uhr

    Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert Aki Kaurismäkis melancholische Komödie um Flucht und Neuanfang (Gewinner des Silbernen Bären der Berlinale 2017).

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Chilly Gonzales

    Der kanadische Pianist und Entertainer Chilly Gonzales kehrt mit seinem lang erwarteten Nachfolger zu “Solo Piano II” zurück: „Chambers“. Nach dem Release von “Solo Piano II” veröffentlichte Chilly Gonzales das Notenbuch „ReIntroduction-Etudes“, das zum Bestseller wurde. Ausserdem produzierte er “Octave Minds”, das Piano-trifftElectronica-Album mit Boys Noize, — und vor allem Anderen hat er sich in den letzten Jahren damit beschäftigt, einen modernen Zugang zur Kammermusik zu finden.
    Ort: Philharmonie Herbert-von-Karajan-Straße 1
    Berlin, Berlin 10785 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 23.04. um 20:0023:30 Uhr
    Mehr erfahren »
  • Mittwoch, 24.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Verkehrte Welt in Hasenhausen – mit der kleinen Hexe

    Ostern ist vorbei, doch für die kleine Hexe hat die große Eierei gerade erst begonnen! In wenigen Tagen ist Walpurgisnacht, die Zeit wo sich alle großen Hexen auf dem Blocksberg treffen, um gemeinsam zu feiern und zu tanzen. Doch die kleine Hexe muss erst noch beweisen, dass sie sich eine Einladung verdient hat. Sie kommt nach Hasenhausen und wird hier die Hexenprüfungen absolvieren und muss zudem eine geheimnisvolle Aufgabe lösen. Wollt ihr helfen? Denn es bleibt wenig Zeit!
    Ort: FEZ-Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 10:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 25. April 2019

    Uhr

    Verkehrte Welt in Hasenhausen – mit der kleinen Hexe Ostern ist vorbei, doch für die kleine Hexe hat die große Eierei gerade erst begonnen! In wenigen Tagen ist Walpurgisnacht, die Zeit wo sich alle großen Hexen auf dem Blocksberg treffen, um gemeinsam zu feiern und zu tanzen. Doch die kleine Hexe muss erst noch beweisen, dass sie sich eine Einladung verdient hat. /// Sie kommt nach Hasenhausen und wird hier die Hexenprüfungen absolvieren und muss zudem eine geheimnisvolle Aufgabe lösen.…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Schneewittchen und die sieben Zwerge

    Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit!
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 10:3017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 18. April 2019

    Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 19. April 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 20. April 2019

    Eine Veranstaltung um 10:30am Uhr am 24. April 2019

    Uhr

    Schneewittchen und die sieben Zwerge Mitmachtheater: Puppenbühne allerHand. Bei diesem Stück spielen alle Hände mit! Mitmachtheater: Schneewittchen und die sieben Zwerge (ab 4 J.) Puppenbühne allerHand Bei diesem Stück spielen alle Hände mit! Do 18.4., 10.30 + 15 Uhr Fr 19.4., 14 + 16 Uhr Sa 20.4., 15 Uhr Mi 24.4., 10.30 Uhr

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Die Reise zum Mittelpunkt der Welt

    Erfreuliches Theater Erfurt. Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist…
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 11:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 25. April 2019

    Uhr

    Die Reise zum Mittelpunkt der Welt Erfreuliches Theater Erfurt. Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist… Mi 24. + Do 25.4., 11 Uhr (6-12 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Frühlingsliedersingen mit den fröhlichen Herbstlerchen um 15.00 Uhr in der „Villa Harmonie”

    Kaffeetafel im Kiezklub um 14.00 Uhr. Eintritt frei
    Ort: Kiezklub Treptow-Kolleg Kiefholzstraße 274
    Berlin, 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 14:0017:00 Uhr

    Frühlingsliedersingen mit den fröhlichen Herbstlerchen in der „Villa Harmonie" Kaffeetafel im Kiezklub um 14.00 Uhr. Eintritt frei Mittwoch, 24.4. Frühlingsliedersingen mit den fröhlichen Herbstlerchen in der „Villa Harmonie „ Beginn:15.00 Uhr, Kaffeetafel im KIEZKLUB um 14.00 Uhr Eintritt: frei

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Zille allein zu Haus

    Ein musikalisch unterhaltsames Zille Programm mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann, incl. Kaffee und Kuchen
    Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
    Berlin, 12555 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 15:0016:30
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 26. Juni 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Ein musikalisch unterhaltsames Zille Programm mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann, incl. Kaffee und Kuchen

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Iss doch wurscht…!

    Musikalisch- unterhaltsames Programm rund um die Berliner Erfindung – die Erbswurst. Mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann, incl 1 Erbswurstsuppe
    Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
    Berlin, 12555 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 19:0020:30
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 26. Juni 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    musikalisch- unterhaltsames Programm rund um die Berliner Erfindung - die Erbswurst. Mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann, incl 1 Erbswurstsuppe

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    So jung kommen wir nie mehr zusammen!

    Sie passen zusammen wie zwei Puzzleteile aus verschiedenen Kartons, aber sie sind trotzdem Halbschwestern. Und sie sind heute in Erkner! Die Becker und Frau Sierp, das chaotisch-charismatischste Comedy-Duo Thekentratsch des Ruhrgebiets. Mittlerweile brauchen sie einen Taschenrechner zum zählen ihrer Geburtstagskerzen. Darum wissen sie: so jung kommen wir nie mehr zusammen! Aber eigentlich kommen die beiden sowieso nicht zusammen. Höchstens auf der Bühne. Ansonsten gehen sie sich aus dem Weg, denn bis auf ihre Mutter haben sie nichts gemeinsam. Außer vielleicht einer herzlichen Abneigung gegeneinander. Denn die eine, Frau Sierp, ist das haltbarste Trockengesteck von Dinslaken und hat den Esprit einer abgelaufenen Schlaftablette. Und die andere ist die Becker – ein emotionales Atomkraftwerk mit Rissen im Reaktor.
    Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
    Erkner, 15537 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 24.04. um 19:00 Uhr

      Duo Thekentratsch, Die Becker und Frau Sierp   Sie passen zusammen wie zwei Puzzleteile aus verschiedenen Kartons, aber sie sind trotzdem Halbschwestern. Und sie sind heute in Erkner! Die Becker und Frau Sierp, das chaotisch-charismatischste Comedy-Duo Thekentratsch des Ruhrgebiets. Mittlerweile brauchen sie einen Taschenrechner zum zählen ihrer Geburtstagskerzen. Darum wissen sie: so jung kommen wir nie mehr zusammen! Aber eigentlich kommen die beiden sowieso nicht zusammen. Höchstens auf der Bühne. Ansonsten gehen sie sich aus dem Weg, denn bis…

    Mehr erfahren »
  • Donnerstag, 25.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Verkehrte Welt in Hasenhausen – mit der kleinen Hexe

    Ostern ist vorbei, doch für die kleine Hexe hat die große Eierei gerade erst begonnen! In wenigen Tagen ist Walpurgisnacht, die Zeit wo sich alle großen Hexen auf dem Blocksberg treffen, um gemeinsam zu feiern und zu tanzen. Doch die kleine Hexe muss erst noch beweisen, dass sie sich eine Einladung verdient hat. Sie kommt nach Hasenhausen und wird hier die Hexenprüfungen absolvieren und muss zudem eine geheimnisvolle Aufgabe lösen. Wollt ihr helfen? Denn es bleibt wenig Zeit!
    Ort: FEZ-Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 25.04. um 10:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 25. April 2019

    Uhr

    Verkehrte Welt in Hasenhausen – mit der kleinen Hexe Ostern ist vorbei, doch für die kleine Hexe hat die große Eierei gerade erst begonnen! In wenigen Tagen ist Walpurgisnacht, die Zeit wo sich alle großen Hexen auf dem Blocksberg treffen, um gemeinsam zu feiern und zu tanzen. Doch die kleine Hexe muss erst noch beweisen, dass sie sich eine Einladung verdient hat. /// Sie kommt nach Hasenhausen und wird hier die Hexenprüfungen absolvieren und muss zudem eine geheimnisvolle Aufgabe lösen.…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Frühlingskitzel

    Theaterfusion. Eine Entdeckungsreise in den Frühling mit Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen.
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 25.04. um 10:3017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 10:30am Uhr am 26. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 27. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 28. April 2019

    Uhr

    Frühlingskitzel Theaterfusion. Eine Entdeckungsreise in den Frühling mit Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen. Do 25. + Fr 26.4., 10.30 Uhr Sa 27. + So 28.4., 15 Uhr (ab 2 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Die Reise zum Mittelpunkt der Welt

    Erfreuliches Theater Erfurt. Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist…
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 25.04. um 11:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 25. April 2019

    Uhr

    Die Reise zum Mittelpunkt der Welt Erfreuliches Theater Erfurt. Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist… Mi 24. + Do 25.4., 11 Uhr (6-12 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Duo Pianlola – Berliner Kabarett und Tangomusik.

    Chanson und argentinische Tangomusik der 20er bis 60er Jahre – mit Lola Bolze (Gesang) und Jorge Idelsohn (Piano).
    Ort: Kiezklub Gerard Philipe Karl-Kunger-Straße 30
    Berlin, Berlin 12435 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 25.04. um 14:3017:00 Uhr

    Duo Pianlola - Berliner Kabarett und Tangomusik. Chanson und argentinische Tangomusik der 20er bis 60er Jahre – mit Lola Bolze (Gesang) und Jorge Idelsohn (Piano). Donnerstag, 25.4. Duo PianLOLA-Berliner Kabarett & Tangomusik. Chanson und argentinische Tangomusik der 20er bis 60er Jahre – mit LOLA BOLZE (Gesang) und JORGE IDELSOHN (Piano). Eintritt: 2.50 €

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Das Leben der Maxie Wander

    Film und Vortragsreihe mit Dr. Katrin Sell – In Wien als Tochter einer armen, kommunistisch gesinnten Familie geboren, siedelten Maxie und Fred Wander (ebenso Schriftsteller) 1957 in die DDR um. Aus Tonbandprotokollen entsteht “Guten Morgen, du Schöne” DDR 1976 – Lebensporträts mit erstaunlicher Offenheit, in denen Sehnsüchte, Verzweiflung und Träume eine Rolle spielen. Hochkarätig besetzt wurden diese Frauenportraits vom DDR-Fernsehen verfilmt.
    Ort: BürgerZentrum Grünau Wassersportallee 34
    Berlin, Berlin 12527 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 25.04. um 19:00 Uhr

    Das Leben der Maxie Wander Film und Vortragsreihe mit Dr. Katrin Sell - In Wien als Tochter einer armen, kommunistisch gesinnten Familie geboren, siedelten Maxie und Fred Wander (ebenso Schriftsteller) 1957 in die DDR um. Aus Tonbandprotokollen entsteht "Guten Morgen, du Schöne" DDR 1976 - Lebensporträts mit erstaunlicher Offenheit, in denen Sehnsüchte, Verzweiflung und Träume eine Rolle spielen. Hochkarätig besetzt wurden diese Frauenportraits vom DDR-Fernsehen verfilmt. Donnerstag, 25.04, 19:00 Uhr Film und Vortragsreihe mit Dr. Katrin Sell „Das Leben der…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 26.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Filippo und die 8 Rätsel

    „Immer Streit mit der kleinen Schwester, das nervt!“, findet Filippo, der kleine König. Doch in einen Vogel hätte er sie nun wirklich nicht verwandeln sollen! Um sie wieder zu finden, muss er 8 Rätsel lösen. Es spielt das Theater ANIMA
    Ort: BürgerZentrum Grünau Wassersportallee 34
    Berlin, Berlin 12527 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 10:0017:00 Uhr

    Filippo und die 8 Rätsel "Immer Streit mit der kleinen Schwester, das nervt!", findet Filippo, der kleine König. Doch in einen Vogel hätte er sie nun wirklich nicht verwandeln sollen! Um sie wieder zu finden, muss er 8 Rätsel lösen. Freitag, 26.04, 10:00 Uhr Puppentheater „Filippo und die 8 Rätsel“ Es spielt das Theater ANIMA Für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene Eintritt 4,- €,

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Rotkäppchen

    Erfreuliches Theater Erfurt. Rotkäppchen mal anders erzählt… Wieso hat die Großmutter ihrer Enkelin eine rote Mütze gestrickt? Und weshalb möchte der Jäger Rudi unbedingt Rotkäppchens Mutter Adelheid heiraten?
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 10:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 26. April 2019

    Uhr

    Rotkäppchen Erfreuliches Theater Erfurt. Rotkäppchen mal anders erzählt… Wieso hat die Großmutter ihrer Enkelin eine rote Mütze gestrickt? Und weshalb möchte der Jäger Rudi unbedingt Rotkäppchens Mutter Adelheid heiraten? Es gibt Antworten auf diese und andere ungestellte Fragen und besonders lustig wird es sowieso! Di 23. – Do 25.4., 15 Uhr Fr 26.4., 10 + 15 Uhr (ab 4 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Frühlingskitzel

    Theaterfusion. Eine Entdeckungsreise in den Frühling mit Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen.
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 10:3017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 10:30am Uhr am 26. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 27. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 28. April 2019

    Uhr

    Frühlingskitzel Theaterfusion. Eine Entdeckungsreise in den Frühling mit Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen. Do 25. + Fr 26.4., 10.30 Uhr Sa 27. + So 28.4., 15 Uhr (ab 2 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Malte Vief

    Release-Tour und neue Solo-CD „All Ein.“ Als Solokünstler und in Ensembles mit wechselnder Besetzung ist Malte Vief im Jahr auf etwa hundert Konzerten zu hören, u.a. in derDresdener Semperoper, nationale und internationale Gitarren- und Rockfestivals sowie Auftritte in Funk und Fernsehen.
    Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 18:00 Uhr

    Malte Vief Release-Tour und neue Solo-CD „All Ein.“  Als Solokünstler und in Ensembles mit wechselnder Besetzung ist Malte Vief im Jahr auf etwa hundert Konzerten zu hören, u.a. in derDresdener Semperoper, nationale und internationale Gitarren- und Rockfestivals sowie Auftritte in Funk und Fernsehen. Freitag, 26.04., 18.00 Uhr Gitarrenkonzert Release-Tour und neue Solo-CD „All Ein“ Als Solokünstler und in Ensembles mit wechselnder Besetzung ist Malte Vief im Jahr auf etwa hundert Konzerten zu hören und wird regelmäßig zu Workshops und Fortbildungen…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Comic & mehr – zwei Handschriften

    Vernissage: Die Berliner Robert Günther und Hagen Flemming zeigen ihr profiliertes Werk! Laudatio: Balthasar v. Weymarn, Musikalisches Programm Ausstellungsdauer: 29.04. – 06.06.2019
    Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
    Berlin, Berlin 12526 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 19:00 Uhr

    Vernissage: Die Berliner Robert Günther und Hagen Flemming zeigen ihr profiliertes Werk! Laudatio: Balthasar v. Weymarn, Musikalisches Programm Ausstellungsdauer: 29.04. - 06.06.2019

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Peter Ensikat – GLAUBT MIR KEIN WORT

    Bastienne Voss (Schauspielerin, Buchautorin und langjährige DistelKabarettistin) und Wolfgang Winkler (Schauspieler, Polizeirufkommissar a.D. und Rentnercop beim WDR), lesen und singen erstmals veröffentlichte Texte des im Jahre 2013 verstorbenen Kabarettautors Peter Ensikat.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 19:00 Uhr

    Heiter gelesen und gesungen von Bastienne Voss und Wolfgang Winkler Bastienne Voss (Schauspielerin, Buchautorin und langjährige DistelKabarettistin) und Wolfgang Winkler (Schauspieler, Polizeirufkommissar a.D. und Rentnercop beim WDR), lesen und singen erstmals veröffentlichte Texte des im Jahre 2013 verstorbenen Kabarettautors Peter Ensikat. Die Sammlung des im September 2015 unter dem Titel „Glaubt mir kein Wort“ erschienenen und von Bastienne Voss herausgegebenen Buchs umfasst Texte, die zwischen 1969 und 2008 von Ensikat für das Berliner Kabaretttheater DISTEL geschrieben wurden. Kabarettistische Glanzstücke, von…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    DIXIELAND mit der Old Castle Jazzband Cöpenick

    Seit 28 Jahren ein Muss für alle treuen Fans
    Ort: Regattagelände Regattastr. 197
    Berlin-Grünau, Berlin 12527 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 19:00 Uhr

    DIXIELAND mit der Old Castle Jazzband Cöpenick Seit 28 Jahren ein Muss für alle treuen Fans Regattastr. 197, Tramhaltestelle Regattatribüne in Grünau Durch das mittlere große Tor in die Sportlerkantine Seit 28 Jahren ein MUSS für alle treuen Fans Eintritt: 10,- € Freitag,26.04, 19:00 Uhr

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Erinnerung an Manfred Krug

    Manfred Krug starb im Oktober 2016. Er gehörte zu den beliebtesten Schauspielern in der DDR. Er spielte oft Helden, die aneckten und von herbem Charme waren. Gerade seine Eigenwilligkeit machte manchen Film erst sehenswert. So wundert es nicht, dass auch sein persönliches Lebens nicht immer konform verlief, erinnert sei nur an seinen Weggang aus der DDR. Neben seinem Beruf als Schauspieler ist er auch ein begabter Sänger und brachte bereits in den 70er Jahren einige Langspielplatten heraus. In einem Vortrag soll auf einige Stationen seines Lebens näher eingegangen werden.
    Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
    Erkner, 15537 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 19:00 Uhr

      Erinnerung an Manfred Krug – eine Biographie   Manfred Krug starb im Oktober 2016. Er gehörte zu den beliebtesten Schauspielern in der DDR. Er spielte oft Helden, die aneckten und von herbem Charme waren. Gerade seine Eigenwilligkeit machte manchen Film erst sehenswert. So wundert es nicht, dass auch sein persönliches Lebens nicht immer konform verlief, erinnert sei nur an seinen Weggang aus der DDR. Neben seinem Beruf als Schauspieler ist er auch ein begabter Sänger und brachte bereits in…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Die Olsenbande dreht durch

    Die Gefängnistore öffnen sich und Egon Olsen tritt heraus – mit einem genialen Plan. „Mächtig gewaltig“ findet ihn Kjeld. „Es kann nichts mehr schief gehen, außer vielleicht die Sprengung!“ meint Benny. Doch der Aussicht auf unermesslichen Reichtum können sie nicht widerstehen. Und so stürzen sich die drei Helden in ein neues Abenteuer ! Künstlerische Leitung Klaus Gendries
    Ort: Stadttheater Köpenick e.V. im Hauptmannsklub103,5 Wendenschloßstraße 103-105
    12557 Berlin, Berlin 12557 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 19:3022:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 22:00 Uhr am 26. April 2019

    Uhr

    Die Gefängnistore öffnen sich und Egon Olsen tritt heraus - mit einem genialen Plan. "Mächtig gewaltig" findet ihn Kjeld. "Es kann nichts mehr schief gehen, außer vielleicht die Sprengung!" meint Benny. Doch der Aussicht auf unermesslichen Reichtum können sie nicht widerstehen. Und so stürzen sich die drei Helden in ein neues Abenteuer ! Künstlerische Leitung Klaus Gendries Karte pro Person 19,00 €, erm. 15,00 € Karten über alle Berliner Theaterkassen oder im Hauptmannsklub 103,5 www.stadttheater-koepenick.de

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Guru Guru

    Diese Band bringt’s! Ein weiter Weg liegt hinter ihr: aus den tiefsten Tiefen des UNDERGROUND tauchten sie in die Gefilde moderner Klänge und vielfältigster Spielweisen – Geschult im Jazz, Pioniere (!) der deutschen Rockmusik, gestählt in den Unbillen des hiesigen Schaugeschäfts – verbinden sie nun Können, Ideenfeuerwerk, Energie, Spielwitz und -freude mit einer begeisternden und Aufsehen erregenden Show.
    Ort: Kulturgießerei An der Reihe 5
    Schöneiche, Berlin 15566 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 20:0022:30 Uhr

    Wahnsinn für die ganze Familie! Diese Band bringt's! Ein weiter Weg liegt hinter ihr: aus den tiefsten Tiefen des UNDERGROUND tauchten sie in die Gefilde moderner Klänge und vielfältigster Spielweisen – Geschult im Jazz, Pioniere (!) der deutschen Rockmusik, gestählt in den Unbillen des hiesigen Schaugeschäfts – verbinden sie nun Können, Ideenfeuerwerk, Energie, Spielwitz und -freude mit einer begeisternden und Aufsehen erregenden Show. Die Trommel-Legende MANI NEUMEIER am Schlagzeug ist die Konstante über all die Jahre – und die Namen…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

    Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen!
    Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
    Berlin, 12555 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 20:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 6. April 2019

    Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 26. April 2019

    Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 27. April 2019

    Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 3. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 4. Mai 2019

    Uhr

    fastFAUST - Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Regie: Regina Schneider, Bühne/Kostüme: Angelika Ludwig Mit: Ingo Volkmer und Torsten Waligura

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Die Olsenbande dreht durch

    Die Gefängnistore öffnen sich und Egon Olsen tritt heraus – mit einem genialen Plan. „Mächtig gewaltig“ findet ihn Kjeld. „Es kann nichts mehr schief gehen, außer vielleicht die Sprengung!“ meint Benny. Doch der Aussicht auf unermesslichen Reichtum können sie nicht widerstehen. Und so stürzen sich die drei Helden in ein neues Abenteuer ! Künstlerische Leitung Klaus Gendries
    Ort: Stadttheater Köpenick e.V. im Hauptmannsklub103,5 Wendenschloßstraße 103-105
    12557 Berlin, Berlin 12557 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.04. um 22:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 22:00 Uhr am 26. April 2019

    Uhr

    Die Gefängnistore öffnen sich und Egon Olsen tritt heraus - mit einem genialen Plan. "Mächtig gewaltig" findet ihn Kjeld. "Es kann nichts mehr schief gehen, außer vielleicht die Sprengung!" meint Benny. Doch der Aussicht auf unermesslichen Reichtum können sie nicht widerstehen. Und so stürzen sich die drei Helden in ein neues Abenteuer ! Künstlerische Leitung Klaus Gendries Karte pro Person 19,00 €, erm. 15,00 € Karten über alle Berliner Theaterkassen oder im Hauptmannsklub 103,5 www.stadttheater-koepenick.de

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 27.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Erlesenes am Samstag: Prof. Brigitte Sändig mit einer Lesung zu André Gide

    Gide schrieb Romane, Erzählungen, Essays, auch Stücke von hoher psychologischer Einfühlung und experimenteller Eigenart; seine Stellungnahmen zu politischen Grundfragen seiner Zeit (Kolonialismus; Heraufkunft des Faschismus; Leistung und Abgründe der Sowjetunion) fanden in den zwanziger und dreißiger Jahren großen Widerhall. Mit Frühstücksangebot!
    Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 27.04. um 10:3017:00 Uhr

    Erlesenes am Samstag: Prof. Brigitte Sändig mit einer Lesung zu André Gide Gide schrieb Romane, Erzählungen, Essays, auch Stücke von hoher psychologischer Einfühlung und experimenteller Eigenart; seine Stellungnahmen zu politischen Grundfragen seiner Zeit (Kolonialismus; Heraufkunft des Faschismus; Leistung und Abgründe der Sowjetunion) fanden in den zwanziger und dreißiger Jahren großen Widerhall. Mit Frühstücksangebot! Samstag, 27.04., 10.30 Uhr Erlesenes am Samstag Prof. Brigitte Sändig mit einer Lesung zu André Gide André Gide, der in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nicht…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Frühlingskitzel

    Theaterfusion. Eine Entdeckungsreise in den Frühling mit Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen.
    Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 27.04. um 15:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 26. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 27. April 2019

    Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 28. April 2019

    Uhr

    Frühlingskitzel Theaterfusion. Eine Entdeckungsreise in den Frühling mit Sprach- und Bewegungsspielen, mit Musik und Puppen. Do 25. + Fr 26.4., 10.30 Uhr Sa 27. + So 28.4., 15 Uhr (ab 2 J.)

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Malerei von Harry T. Böckmann, genannt Sinus

    Vernissage: Der Maler Sinus entstammt einer schwedisch-russischen Familie, in der vor allem die Landschaftsmalerei des Großvaters das bestimmende Genre war. Das Aquarell ist seit 2006 die bevorzugte Technik des Malers. Die ineinander fließenden Farben erzeugen spannende Farbverläufe und bilden sparsame Konturen.Ausstellungsdauer bis: 11. Juni 2019
    Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 27.04. um 15:0017:00 Uhr

    Malerei von Harry T. Böckmann, genannt Sinus Vernissage: Der Maler Sinus entstammt einer schwedisch-russischen Familie, in der vor allem die Landschaftsmalerei des Großvaters das bestimmende Genre war. Das Aquarell ist seit 2006 die bevorzugte Technik des Malers. Die ineinander fließenden Farben erzeugen spannende Farbverläufe und bilden sparsame Konturen. Ausstellungsdauer bis: 11. Juni 2019 Vernissage: Samstag, 27.04., 15.00 Uhr Ausstellungsdauer bis: 11. Juni 2019

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren