Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dienstag, 13.09. um 19:00 Uhr

Monologtheater: LENZ

Schauspiel nach einer Erzählung von Georg Büchner. Es spielt: Christian Schaefer. Cello: Nikolaus Herdieckerhoff. „Lenz“ ist eine berühmte Erzählung von Georg Büchner, die er über Goethes einstigen Freund und Rivalen schrieb, dem ein gänzlich anderes Schicksal bevorstand. Der Text nimmt die Zuschauer mit in die äußere und innere Welt des jungen Dichters Lenz, an die verschiedenen Schauplätze und zu den bedeutsamen Ereignissen, die von dem jungen Dichter Büchner erkundet und anrührend beschrieben wurden.

Veranstaltung Navigation

Schauspiel nach einer Erzählung von Georg Büchner. Es spielt: Christian Schaefer. Cello: Nikolaus Herdieckerhoff. „Lenz“ ist eine berühmte Erzählung von Georg Büchner, die er über Goethes einstigen Freund und Rivalen schrieb, dem ein gänzlich anderes Schicksal bevorstand. Der Text nimmt die Zuschauer mit in die äußere und innere Welt des jungen Dichters Lenz, an die verschiedenen Schauplätze und zu den bedeutsamen Ereignissen, die von dem jungen Dichter Büchner erkundet und anrührend beschrieben wurden.

Details

Datum:
Dienstag, 13.09.
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturbund Treptow
Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 53 69 65 34
Webseite:
www.kulturring.berlin