Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitag, 12.04. um 18:00 Uhr

Nur das Schwierige reizt mich – Das Leben der Maxie Wander

In Wien als Tochter einer armen, kommunistisch gesinnten Familie geboren, siedelten Maxie und Fred Wander, ebenso Schriftsteller, 1957 in die DDR um. Das Stottern hinderte sie daran, eine Karriere als Journalistin aufzubauen. Doch sie wollte schreiben. Es entstanden in Jahren an Arbeit die „Protokolle nach Tonband“, die später unter dem Titel „Guten Morgen, du Schöne“ 1976 in der DDR erschienen. Mit Filmsequenzen! Gestaltung: Dr. Katrin Sell, cinephil

Veranstaltung Navigation

Nur das Schwierige reizt mich – Das Leben der Maxie Wander

In Wien als Tochter einer armen, kommunistisch gesinnten Familie geboren, siedelten Maxie und Fred Wander, ebenso Schriftsteller, 1957 in die DDR um. Das Stottern hinderte sie daran, eine Karriere als Journalistin aufzubauen. Doch sie wollte schreiben. Es entstanden in Jahren an Arbeit die „Protokolle nach Tonband“, die später unter dem Titel „Guten Morgen, du Schöne“ 1976 in der DDR erschienen. Mit Filmsequenzen!
Gestaltung: Dr. Katrin Sell, cinephil


Freitag, 12.04., 18.00 Uhr
Filmvortrag
Nur das Schwierige reizt mich – Das Leben der Maxie Wander
In Wien als Tochter einer armen, kommunistisch gesinnten Familie geboren, siedelte Maxie Wander 1957 mit Ihrem Mann, dem Schriftsteller Fred Wander, in die DDR um. Erst in der Ferne entwickelte sich der Bezug zur heimatlichen Landschaft. Sie war Arbeiterkind; ohne Abitur verließ sie die Schule. Das Stottern hinderte sie daran, eine Karriere als Journalistin aufzubauen. Doch sie wollte schreiben. Es entstanden in Jahren an Arbeit die „Protokolle nach Tonband“, die später unter dem Titel „Guten Morgen, du Schöne“ 1976 in der DDR erschienen.
Mit Filmsequenzen!
Gestaltung: Dr. Katrin Sell, cinephil

Details

Datum:
Freitag, 12.04.
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ratz-Fatz e.V.
Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 67 77 50 25
Website:
www.ratzfatzberlin.de