Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Samstag, 20.08. um 19:0021:00 Uhr

Ostrock Deluxe Klassik

OPEN AIR VERANSTALTUNG Die Ossis und das Berlin String Ensemble präsentieren eine Zeitreise durch die DDR-Rockgeschichte. Rund 30 Jahre lange entwickelte sich in einem kleinen Land namens DDR der Ostrock. Ein einmaliger, eigenständiger, musikalischer Kosmos, der nie nur als Unterhaltungsmusik galt. Er kündete viel mehr von Weltall, Erde und Mensch, überbrachte versteckte Botschaften und begleitet bis heute ganze Generationen zwischen Liebe, Frust und Zorn. Heute, 30 Jahre nach dem Mauerfall, haben viele Songs nichts an Kraft verloren. Im Gegenteil, denn einige hätten durchaus auch heute geschrieben worden sein können. Titel wie „Am Fenster“, „Alt wie ein Baum“ oder „Der blaue Planet“, das sind für die meisten die Kult-Hits des Ostens. Sie sind inhaltsstark und zeitlos, bekannt und geliebt. Aber gerade auch die leisen Töne wie Veronika Fischer’s „Dass ich eine Schneeflocke wär’“ oder Silly’s „Wo bist du“ sind tolle Kompositionen mit tiefsinnigen Texten und finden an diesem Abend im Programm ihren Platz. Die Ossis touren seit fast 20 Jahren sehr erfolgreich durch die Lande, stehen aber seit den späten 70-er bzw. den frühen 80-er Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten und spielten bei bekannten DDR- Bands wie „Rockhaus“, „Metropol“, „Scirocco“, „Inflagranti“ und vielen anderen mehr. Und deshalb können Die Ossis von sich behaupten, selbst ein Teil der alten Ostrock-Szene gewesen zu sein. Die Ossis inszenieren die Hits trotz der musikalischen Nähe zum Original auf ihre ganz eigene Weise. Und das ist auch gut so. Das Berlin String Ensemble ist ein europaweit bekanntes Streichquartett, das seit Jahren mit vielen internationalen Stars wie z.B. dem ELO unterwegs ist. Im Programm „Ostrock Deluxe Klassik“, spielen die vier Streicher Arrangements vom leider viel zu früh verstorbenen Rockhaus- Keyboarder und Mitbegründer der Band Die Ossis Carsten Mohren und begleiten so Die Ossis extrem wirkungsvoll. „Rock meets Klassik“ sozusagen. Freuen Sie sich auf ein Wiederhören mit einigen der größten Kult-Hits des Ostens, wundervoll arrangiert, symphonisch begleitet und stimmungsvoll in Szene gesetzt – freuen Sie sich auf „Ostrock Deluxe Klassik“!

OPEN AIR VERANSTALTUNG

Die Ossis und das Berlin String Ensemble präsentieren eine Zeitreise durch die DDR-Rockgeschichte.

Rund 30 Jahre lange entwickelte sich in einem kleinen Land namens DDR der Ostrock. Ein einmaliger, eigenständiger, musikalischer Kosmos, der nie nur als Unterhaltungsmusik galt. Er kündete viel mehr von Weltall, Erde und Mensch, überbrachte versteckte Botschaften und begleitet bis heute ganze Generationen zwischen Liebe, Frust und Zorn. Heute, 30 Jahre nach dem Mauerfall, haben viele Songs nichts an Kraft verloren. Im Gegenteil, denn einige hätten durchaus auch heute geschrieben worden sein können.

Titel wie „Am Fenster“, „Alt wie ein Baum“ oder „Der blaue Planet“, das sind für die meisten die Kult-Hits des Ostens. Sie sind inhaltsstark und zeitlos, bekannt und geliebt. Aber gerade auch die leisen Töne wie Veronika Fischer’s „Dass ich eine Schneeflocke wär’“ oder Silly’s „Wo bist du“ sind tolle Kompositionen mit tiefsinnigen Texten und finden an diesem Abend im Programm ihren Platz.

Die Ossis touren seit fast 20 Jahren sehr erfolgreich durch die Lande, stehen aber seit den späten 70-er bzw. den frühen 80-er Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten und spielten bei bekannten DDR- Bands wie „Rockhaus“, „Metropol“, „Scirocco“, „Inflagranti“ und vielen anderen mehr. Und deshalb können Die Ossis von sich behaupten, selbst ein Teil der alten Ostrock-Szene gewesen zu sein. Die Ossis inszenieren die Hits trotz der musikalischen Nähe zum Original auf ihre ganz eigene Weise. Und das ist auch gut so.

Das Berlin String Ensemble ist ein europaweit bekanntes Streichquartett, das seit Jahren mit vielen internationalen Stars wie z.B. dem ELO unterwegs ist. Im Programm „Ostrock Deluxe Klassik“, spielen die vier Streicher Arrangements vom leider viel zu früh verstorbenen Rockhaus- Keyboarder und Mitbegründer der Band Die Ossis Carsten Mohren und begleiten so Die Ossis extrem wirkungsvoll. „Rock meets Klassik“ sozusagen.

Freuen Sie sich auf ein Wiederhören mit einigen der größten Kult-Hits des Ostens, wundervoll arrangiert, symphonisch begleitet und stimmungsvoll in Szene gesetzt – freuen Sie sich auf „Ostrock Deluxe Klassik“!

Details

Datum:
Samstag, 20.08.
Zeit:
19:0021:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Theater Ost
Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 23934579
Webseite:
www.theater-ost.de