Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittwoch, 10.11. um 19:0020:00 Uhr

Philocafé: Film & Philosophie mit Dr. Maurice Schuhmann

Anhand von ausgewählten Filmausschnitten aus Klassikern wie „Cocktail für eine Leiche“ (R.: Alfred Hitchcock), „Der Elefantenmensch“ (R.: David Lynch) und „Salò – Die 120 Tage von Sodom“ (R.: P. P. Pasolini) wird die Frage nach dem Film als Medium der Philosophie gesellt und gemeinsam diskutiert. Zentral sind dabei Fragen nach der Transformierbarkeit und Darstellbarkeit von Philosophie ebenso wie nach der Interpretation selbiger mit kinematographischen Mitteln. Für die zu diskutierenden Passagen sind Vorkenntnisse zu Friedrich Nietzsche („Also sprach Zarathustra“), Jean-Paul Sartre („Das sein und das Nichts“), Marquis de Sade sowie Roland Barthes von Vorteil.

Veranstaltung Navigation

Anhand von ausgewählten Filmausschnitten aus Klassikern wie „Cocktail für eine Leiche“ (R.: Alfred Hitchcock), „Der Elefantenmensch“ (R.: David Lynch) und „Salò – Die 120 Tage von Sodom“ (R.: P. P. Pasolini) wird die Frage nach dem Film als Medium der Philosophie gesellt und gemeinsam diskutiert. Zentral sind dabei Fragen nach der Transformierbarkeit und Darstellbarkeit von Philosophie ebenso wie nach der Interpretation selbiger mit kinematographischen Mitteln. Für die zu diskutierenden Passagen sind Vorkenntnisse zu Friedrich Nietzsche („Also sprach Zarathustra“), Jean-Paul Sartre („Das sein und das Nichts“), Marquis de Sade sowie Roland Barthes von Vorteil.

Details

Datum:
Mittwoch, 10.11.
Zeit:
19:0020:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

moving poets NOVILLA
Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Webseite:
www.movingpoets.org

Weitere Angaben

deine E-Mail (für mögliche Rückfragen)
mobe@movingpoets.org
dein Name (für mögliche Rückfragen)
Lutz Längert