Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonntag, 20.09. um 16:0018:00 Uhr

Philosophisches Café “Heimat”

„Heimat“ ist ein urdeutsches Phänomen und Wort. Der Sinn dessen ist kaum in eine andere Sprache zu übersetzen und auch das Genre des „Heimatfilms“ gibt es nur im deutschsprachigen Raum. Eine bekannte bayerische Biermarke hat als Slogan „In der Welt zuhause, in Bayern daheim.“ Der Slogan spielt mit der über ein Wohnort hinausgehendes Konzept von „Heimat“ an. Aber was ist für uns „Heimat“? Was macht etwas zur „Heimat“? Ist es ein Ort, den wir mit unserer Kindheit verbinden oder ist es ein geistiges Konstrukt, wo wir uns „heimisch“ fühlen? Im Rahmen des Philosophischen Cafés wollen wir uns mit jenem Konzept auseinandersetzen und es reflektieren.

„Heimat“ ist ein urdeutsches Phänomen und Wort. Der Sinn dessen ist kaum in eine andere Sprache zu übersetzen und auch das Genre des „Heimatfilms“ gibt es nur im deutschsprachigen Raum. Eine bekannte bayerische Biermarke hat als Slogan „In der Welt zuhause, in Bayern daheim.“ Der Slogan spielt mit der über ein Wohnort hinausgehendes Konzept von „Heimat“ an. Aber was ist für uns „Heimat“? Was macht etwas zur „Heimat“? Ist es ein Ort, den wir mit unserer Kindheit verbinden oder ist es ein geistiges Konstrukt, wo wir uns „heimisch“ fühlen?
Im Rahmen des Philosophischen Cafés wollen wir uns mit jenem Konzept auseinandersetzen und es reflektieren.

Details

Datum:
Sonntag, 20.09.
Zeit:
16:0018:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

moving poets NOVILLA
Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.movingpoets.org

Weitere Angaben

deine E-Mail (für mögliche Rückfragen)
lutz@movingpoets.org