Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Donnerstag, 31.10. um 19:00 Uhr

Schach von Wuthenow

Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane: Filmwissenschaftlerin Irina Vogt stellt die Verfilmung Fontanes gleichnamiger Erzählung (Fernsehen der DDR, 1977, Regie Richard Engel), vor. Es ist die tragisch endende Dreiecksgeschichte zwischen der schönen Frau von Carayon, ihrer entstellten Tochter und dem Rittmeister Schach, die auf einem tatsächlichen Ereignis beruht. Es werden überholte Anschauungen, Eitelkeiten und Vorurteile in der Zeit des frühen 19. Jahrhunderts beschrieben. /// Wir bitten um Anmeldung!

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt stellt die Verfilmung Fontanes gleichnamiger Erzählung (Fernsehen der DDR, 1977, Regie Richard Engel), vor. Es ist die tragisch endende Dreiecksgeschichte zwischen der schönen Frau von Carayon, ihrer entstellten Tochter und dem Rittmeister Schach, die auf einem tatsächlichen Ereignis beruht. Es werden überholte Anschauungen, Eitelkeiten und Vorurteile in der Zeit des frühen 19. Jahrhunderts beschrieben. / Wir bitten um Anmeldung!

Details

Datum:
Donnerstag, 31.10.
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturküche Bohnsdorf
Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 67896191
Website:
www.kulturring.org