Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitag, 08.11. um 21:00 Uhr

Schnell

Pierre Borel – alto sax | Antonio Borghini – bass | Christian Lillinger – drums. Die Bebop-Tradition als Ausgangspunkt um Geschwindigkeit, Stillstand, Trance, Intuition und Grenzen zu untersuchen. Geschwindigkeit ist der Schlüsselpunkt der Band, sie funktioniert aber nicht auf mechanische Weise, sondern sie wandelt die Sprache um, indem sie die Spieler an ihre Grenzen bringt und sie zwingt, neue Strategien zu entwickeln, sowohl am eigenen Instrument als auch gemeinsam.

Schnell

Pierre Borel – alto sax | Antonio Borghini – bass | Christian Lillinger – drums. Die Bebop-Tradition als Ausgangspunkt um Geschwindigkeit, Stillstand, Trance, Intuition und Grenzen zu untersuchen. Geschwindigkeit ist der Schlüsselpunkt der Band, sie funktioniert aber nicht auf mechanische Weise, sondern sie wandelt die Sprache um, indem sie die Spieler an ihre Grenzen bringt und sie zwingt, neue Strategien zu entwickeln, sowohl am eigenen Instrument als auch gemeinsam.


> Freitag, 8. November | 21 Uhr – Aufsturz
> Schnell
> Pierre Borel – alto sax | Antonio Borghini – bass | Christian Lillinger – drums
> Die Bebop-Tradition als Ausgangspunkt, um Geschwindigkeit, Stillstand, Trance, Intuition und Grenzen zu untersuchen. Geschwindigkeit ist der Schlüsselpunkt der Band, sie funktioniert aber nicht auf mechanische Weise, sondern sie wandelt die Sprache um, indem sie die Spieler an ihre Grenzen bringt und sie zwingt, neue Strategien zu entwickeln, sowohl am eigenen Instrument als auch gemeinsam.

Details

Datum:
Freitag, 08.11.
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aufsturz
Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.aufsturz.de