Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittwoch, 31.08. um 19:0021:00 Uhr

Sommerfrische zwischen Plüsch und Kabeln #4

Lesung und Gespräch mit Peggy Mädler und ihren Gästen, dem Autor Gregor Sander und dem Gitarristen Jürgen Heckel /// Sommerfrische zwischen Plüsch und Kabeln – unter diesem Motto möchten sieben Berliner Autorinnen und Autoren, die sich im Herbst 2021 in der Dachetage der ehemaligen Plüschfabrikanten-Villa zusammengefunden haben, mit den Moving Poets Berlin zu einer Lesereihe im Sommer 2022 nach Schöneweide einladen und sich und Gäste ihrer Wahl vorstellen. Es gibt dort einen malerischen Ort direkt an der Spree zu entdecken, mit Blick auf die Industriearchitektur der Kabel- und Transformatorenwerke Oberschöneweide und vor der Industrialisierung im 19. Jahrhundert Ausflugsort, der geradezu danach ruft, literarisch bespielt zu werden.

Lesung und Gespräch mit Peggy Mädler und ihren Gästen, dem Autor Gregor Sander und dem Gitarristen Jürgen Heckel /// Sommerfrische zwischen Plüsch und Kabeln – unter diesem Motto möchten sieben Berliner Autorinnen und Autoren, die sich im Herbst 2021 in der Dachetage der ehemaligen Plüschfabrikanten-Villa zusammengefunden haben, mit den Moving Poets Berlin zu einer Lesereihe im Sommer 2022 nach Schöneweide einladen und sich und Gäste ihrer Wahl vorstellen. Es gibt dort einen malerischen Ort direkt an der Spree zu entdecken, mit Blick auf die Industriearchitektur der Kabel- und Transformatorenwerke Oberschöneweide und vor der Industrialisierung im 19. Jahrhundert Ausflugsort, der geradezu danach ruft, literarisch bespielt zu werden.

Details

Datum:
Mittwoch, 31.08.
Zeit:
19:0021:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

moving poets NOVILLA
Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
030 98415914
Webseite:
www.movingpoets.org