Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 07.07. um 12:1520:00 Uhr

Sommerkonzerte Brandenburg – Intensives Klangspiel der Violine

Die japanische Violinistin Midori ist bekannt dafür, die Konzertbesucher die Melodien nicht nur hören, sondern auch fühlen zu lassen.

 

Im Rahmen der Sommerkonzerte Brandenburg 2018 können die Zuhörer ein „Intensives Klangspiel der Violine“ in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen genießen. (17 Uhr)
Musiker: Midori (Violine) und Özgür Aydin (Klavier).
Programm: Mozart – Violinsonate KV 547 / Franck – Violinsonate A-Dur / Schubert – Violinsonate
g-Moll D 408 / Respighi – Violinsonate h-Moll P 110
Das Konzert wird präsentiert vom C. Bechstein Centrum Berlin.
Konzertkarten: 22,- / 38,- / 49,- / 69,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Karten: u.a. Touristinformation Dahme-Seenland, Bahnhofsvorplatz 5, 15711 Königs Wusterhausen, Tel. 03375 252025 oder unter www.brandenburgische-sommerkonzerte.org oder
Tel. 01806 999000222
Ort des Konzertes: Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 2, 15711 Königs Wusterhausen

Beiprogramm (nicht im Preis enthalten):
12.15 Uhr Bus hin & zurück, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 20,- Euro
ab 13 Uhr Kaffeetafel im Kirchgarten
14 Uhr Spaziergang zur 1. Dampferfahrt mit der MS Fritze 10,- Euro
14 Uhr Busabfahrt zur Führung im Funktechnikmuseum 10,- Euro
14.15 Uhr Historische Stadtführung 7,- Euro
15 Uhr Spaziergang zur 2. Dampferfahrt mit der MS Fritze 10,- Euro
15 Uhr „Deutschland, Russland, Europa: Brauchen wir einander?“
ein Vortrag von Matthias Platzeck im Saal der Stadtverwaltung,
Schlossstraße 3 in Königs Wusterhausen 10,- Euro
ab 16.30 Uhr kostenlose Kinderbetreuung
17 Uhr Konzert in der Kreuzkirche
(Mit besonderer Unterstützung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam.)
www.brandenburgische-sommerkonzerte.org

Details

Datum:
Samstag, 07.07.
Zeit:
12:1520:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Kreuzkirche Königs Wusterhausen
Kirchplatz 2
Brandenburg, 15711 Deutschland
+ Google Karte