Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitag, 13.05. um 12:3017:30 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
auch an Feiertagen

Susi und Wir

Neue Ausstellung im Alice-Kindermuseum: Die 6jährige Susi musste sich 1942 vor den Nationalsozialisten verstecken. Sie überlebte, weil Menschen ihr und ihrer Familie geholfen haben. Schauspielerin Iris Berben führt als Erzählerin durch Fragmente der authentischen Geschichte von Susanne „Susi“ Collm. Die multimediale Ausstellung ist verknüpft mit gegenwärtigen Fragen, die zum Nachdenken anregen: Hingucken oder Wegschauen? Die Entscheidung liegt bei uns.

ab 7.5., täglich (außer montags), empf. ab 10 Jahren, im FEZ/Alice-Kindermuseum

Die 6jährige Susi musste sich 1942 vor den Nationalsozialisten verstecken. Sie überlebte, weil Menschen ihr und ihrer Familie geholfen haben. Schauspielerin Iris Berben führt als Erzählerin durch Fragmente der authentischen Geschichte von Susanne „Susi“ Collm. Die multimediale Ausstellung ist verknüpft mit gegenwärtigen Fragen, die zum Nachdenken anregen: Hingucken oder Wegschauen? Die Entscheidung liegt bei uns.
Nähere Informationen unter www.fez-berlin.de

Details

Datum:
Freitag, 13.05.
Zeit:
12:3017:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
Berlin, Berlin 12459 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Webseite:
www.fez-berlin.de