Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 04.06. um 19:00 Uhr

TNT feat. BEATA KOSSOWSKA

Das sind die drei netten Herren aus Woltersdorf, der Special-Guest „The Polish Dynamite Lady on Blues Harmonica“ Beata Kossowska und „Das Küken“ Marc Beniashvili. Beata begeistert das Publikum durch ihr exzessives Harmonicaspiel und ihre unvergleichliche Ausstrahlung. Bandleader, Gitarrist und Sänger, Bernd „KUHLE“ Kühnert, ehemals bei Engerling und sehr lange Zeit bei der Monokel-Kraftblues-Band, hat seine alten Mitstreiter Ralph Weber am Schlagzeug und Peter Mayer an der Bassgitarre wieder vereint und die legendäre Schülerband von 1971 “TNT“ erneut ins Leben gerufen. Mittlerweile wurde die Band durch Kuhles Schützling Marc Beniashvili an der zweiten Gitarre ergänzt. Peter tourte viele Jahre mit namhaften Bands und hat sich durch ziemlich alle Musikrichtungen gespielt. Er ist der ruhende Pol der Band. Ralph wechselte 1974 in’s Profilager und spielte in vielen angesagten ostdeutschen Bands. Nach 1990 fand er schnell Zugang in die anglo-amerikanische Musikszene. Marc ist Schüler von Kuhle und trägt den Blues in die nächste Generation weiter. Mit einer explosiven Mischung aus Rhythm & Blues und Rock’n Roll der 70er und 80er Jahre, werden alte Erinnerungen geweckt mit der Garantie für einen mitreißenden Abend! Vorbestellungen unter post@alte-schule-woltersdorf.de Eintritt 15 Euro, ermäßigt 12 Euro

Das sind die drei netten Herren aus Woltersdorf, der Special-Guest „The Polish Dynamite Lady on Blues Harmonica“ Beata Kossowska und „Das Küken“ Marc Beniashvili.Beata begeistert das Publikum durch ihr exzessives Harmonicaspiel und ihre unvergleichliche Ausstrahlung.Bandleader, Gitarrist und Sänger, Bernd „KUHLE“ Kühnert, ehemals bei Engerling und sehr lange Zeit bei der Monokel-Kraftblues-Band, hat seine alten Mitstreiter Ralph Weber am Schlagzeug und Peter Mayer an der Bassgitarre wieder vereint und die legendäre Schülerband von 1971 “TNT“ erneut ins Leben gerufen. Mittlerweile wurde die Band durch Kuhles Schützling Marc Beniashvili an der zweiten Gitarre ergänzt.Peter tourte viele Jahre mit namhaften Bands und hat sich durch ziemlich alle Musikrichtungen gespielt. Er ist der ruhende Pol der Band.Ralph wechselte 1974 in’s Profilager und spielte in vielen angesagten ostdeutschen Bands. Nach 1990 fand er schnell Zugang in die anglo-amerikanische Musikszene.Marc ist Schüler von Kuhle und trägt den Blues in die nächste Generation weiter.Mit einer explosiven Mischung aus Rhythm & Blues und Rock’n Roll der 70er und 80er Jahre, werden alte Erinnerungen geweckt mit der Garantie für einen mitreißenden Abend!Vorbestellungen unter „mailto:post@alte-schule-woltersdorf.de“post@alte-schule-woltersdorf.de“ Eintritt 15 Euro, ermäßigt 12 Euro

Details

Datum:
Samstag, 04.06.
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturhaus Alte Schule e.V.
Rudolf-Breitscheid-Str. 27
Woltersdorf, Landkreis Oder Spree 15569 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
(03362) 938 03 96
Webseite:
https://www.alte-schule-woltersdorf.de/