Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sonntag, 25.10. um 17:0019:00 Uhr

Verbotene Filme der DEFA

Film: „Berlin – Ecke Schönhauser“ DEFA 1957 Regie: Gerhard Klein /// „Die Halbstarken“ war der Titel einer ganzen Jugendgeneration: Die so genannte vaterlose Generation der Nachkriegs-Ära. Die Berlin-Filme des Regisseurs G. Klein (Szenarium stets Wolfgang Kohlhaase) erzählen realitätsnah Geschichten dieser Jugend im geteilten Nachkriegs-Berlin. Der zu den schönsten DEFA-Filmen zählende Streifen wurde zuerst in der DDR für ein halbes Jahr, in der BRD jedoch für lange zeit verboten. /// Filmeinführung und Moderation: Irina Vogt

Moderation und Filmeinführung mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt!

Die verbotenen Filme der DEFA
Filmeinführung und Moderation: Irina Vogt

Film: „Berlin – Ecke Schönhauser“ DEFA 1957
Regie: Gerhard Klein

„Die Halbstarken“ war der Titel einer ganzen Jugendgeneration: Die so genannte vaterlose Generation der Nachkriegs-Ära. Die Berlin-Filme des Regisseurs G. Klein (Szenarium stets Wolfgang Kohlhaase) erzählen realitätsnah Geschichten dieser Jugend im geteilten Nachkriegs-Berlin. Der zu den schönsten DEFA-Filmen zählende Streifen wurde zuerst in der DDR für ein halbes Jahr, in der BRD jedoch für lange zeit verboten.

 

Details

Datum:
Sonntag, 25.10.
Zeit:
17:0019:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater Adlershof
Moriz-Seeler-Straße 1
Berlin, 12489
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.theateradlershof.de

Weitere Angaben

deine E-Mail (für mögliche Rückfragen)
c.siebert@theater-adlershof.de