Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sonntag, 12.12. um 11:0020:00 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 28. November 2021

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 12. Dezember 2021 wiederholt wird.

Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen bitten an den ersten drei Adventswochenenden zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte von Berlin in historischer Umgebung. Lichterglanz erfüllt das weitläufige Gelände. Der Weihnachtsmann reist mit Weihnachtsengel an. /// Großes Bühnenprogramm und liebevolle Geschenkideen /// Von der großen Bühne im Hof klingt stimmungsvolle Musik. Live-Bands vom großen Showorchester bis zur Combo spielen weihnachtliche Klassiker und moderne Songs. rbb 88.8-Moderator Ingo Hoppe führt durch ein Programm voller Überraschungen und Weihnachtszauber. /// An mehr als 100 liebevoll dekorierten Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker einfallsreiche Geschenkideen an. Feine Decken, Stoffe und schöne Dinge zum Anziehen gehören ebenso dazu wie Holzspielzeug und originale Erzgebirgskunst, Schaukelpferde und Schlitten, Schmuck und Keramik, kulinarische Feinheiten und jede Menge besondere Entdeckungen. /// Tipp: Kinderprogramm mit Märchen und Musik bereits ab Mittag /// Das Hexenkessel Hoftheater tritt zu bester Mittagszeit Open-air auf großer Bühne mit Grimms Märchen für Kinder auf. Die Märchenerzählerin Ellen Luckas bittet ins Märchenzelt zu Märchen und Musik. Mit Kremserfahrten können Kinder und Familien das weihnachtliche historische Baumschulengelände erkunden. /// Ein mobiles Open-Air-Schattentheater beschert ganz neu geheimnisvolle Bilder in „7 Metamorphosen“ mit Musik. Die handgefertigte Weihnachtskrippe zeigt Szenen voller Nostalgie. /// Lichterglanz im Tannenwald und romantische Momente Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein Weihnachtsmarkt wie aus dem Bilderbuch. Mittendrin: der Tannenwald mit Weihnachtsbäumen in bester Qualität. Nordmanntannen, Kiefern und Fichten stehen als bereits geschlagene Bäume aufgebaut wie ein urtümlicher Weihnachtswald – Familien suchen sich beim Spaziergang entspannt ihren Lieblingsbaum aus. /// Wunderbare Düfte und Leckereien, romantische Momente am Lagerfeuer, Musik unterm großen Weihnachtsbaum, Kaminöfchen zum Wohlfühlen und Hände wärmen, Obstglühwein in fünf Sorten, Winzerglühwein und schwedischer Glögg, heiße Trinkschokolade, Kinderpunsch und köstliche Kekse direkt aus der Weihnachtsbäckerei – Freundinnen und Freunde, Familien mit Kindern, Kolleginnen und Kollegen genießen Stunden voller Weihnachtszauber auf dem Hof der ältesten Baumschule Deutschlands.

Die Späth’schen Baumschulen bitten an den ersten drei Adventswochenenden zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte von Berlin in historischer Umgebung. Lichterglanz erfüllt das weitläufige Gelände. Der Weihnachtsmann reist mit Weihnachtsengel an. /// Großes Bühnenprogramm und liebevolle Geschenkideen ///
Von der großen Bühne im Hof klingt stimmungsvolle Musik. Live-Bands vom
großen Showorchester bis zur Combo spielen weihnachtliche Klassiker und
moderne Songs. rbb 88.8-Moderator Ingo Hoppe führt durch ein Programm voller Überraschungen und Weihnachtszauber. /// An mehr als 100 liebevoll dekorierten Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker einfallsreiche Geschenkideen an. Feine Decken, Stoffe und schöne Dinge zum Anziehen gehören ebenso dazu wie Holzspielzeug und originale Erzgebirgskunst, Schaukelpferde und Schlitten, Schmuck und Keramik, kulinarische Feinheiten und jede Menge besondere Entdeckungen. /// Tipp: Kinderprogramm mit Märchen und Musik bereits ab Mittag ///
Das Hexenkessel Hoftheater tritt zu bester Mittagszeit Open-air auf großer Bühne mit Grimms Märchen für Kinder auf. Die Märchenerzählerin Ellen Luckas bittet ins Märchenzelt zu Märchen und Musik. Mit Kremserfahrten können Kinder und Familien das weihnachtliche historische Baumschulengelände erkunden. /// Ein mobiles Open-Air-Schattentheater beschert ganz neu geheimnisvolle Bilder in „7 Metamorphosen“ mit Musik. Die handgefertigte Weihnachtskrippe zeigt Szenen voller Nostalgie. /// Lichterglanz im Tannenwald und romantische Momente
Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein Weihnachtsmarkt wie aus dem Bilderbuch. Mittendrin: der Tannenwald mit Weihnachtsbäumen in bester Qualität. Nordmanntannen, Kiefern und Fichten stehen als bereits geschlagene Bäume aufgebaut wie ein urtümlicher Weihnachtswald – Familien suchen sich beim Spaziergang entspannt ihren Lieblingsbaum aus. /// Wunderbare Düfte und Leckereien, romantische Momente am Lagerfeuer, Musik unterm großen Weihnachtsbaum, Kaminöfchen zum Wohlfühlen und Hände wärmen, Obstglühwein in fünf Sorten, Winzerglühwein und schwedischer Glögg, heiße Trinkschokolade, Kinderpunsch und köstliche Kekse direkt aus der Weihnachtsbäckerei – Freundinnen und Freunde, Familien mit Kindern, Kolleginnen und Kollegen genießen Stunden voller Weihnachtszauber auf dem Hof der ältesten Baumschule Deutschlands. /// Öffnungszeiten: 11 bis 20 Uhr
Sa und So, an den ersten drei Adventswochenenden:
27. + 28. November, 4. + 5. Dezember, 11. + 12. Dezember 2021 Späth’sche Baumschulen
Späthstraße 80/81, 12437 Berlin S Baumschulenweg/Bus 170 und 265 bis „Königsheideweg“; U7 Blaschkoallee/Bus 170 A 113/Ausfahrt „Späthstraße“; großer Parkplatz am Ligusterweg Eintritt: 5 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)
Eintritt ermäßigt: 3 Euro (Schüler, Studierende und Azubis bis 28 Jahre) Mit dem Eintritt unterstützen die Besucherinnen und Besucher den Erhalt des historischen Geländes. Die Eintrittskarte gilt zudem als Rabatt-Gutschein beim Weihnachtsbaum-Kauf. Eingänge zum Weihnachtsmarkt: Ligusterweg, Späthstraße, Königsheideweg.

Details

Datum:
Sonntag, 12.12.
Zeit:
11:0020:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Späth’sche Baumschulen
Späthstraße 80/81
Berlin, 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
63 90 03 32
Webseite:
www.spaethsche-baumschulen.de