Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonntag, 05.07. um 17:0018:30 Uhr

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 5. Juli 2020

ZIGEUNERLEBEN oder der Bär im ZK

Tragikomische Farce von Peter Waschinsky nach Motiven aus “Das Kind auf der Liste” von Annette Leo Puppengespielt / gelesen / improvisiert von Vera Pachale, Mario Ecard und dem Autor /// Beschrieb Historikerin Annette Leo das Schicksal des Sintojungen und Puppenspielersohnes Willy Blum, der statt des kleinen geretteten Juden (bekannt aus “Nackt unter Wölfen” von Bruno Apitz) in Auschwitz ermordet wurde, geht es hier in Waschinskys Willy-Blum-Stück auch noch um andere, gern übersehene Tatsachen aus NS- und späterer Zeit. /// Auf einer Theaterprobe kommt es zu skurrilen Diskussionen über KZ-Bordelle, Jüdische Kulturvereine im NS-Staat und schwule Nazis damals und heute, bis eine absurde Kampagne alles beendet. Durch Lied-Andeutungen in Singspielnähe, hat das Stück auch viele komische Momente. /// Reservierung (coronabedingt nur wenige Plätze) waschinsky@o2mail.de

Veranstaltung Navigation

Tragikomische Farce von Peter Waschinsky
nach Motiven aus “Das Kind auf der Liste” von Annette Leo
Puppengespielt / gelesen / improvisiert von Vera Pachale, Mario Ecard und dem Autor

Beschrieb Historikerin Annette Leo das Schicksal des Sintojungen und Puppenspielersohnes Willy Blum, der statt des kleinen geretteten Juden (bekannt aus “Nackt unter Wölfen” von Bruno Apitz) in Auschwitz ermordet wurde, geht es hier in Waschinskys Willy-Blum-Stück auch noch um andere, gern übersehene Tatsachen aus NS- und späterer Zeit.

Auf einer Theaterprobe kommt es zu skurrilen Diskussionen über KZ-Bordelle, Jüdische Kulturvereine im NS-Staat und schwule Nazis damals und heute, bis eine absurde Kampagne alles beendet.
Durch Lied-Andeutungen in Singspielnähe, hat das Stück auch viele komische Momente.

Reservierung (Coronabedingt nur wenige Plätze) waschinsky@o2mail.de

Details

Datum:
Sonntag, 05.07.
Zeit:
17:0018:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Deutsches National-THEATER Fritzenhagen – GARTENBÜHNE !!!
Breestprom. 4 Friedrichshagen
Berlin, 10437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

deine E-Mail (für mögliche Rückfragen)
waschinsky@o2mail.de