Lade Veranstaltungen

Entdeckungen am Wegesrand

03. April um 10:00

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Entdeckungen am Wegesrand

Naturfotografie von Andrea Bock. Andrea Bock, Jahrgang 1974, war schon in der Schulzeit in der AG „Junge Naturforscher“ in Eberswalde aktiv und verbrachte dort einen großen Teil ihrer Freizeit. So entdeckte sie frühzeitig ihre Liebe für die Tier- und Pflanzenwelt der Region.

Nach ihrer Ausbildung zur Gärtnerin mit Fachrichtung Baumschule war sie mehrere Jahre als Mitinhaberin eines Gartencenters tätig, musste aber aufgrund einer chronischen Schmerzerkrankung 2015 aus dem Berufsleben ausscheiden. Seitdem kann sie ihrem bis dahin nur nebenbei ausgeübtem Hobby der Naturfotografie mehr Zeit widmen. Da frische Luft und leichte Bewegung ihre Schmerzen lindern, hält sie sich viel im Freien auf. („Wandern und Fotografieren ist die Beste Medizin!“)

So entstehen die meisten Fotos bei Spaziergängen und kurzen Wanderungen während des Gehens durch die aufmerksame Beobachtung der Umgebung. Oft sind es nur ein, zwei Minuten, die sie für das Fotografieren eines Objektes verwendet und doch kommen dabei viele erstaunliche Bilder heraus.

Ihre Ausstellung trägt deshalb den Namen „Entdeckungen am Wegesrand“.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten frei zugänglich und im Eintritt enthalten.

Details

Datum:
3. April
Zeit:
10:00 - 18:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
Rüdersdorf bei Berlin, Brandenburg 15562 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
033638 799797
Veranstaltungsort-Website anzeigen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner