Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Ausstellung

Donnerstag, 01.04.

Veranstaltungskategorie:

Der Hauptmann von Köpenick – Vom Sträfling zur Legende

Ort: Rathaus Köpenick Alt-Köpenick 21 Berlin 12555 Deutschland + Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 01.04. um 09:00Samstag, 31.07. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 09:00 Uhr beginnt und bis zum 9. April 2021 wiederholt wird.

Uhr

Seit dem 16. Oktober 2016 ist die aktuelle Ausstellung über den „Hauptmann von Köpenick“ im Rathaus Köpenick zu besichtigen. Sie befindet sich am historischen Ort im Kassenraum des Rathauses, wo der falsche Hauptmann Wilhelm Voigt im Jahr 1906 die Stadtkasse raubte und mit diesem Ereignis schlagartig weltberühmt wurde. Die Ausstellung zeichnet den Verlauf der Ereignisse nach und geht insbesondere auf die aus heutiger Sicht schwer nachvollziehbare Bedeutung des Militärs im Alltag des Deutschen Kaiserreichs ein. Mit einer Uniform vom Trödel…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

100 Jahre Groß-Berlin

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 01.04. um 10:00Samstag, 12.06. um 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 1. April 2021 wiederholt wird.

Uhr

Fotoausstellung des Colorclubs Berlin-Treptow /// Die Gründung von Groß-Berlin 1920 war die Voraussetzung für die Wandlung von Berlin zur Weltstadt, ein Meilenstein in der Stadtgeschichte. Aber keiner der heute Lebenden hat noch bewusst die Verschiebung der Berliner Stadtgrenze in die Provinz Brandenburg und die damit verbundenen Veränderungen erlebt, so dass eine Erinnerung an diesen Fakt und seine Bewertung nur anhand der historischen Literatur in Verbindung mit der aktuell sichtbaren, wiederum durch erneute Grenzziehungen umgestalteten Stadtlandschaft möglich ist. Hier kommt nun…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Bilder aus dem Papierkorb

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 01.04. um 12:00Freitag, 09.07. um 18:00 Uhr

spielerische umwandlung / verwandlungen, phönix, metamorphosen aus vorgenutzten papieren mittels schere und leim H.U.S.,1943 in Radebeul geboren, studierte an der Fachhochschule Berlin-Schöneweide Gebrauchsgrafik, dann an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee im Fach Bühnenbild. „Ich habe viel gemacht – Theaterwerbung, Gebrauchs- und Fernsehgrafik und so weiter“, erzählt er. Nun im weisen Alter „verwurstet“ er seine alten Theaterplakate und anderes zu neuen Bild-Collagen. Neben den fantasievollen Papierarbeiten (2017-2020) werden seine Plakate (1993-2008) gezeigt. H.U.S. pflegt auch Comics als Steckenpferd – sein Humor ist ihm…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 08.04.
Veranstaltungskategorie:

Geometrische Poesie

Ort: Galerie Grünstraße Grünstraße 22 (Eingang Böttcherstraße)
Berlin Köpenick, Berlin 12587 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 08.04. um 13:00Donnerstag, 27.05. um 19:00 Uhr

Textile Rauminstallation von Christina Köster Textile Grundelemente erzeugen nach den Prinzipien der Faltung, Stufung und Verspannung ein abstraktes und poetisches Raumbild. Sichtbar werden ästhetische und mentale Erfahrungen von Ordnung und Freiheit, Stabilität und Fragilität, von Raum, Grenze und Entfaltung.   Bis 27.05.2021

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 10.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Samstag, 10.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 10.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 11.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Sonntag, 11.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 11.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Wir kommen nicht mit leeren Händen

Ort: Museum Köpenick Alter Markt 1
Berlin, 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 11.04. um 14:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Seit 17. September 2020 ist im Museum Köpenck eine Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen von Groß-Berlin zu sehen. Am 1. Oktober 1920 wurde Berlin schlagartig zur drittgrößten Stadt der Welt. 59 Landgemeinden, 27 Gutsbezirke und sieben Städte bildeten gemeinsam mit dem „Alten Berlin“ die neue Einheitsgemeinde. Die Einwohnerzahl verdoppelte sich auf 3,8 Millionen Menschen und die Fläche wuchs von 66 auf 878 Quadratkilometer. Im Alltag der Bevölkerung waren Berlin und sein Umland aber bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zusammengewachsen. Industriebetriebe…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

„zurückGESCHAUT“ – 1896 Treptower Park – Erste Deutsche Kolonialausstellung

Ort: Museum Treptow Sterndamm 102
Berlin, Berlin 12487 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 11.04. um 14:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Die Ausstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand. Das Ausstellungsvorhaben ist ein Kooperationsprojekt der Museen Treptow-Köpenick mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Berlin Postkolonial e.V.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Ausgeblendet

Ort: Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche Puchanstraße 12
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 11.04. um 14:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 26. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 26. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Bis zum 26.05.2021 ist in der Gedenkstätte die Wanderausstellung „Ausgeblendet – Der Umgang mit NS-Täterorten in Ost- und West-Berlin“ zu sehen. Es handelt sich um eine Ausstellung des Aktiven Museums Faschismus und Widerstand in Berlin e.V. in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz. In Berlin befinden sich viele Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Mahnmale, die an die Verbrechen der Nationalsozialisten erinnern. Der Einrichtung dieser Orte – gerade, wenn es sich um sogenannte Täterorte handelt – ging eine lange Geschichte…

Erfahren Sie mehr »
Montag, 12.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Montag, 12.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

„zurückGESCHAUT“ – 1896 Treptower Park – Erste Deutsche Kolonialausstellung

Ort: Museum Treptow Sterndamm 102
Berlin, Berlin 12487 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Montag, 12.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Die Ausstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand. Das Ausstellungsvorhaben ist ein Kooperationsprojekt der Museen Treptow-Köpenick mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Berlin Postkolonial e.V.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Montag, 12.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 13.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Dienstag, 13.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Wir kommen nicht mit leeren Händen

Ort: Museum Köpenick Alter Markt 1
Berlin, 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 13.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Seit 17. September 2020 ist im Museum Köpenck eine Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen von Groß-Berlin zu sehen. Am 1. Oktober 1920 wurde Berlin schlagartig zur drittgrößten Stadt der Welt. 59 Landgemeinden, 27 Gutsbezirke und sieben Städte bildeten gemeinsam mit dem „Alten Berlin“ die neue Einheitsgemeinde. Die Einwohnerzahl verdoppelte sich auf 3,8 Millionen Menschen und die Fläche wuchs von 66 auf 878 Quadratkilometer. Im Alltag der Bevölkerung waren Berlin und sein Umland aber bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zusammengewachsen. Industriebetriebe…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

„zurückGESCHAUT“ – 1896 Treptower Park – Erste Deutsche Kolonialausstellung

Ort: Museum Treptow Sterndamm 102
Berlin, Berlin 12487 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 13.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Die Ausstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand. Das Ausstellungsvorhaben ist ein Kooperationsprojekt der Museen Treptow-Köpenick mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Berlin Postkolonial e.V.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 13.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 14.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Mittwoch, 14.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Wir kommen nicht mit leeren Händen

Ort: Museum Köpenick Alter Markt 1
Berlin, 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Mittwoch, 14.04. um 10:0016:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Seit 17. September 2020 ist im Museum Köpenck eine Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen von Groß-Berlin zu sehen. Am 1. Oktober 1920 wurde Berlin schlagartig zur drittgrößten Stadt der Welt. 59 Landgemeinden, 27 Gutsbezirke und sieben Städte bildeten gemeinsam mit dem „Alten Berlin“ die neue Einheitsgemeinde. Die Einwohnerzahl verdoppelte sich auf 3,8 Millionen Menschen und die Fläche wuchs von 66 auf 878 Quadratkilometer. Im Alltag der Bevölkerung waren Berlin und sein Umland aber bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zusammengewachsen. Industriebetriebe…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Mittwoch, 14.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 15.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Donnerstag, 15.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Wir kommen nicht mit leeren Händen

Ort: Museum Köpenick Alter Markt 1
Berlin, 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 15.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Seit 17. September 2020 ist im Museum Köpenck eine Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen von Groß-Berlin zu sehen. Am 1. Oktober 1920 wurde Berlin schlagartig zur drittgrößten Stadt der Welt. 59 Landgemeinden, 27 Gutsbezirke und sieben Städte bildeten gemeinsam mit dem „Alten Berlin“ die neue Einheitsgemeinde. Die Einwohnerzahl verdoppelte sich auf 3,8 Millionen Menschen und die Fläche wuchs von 66 auf 878 Quadratkilometer. Im Alltag der Bevölkerung waren Berlin und sein Umland aber bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zusammengewachsen. Industriebetriebe…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

„zurückGESCHAUT“ – 1896 Treptower Park – Erste Deutsche Kolonialausstellung

Ort: Museum Treptow Sterndamm 102
Berlin, Berlin 12487 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 15.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Die Ausstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand. Das Ausstellungsvorhaben ist ein Kooperationsprojekt der Museen Treptow-Köpenick mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Berlin Postkolonial e.V.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Ausgeblendet

Ort: Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche Puchanstraße 12
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 15.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 26. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 26. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Bis zum 26.05.2021 ist in der Gedenkstätte die Wanderausstellung „Ausgeblendet – Der Umgang mit NS-Täterorten in Ost- und West-Berlin“ zu sehen. Es handelt sich um eine Ausstellung des Aktiven Museums Faschismus und Widerstand in Berlin e.V. in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz. In Berlin befinden sich viele Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Mahnmale, die an die Verbrechen der Nationalsozialisten erinnern. Der Einrichtung dieser Orte – gerade, wenn es sich um sogenannte Täterorte handelt – ging eine lange Geschichte…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 15.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 16.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Freitag, 16.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 16.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Vernissage: Isole – Inselwelten

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 16.04. um 19:00 Uhr

Ein gemeinsames Bild von 49 Künstlern aus Italien, der Schweiz und Deutschland sowie Malerei und Farbholzschnitte von Daniela Antonello, Paola Gamba und Kurator Andreas Kramer, der seit Jahren Workshops mit Künstler*innen in Italien durchführt. 2020 verhinderte die Pandemie den direkten Kontakt - in Videokonferenzen war die Isolation immer ein Thema. Im Wort Isolation steckt das Wort isola, die Insel... Dauer der Ausstellung: 19.04.21 bis 28.05.21

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 17.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Samstag, 17.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 17.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 18.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Sonntag, 18.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Modellpark Wuhlheide

Ort: Modellpark Wuhlheide An der Wuhlheide 81
Berlin, 12459 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 18.04. um 10:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 30. September 2021 wiederholt wird.

Uhr

Verbinde Deinen Spaziergang an der frischen Luft mit etwas Sehenswertem! Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? Oder das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet den Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Brandenburger Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Wir kommen nicht mit leeren Händen

Ort: Museum Köpenick Alter Markt 1
Berlin, 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 18.04. um 14:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 27. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Seit 17. September 2020 ist im Museum Köpenck eine Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen von Groß-Berlin zu sehen. Am 1. Oktober 1920 wurde Berlin schlagartig zur drittgrößten Stadt der Welt. 59 Landgemeinden, 27 Gutsbezirke und sieben Städte bildeten gemeinsam mit dem „Alten Berlin“ die neue Einheitsgemeinde. Die Einwohnerzahl verdoppelte sich auf 3,8 Millionen Menschen und die Fläche wuchs von 66 auf 878 Quadratkilometer. Im Alltag der Bevölkerung waren Berlin und sein Umland aber bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zusammengewachsen. Industriebetriebe…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

„zurückGESCHAUT“ – 1896 Treptower Park – Erste Deutsche Kolonialausstellung

Ort: Museum Treptow Sterndamm 102
Berlin, Berlin 12487 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 18.04. um 14:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 31. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Die Ausstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand. Das Ausstellungsvorhaben ist ein Kooperationsprojekt der Museen Treptow-Köpenick mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Berlin Postkolonial e.V.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Ausgeblendet

Ort: Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche Puchanstraße 12
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 18.04. um 14:0018:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 26. Mai 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 26. Mai 2021 wiederholt wird.

Uhr

Bis zum 26.05.2021 ist in der Gedenkstätte die Wanderausstellung „Ausgeblendet – Der Umgang mit NS-Täterorten in Ost- und West-Berlin“ zu sehen. Es handelt sich um eine Ausstellung des Aktiven Museums Faschismus und Widerstand in Berlin e.V. in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz. In Berlin befinden sich viele Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Mahnmale, die an die Verbrechen der Nationalsozialisten erinnern. Der Einrichtung dieser Orte – gerade, wenn es sich um sogenannte Täterorte handelt – ging eine lange Geschichte…

Erfahren Sie mehr »
Montag, 19.04.
Veranstaltungskategorien:

Vier Videoführung(en) durch die Groß-Berlin-Ausstellung im Museum Köpenick

Ort:
Beginn: Montag, 19.04. um 08:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Uhr

Hier können vier Videoführungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Wir kommen nicht mit leeren Händen. Die Ortsteile des heutigen Treptow-Köpenick auf ihrem Weg nach Groß-Berlin“ angesehen werden. Die Kuratorinnen und Kuratoren stellen darin besondere Exponate und Zusammenhänge rund um die Bildung von Groß-Berlin vor.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Kulturbundgalerie: Isole – Inselwelten

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Montag, 19.04. um 10:00Freitag, 28.05. um 16:30 Uhr

Ein gemeinsames Bild von 49 Künstlern aus Italien, der Schweiz und Deutschland sowie Malerei und Farbholzschnitte von Daniela Antonello, Paola Gamba und Kurator Andreas Kramer, der seit Jahren Workshops mit Künstler*innen in Italien durchführt. 2020 verhinderte die Pandemie den direkten Kontakt - in Videokonferenzen war die Isolation immer ein Thema. Im Wort Isolation steckt das Wort isola, die Insel... Dauer der Ausstellung: bis 28.05.21

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Galerie im Club: STAZIONE DI PADOVA

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Montag, 19.04. um 10:00Freitag, 28.05. um 16:30 Uhr

Fotografien von Pierluigi Fornasier, Italien. Alltagsbilder von einem Alltagsort, dem Bahnhof Padua. Momentaufnahmen das Ankommens, des Innehaltens, des Wartens und Wegfahrens. Er blickt dabei auf Treppen und Bahnsteige, aber auch auf ein Café und ein Klavier... Dauer der Ausstellung: bis 28.05.21

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren