Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten?

Samstag, 19.10.

Veranstaltungskategorie:

Cöpenicker Zeichenstunde

Laien und Profis, die gern zeichnen, kommen mit ihren Skizzenbüchern, Blöcken, Stiften oder Aquarellfarben und arbeiten gemeinsam. Wahl der Medien ist frei, wechselnde künstlerische Anreize werden geboten. Sinn und Zweck ist der Spaß am Sehen und Zeichnen.
Ort: Mittelpunktbibliothek Köpenick Alter Markt 2
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 11:0013:00 Uhr

Laien und Profis, die gern zeichnen, kommen mit ihren Skizzenbüchern, Blöcken, Stiften oder Aquarellfarben und arbeiten gemeinsam. Wahl der Medien ist frei, wechselnde künstlerische Anreize werden geboten. Sinn und Zweck ist der Spaß am Sehen und Zeichnen.

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

PHÄNOMENIEN – Berlins beste Herbstferien!

Wie geht denn das? Kann ich das auch? In den Herbstferien wird PHÄNOMENIEN zu einem perfekten Ort für neugierige Kinder und Familien. Denn unsere Welt ist voller erstaunlicher, faszinierender und schöner Dinge. Wie funktionierendie Dinge eigentlich? Naturwissenschaft, Technik und Kunst bieten perfekte Voraussetzungen für phänomenale Verbindungen. Entdeckt, erfindet, testet und probiert mit uns Phänomenales! 
Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 12:0018:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 20. Oktober 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am 18. Oktober 2019

Uhr

PHÄNOMENIEN - Berlins beste Herbstferien! Wie geht denn das? Kann ich das auch? In den Herbstferien wird PHÄNOMENIEN zu einem perfekten Ort für neugierige Kinder und Familien. Denn unsere Welt ist voller erstaunlicher, faszinierender und schöner Dinge. Wie funktionierendie Dinge eigentlich? Naturwissenschaft, Technik und Kunst bieten perfekte Voraussetzungen für phänomenale Verbindungen. Entdeckt, erfindet, testet und probiert mit uns Phänomenales! Wie geht denn das? Kann ich das auch? In den Herbstferien wird PHÄNOMENIEN zu einem perfekten Ort für neugierige Kinder und…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Escape to Freedom – Ein kooperatives Echtzeitabenteuer

Ein Raum. Ein Team. Die Uhr läuft. 2019/20 geht es im Alice-Kindermuseum um das Freisein. Wann bin ich frei? Was schränkt meine Freiheit ein? Und was bedeutet heute eigentlich Freiheit? Angelehnt an das Prinzip der Escape Rooms, widmen sich fünf interaktive Räume dem Thema Freiheit. Bis 21.06. 2020
Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am 1. November 2019

Uhr

Escape to Freedom - Ein kooperatives Echtzeitabenteuer Ein Raum. Ein Team. Die Uhr läuft. 2019/20 geht es im Alice-Kindermuseum um das Freisein. Wann bin ich frei? Was schränkt meine Freiheit ein? Und was bedeutet heute eigentlich Freiheit? Angelehnt an das Prinzip der Escape Rooms, widmen sich fünf interaktive Räume dem Thema Freiheit. Bis 21.06. 2020 Ein Raum. Ein Team. Die Uhr läuft. 2019/20 geht es im Alice-Kindermuseum um das Freisein. Wann bin ich frei? Was schränkt meine Freiheit ein? Und…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Spuk im Figurentheater

Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park bietet zu Halloween in diesem Jahr etwas Besonderes: Wir laden Groß und Klein zum Mitspuken ein. /// Eintritt frei. Für die Bastelarbeiten wird je nach Materialverbauch ein Unkostenbeitrag erhoben. Die Anzahl der Bastelplätze ist begrenzt. Es kann zu Wartezeiten kommen.
Ort: Figurentheater Grashüpfer Puschkinallee 16 a
Berlin, Berlin 12435 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 13:0016:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Uhr

Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park bietet zu Halloween in diesem Jahr etwas Besonderes: Wir laden Groß und Klein zum Mitspuken ein. www.theater-treptower-park.de/kinderfeiern-feste/spuk_im_figurentheater/ Eintritt frei. Für die Bastelarbeiten wird je nach Materialverbauch ein Unkostenbeitrag erhoben. Die Anzahl der Bastelplätze ist begrenzt. Es kann zu Wartezeiten kommen.

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorien:
, ,

Däumelinchen

“Ich pflanze mir ein Kindchen, das ist mir nicht zu viel, ich pflanze mir ein Kindchen, das ist ein schönes Spiel…”, so singt die Frau und gießt behutsam, so, wie die Hexe sie geheißen, die Erde im Blumentopf. Eine Blume wächst, in deren Blüte ein wunderschönes winziges Mädchen schläft, kaum größer als ein Daumen. Eine Reise beginnt, auf der das winzige Mädchen riesige Abenteuer bestehen muss. /// Melanie Ancic spielt für Menschen ab 3 Jahren
Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 14:0014:50
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 19. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 24. Oktober 2019

Uhr

Puppentheater Däumelinchen Melanie Ancic ab 3 Jahre empfohlen für Kita/Vorschulkinder , 3+ "Ich pflanze mir ein Kindchen, das ist mir nicht zu viel, ich pflanze mir ein Kindchen, das ist ein schönes Spiel...", so singt die Frau und gießt behutsam, so, wie die Hexe sie geheißen, die Erde im Blumentopf. Eine Blume wächst, in deren Blüte ein wunderschönes winziges Mädchen schläft, kaum größer als ein Daumen. Eine Reise beginnt, auf der das winzige Mädchen riesige Abenteuer bestehen muss. Puppenbühne, 3…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Werner Laube und seine jüngsten Schüler

Anlässlich des 75. Geburtstages von Werner Laube Landschaften, Porträts und Kinderzeichnungen. Ausstellungsdauer: vom 2. Oktober bis 25. November 2019
Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 15:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 19. Oktober 2019

Uhr

Galerie Werner Laube und seine jüngsten Schüler Anlässlich des 75. Geburtstages von Werner Laube Landschaften, Porträts und Kinderzeichnungen Ausstellungsdauer: vom 2. Oktober bis 25. November 2019 Präsentation: 19. Oktober, 15.00 Uhr Ausstellungsdauer: vom 2. Oktober bis 25. November 2019

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorien:
, ,

Däumelinchen

“Ich pflanze mir ein Kindchen, das ist mir nicht zu viel, ich pflanze mir ein Kindchen, das ist ein schönes Spiel…”, so singt die Frau und gießt behutsam, so, wie die Hexe sie geheißen, die Erde im Blumentopf. Eine Blume wächst, in deren Blüte ein wunderschönes winziges Mädchen schläft, kaum größer als ein Daumen. Eine Reise beginnt, auf der das winzige Mädchen riesige Abenteuer bestehen muss. /// Melanie Ancic spielt für Menschen ab 3 Jahren
Ort: FEZ Berlin Straße zum FEZ 2
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 16:0016:50
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 19. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 24. Oktober 2019

Uhr

Puppentheater Däumelinchen Melanie Ancic ab 3 Jahre empfohlen für Kita/Vorschulkinder , 3+ "Ich pflanze mir ein Kindchen, das ist mir nicht zu viel, ich pflanze mir ein Kindchen, das ist ein schönes Spiel...", so singt die Frau und gießt behutsam, so, wie die Hexe sie geheißen, die Erde im Blumentopf. Eine Blume wächst, in deren Blüte ein wunderschönes winziges Mädchen schläft, kaum größer als ein Daumen. Eine Reise beginnt, auf der das winzige Mädchen riesige Abenteuer bestehen muss. Puppenbühne, 3…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorien:
,

Philosophisches Café #3

Philosophieren jenseits des Elfenbeinturms – Arbeit /// Das Thema “Arbeit” ist von zentraler Bedeutung für unsere Gesellschaft. Viele Menschen definieren sich oder ihren eigenen Wert darüber, ob sie einer beruflichen Tätigkeit bzw. welcher sie nachgehen. Der Titel einer Schrift von Friedrich Engels lautete “Der Anteil der Arbeit an der Menschwerdung des Affen”. In der DDR-Verfassung war gar das “Recht auf Arbeit” ein verfassungsrechtlich verbrieftes Recht. Im Kontext einer zunehmenden Verknappung von Arbeit kommt die Frage auf: Brauchen wir ein solches Recht und welchen Stellenwert kann “Arbeit” in unserer Gesellschaft einnehmen? Brauchen wir nicht eher das von Karl Marx’ Schwiegersohn Paul Lafargue postulierte “Recht auf Faulheit”? Nach einem kurzen Inputvortrag soll gemeinsam über den individuell der Arbeit beigemessenen Wert diskutiert und der Stellenwert der “Lohnarbeit” in der Gesellschaft hinterfragt werden.
Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 16:0018:00 Uhr

Philosophieren jenseits des Elfenbeinturms - Arbeit Das Thema "Arbeit" ist von zentraler Bedeutung für unsere Gesellschaft. Viele Menschen definieren sich oder ihren eigenen Wert darüber, ob sie einer beruflichen Tätigkeit bzw. welcher sie nachgehen. Der Titel einer Schrift von Friedrich Engels lautete "Der Anteil der Arbeit an der Menschwerdung des Affen". In der DDR-Verfassung war gar das "Recht auf Arbeit" ein verfassungsrechtlich verbrieftes Recht. Im Kontext einer zunehmenden Verknappung von Arbeit kommt die Frage auf: Brauchen wir ein solches Recht…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Der kleine Häwelmann

Es ist Nacht und der kleine Häwelmann kann nicht schlafen. Da will er mit dem Rollenbettchen durchs Zimmer fahren. Kopfüber geht’s bald die Wände entlang und auf dem Mondstrahl zum Schlüsselloch hinaus in die weite Welt und sogar in den Himmel hinein.
Ort: Figurentheater Grashüpfer Puschkinallee 16 a
Berlin, Berlin 12435 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 19.10. um 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Uhr

Der kleine Häwelmann Es ist Nacht und der kleine Häwelmann kann nicht schlafen. Da will er mit dem Rollenbettchen durchs Zimmer fahren. Kopfüber geht’s bald die Wände entlang und auf dem Mondstrahl zum Schlüsselloch hinaus in die weite Welt und sogar in den Himmel hinein. Nach der gleichnamigen Erzählung von Theodor Storm Es ist Nacht und der kleine Häwelmann kann nicht schlafen. Da will er mit dem Rollenbettchen durchs Zimmer fahren. Kopfüber geht’s bald die Wände entlang und auf dem…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
MEHR BEITRÄGE