Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten?

Freitag, 28. 01. 2022

Veranstaltungskategorie:

Künstliches Paradies

Ort: Rathaus Treptow Neue Krugallee 2-6
Berlin, 12435
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 09:00 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 09:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 30. 01. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Historische Utopiekonzepte, religiöse und weltliche Vorstellungen vom Paradies, metaphysische Frage nach dem Ursprung unserer Existenz - all das sind Anlässe für die Arbeiten der Berliner Künstlerin Sophie Artz. Die aktuelle Werkreihe 'Künstliche Paradiesreihe', beschäftigt sich mit dem Machtverhältnis des Menschen über die Natur. Ist es möglich, ein Leben in Einklang mit der Natur zu führen, oder entfernt und der Drang des Menschen nach Kontrolle und Macht immer weiter von diesem Sehnsuchtsgedanken. /// Jetzt lässt sie uns an ihren künstlerischen 'Forschungsergebnissen'…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Orpheus

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 10:00 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 28. 01. 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Samstag, 29. 01. 2022

Uhr

ANDREU ANDREU in Kooperation mit dem Schlossplatztheater   Orpheus Spannendes Abenteuer-Theater für Kinder ab 8   Pappbecher zischeln als todbringende Schlange über die Bühne, Schreibtischlampen mit leuchtenden Masken verweigern als Höllenhund den Eintritt in die Unterwelt. Am Berg flucht Sisyphos als hölzerner Hampelmann über seinen Stein und den Sinn des Lebens.   Orpheus hat viele Abenteuer zu bestehen, um seine Eurydike zu retten. Und die schwierigste Aufgabe: Wenn er sie gefunden hat, darf er sich nicht zu ihr umdrehen bis…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 11:00 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 27. 02. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Das Märkische ist ein Schlüssel zu Günter de Bruyns Werk. Über die gesamten sechs Jahrzehnte seines Schriftstellerlebens beschäftigen ihn die Landschaft der Mark Brandenburg, ihre Geschichte, ihre Kultur und ihre Literatur. Hier findet er seine historischen Erzählstoffe und die Handlungsschauplätze zahlreicher seiner Erzählungen und Romane. Sein Interesse reicht vornehmlich vom 18. und 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart hinein, wenn er über historisch bedeutsame Orte und besondere Personen erzählt und einzelne Kapitel aus der preußischen Historie und der Kulturgeschichte aufblättert.…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Nude and Nature

Ort: Galerie Schöne Weide Wilhelminenhofstr. 48A
Berlin, Berlin 12459
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 12:00 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Montag, 31. 01. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Die Fotografin Monika Schulz-Fieguth zeit ihre Arbeiten. „Wahrnehmung des Anderen, Wertschätzung, Nähe, Zuneigung, die Suche nach der Schönheit der/ des Porträtierten, großartig komponiert und mit Licht abgebildet – eine der großen deutschen Fotografinnen präsentiert sich mit Ihren Ur-Themen: Porträt, Akt, Landschaft. Bilder die im wahrsten Sinne schön sind, Bilder die bleiben.“

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Vermessung der Stadt

Ort: Kommunale Galerie Rathaus Johannisthal Sterndamm 102
Berlin, 12487 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 12:00 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Samstag, 26. 02. 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis Samstag, 26. 02. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten der in Berlin lebenden Künstlerin Larissa Fassler und des Künstlers Benedikt Terwiel. Beide untersuchen und erstellen städtische Landschaftsbilder, die sich verschiedener Verfahren der Kartografie bedienen. Dabei wird die Kartografie nicht auf ein bildgebendes wissenschaftliches Verfahren reduziert, sondern individuell ausgelegt und dabei kritisch, erkenntnisstiftend und poetisch verhandelt.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

In den Kellern Berlins

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 14:00 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 27. 02. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Die unterirdische Rüstungsproduktion des Elektrounternehmens Telefunken in Berlin Es ist bis heute ein kaum bekanntes Kapitel in der Geschichte Berlins Ende des Zweiten Weltkriegs: Teile der Rüstungsproduktion in Berlin wurden im Verlauf des Jahres 1944 in bombensichere unterirdische Fabrikationsräume inmitten der Stadt verlagert. Die aus acht Tafeln bestehende Wanderausstellung »In den Kellern Berlins« beleuchtet dies nun am Beispiel des größten Elektronenröhrenwerks Europas, des Röhrenwerks von Telefunken, damals eine 100-prozentige Tochterfirma der AEG. Noch heute ist Telefunken vor allem für Unterhaltungselektronik…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Berlin – einst und jetzt

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 14:00 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 27. 02. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Veränderungen unserer Stadt zwischen 1992 bis 2020 Die Mitglieder der Fotogruppe Ortoklick haben bei vielen Fotospaziergängen die Veränderungen an Gebäuden und Plätzen in Berlin nach der Wende fotografisch erfasst. Alte und neue Aufnahmen werden in Rahmen einander gegenübergestellt.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Kunst & Hallen. Kunstsinn über Mauern hinweg 

Ort: Reinbeckhallen Reinbeckstraße 17
Berlin, 12459
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 16:00 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sonntag, 20. 02. 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 20. 02. 2022 wiederholt wird.

Uhr

Für diese Ausstellung reisen Werke aus dem Bestand der Kunsthalle Rostock nach Berlin in die Reinbeckhallen. Die Themen Ausstellungspolitik, die eigene Sammlung und insbesondere ihr Dialog mit dem Berliner Kunstleben werden aus Sicht beider Institutionen beleuchtet. Ausgangspunkt der Ausstellung sind Objekte aus der Sammlung der Kunsthalle Rostock: Gemälde, Skulpturen, Druckgrafiken und Fotografien, von 1908 bis heute. Aber auch Einrichtungsgegenstände und die dokumentarische Präsentation von realisierten Ausstellungen geben einen Eindruck vom Programm und der Atmosphäre der Kunsthalle Rostock wieder. Diese Leihgaben,…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Brassed off – Mit Pauken und Trompeten

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 19:00 Uhr

GB 1998; Filmvortrag von Irina Vogt. In der Tradition des British New Wave-Kinos der 60er Jahre stehen seit der Jahrtausendwende mehrere sozialkritische Filme Großbritanniens. Die Handlung unseres Filmbeispiels greift den Streik der englischen Bergarbeiter Mitte der 80iger Jahre auf und erzählt von der Bewahrung menschlicher Würde und der Macht solidarischen Handelns. Die Musik spielte die weltberühmte Grimthorpe Colliery Band ein.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
MEHR BEITRÄGE