Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Führung

Freitag, 24.05.

Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 24.05. um 14:0016:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorien:
,

Sterne über Treptow

Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
Berlin-Treptow, Berlin 12435
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 24.05. um 20:0021:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

Uhr

Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

Mehr erfahren »
  • Samstag, 25.05.
  • Veranstaltungskategorie:

    Schätze der Sternwarte

    Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 25.05. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 25. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 9. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Juni 2019

    Uhr

    Schätze der Sternwarte Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam. Lernen Sie die Archenhold-Sternwarte durch die Augen unserer Mitarbeiter*innen kennen und entdecken Sie die Höhepunkte der Sternwarten-Sammlung. Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 26.05.
  • Veranstaltungskategorie:

    Die Ausstellung „zurückGESCHAUT“

    Während der „Ersten Deutschen Kolonialausstellung“ im Jahr 1896 mussten sich 106 Kinder, Frauen und Männer, die in den ehemaligen deutschen Kolonien „angeworben“ wurden, vom Publikum in Berlin anschauen lassen. Die 106 Menschen, die nicht nur aufmerksam zurückschauten, sondern sich gemeinsam gegen die ihnen zugewiesene Rolle und die Ungerechtigkeiten des kolonialen Staates wehrten, stehen im Fokus der Ausstellung.
    Ort: Rathaus Johannisthal Sterndamm 102
    Berlin, 12487
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 26.05. um 15:00 Uhr

    Während der „Ersten Deutschen Kolonialausstellung“ im Jahr 1896 mussten sich 106 Kinder, Frauen und Männer, die in den ehemaligen deutschen Kolonien „angeworben“ wurden, vom Publikum in Berlin anschauen lassen. Die 106 Menschen, die nicht nur aufmerksam zurückschauten, sondern sich gemeinsam gegen die ihnen zugewiesene Rolle und die Ungerechtigkeiten des kolonialen Staates wehrten, stehen im Fokus der Ausstellung.

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Das Treptower Riesenfernrohr

    Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir die Funktionsweise des Fernrohrs und führen es in Bewegung vor. Danach wird im Kleinplanetarium der aktuelle Sternenhimmel in die Kuppel projiziert und erläutert.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 26.05. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 12. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 26. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 31. Mai 2019

    Uhr

    Das Treptower Riesenfernrohr Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir die Funktionsweise des Fernrohrs und führen es in Bewegung vor. Danach wird im Kleinplanetarium der aktuelle Sternenhimmel in die Kuppel projiziert und erläutert. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser…

    Mehr erfahren »
  • Donnerstag, 30.05.
  • Veranstaltungskategorie:

    Schätze der Sternwarte

    Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 30.05. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 25. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 9. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Juni 2019

    Uhr

    Schätze der Sternwarte Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam. Lernen Sie die Archenhold-Sternwarte durch die Augen unserer Mitarbeiter*innen kennen und entdecken Sie die Höhepunkte der Sternwarten-Sammlung. Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Sterne über Treptow

    Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 30.05. um 20:0021:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

    Uhr

    Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 31.05.
  • Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 31.05. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Das Treptower Riesenfernrohr

    Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir die Funktionsweise des Fernrohrs und führen es in Bewegung vor. Danach wird im Kleinplanetarium der aktuelle Sternenhimmel in die Kuppel projiziert und erläutert.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 31.05. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 12. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 26. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 31. Mai 2019

    Uhr

    Das Treptower Riesenfernrohr Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir die Funktionsweise des Fernrohrs und führen es in Bewegung vor. Danach wird im Kleinplanetarium der aktuelle Sternenhimmel in die Kuppel projiziert und erläutert. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser…

    Mehr erfahren »

    Samstag, 01.06.

    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Sterne über Treptow

    Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 01.06. um 20:0021:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

    Uhr

    Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 02.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Eisenholz- und Tulpenbaum

    Auf einem Rundgang führt Beate Schönefeld zu exotischen Gehölzen und erläutert, wo sie eigentlich beheimatet sind.TP: UBZ/Freilandlabor
    Ort: Britzer Garten Sangerhauser Weg 1
    Berlin, 12349 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 02.06. um 11:0017:00 Uhr

    Eisenholz- und Tulpenbaum Auf einem Rundgang führt Beate Schönefeld zu exotischen Gehölzen und erläutert, wo sie eigentlich beheimatet sind. TP: UBZ/Freilandlabor TP: UBZ/Freilandlabor, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €; 2.6. | 11 Uhr

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Entdeckungen in Schloss Köpenick

    Kunstgewerbe im Fokus
    Ort: Schloss Köpenick Schlossinsel 1
    Berlin, Berlin 12557 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 02.06. um 14:3017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 19. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 16. Juni 2019

    Uhr

    Entdeckungen in Schloss Köpenick Kunstgewerbe im Fokus Öffentliche Führung Angebote für: Erwachsene Termin: So 05.05.2019 14:30 Uhr - 15:30 Uhr Weitere Termine: So 19.05.2019 So 02.06.2019 So 16.06.2019 Mehr Ort: Schloss Köpenick

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

    Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeitim Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz imDeutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelteinen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten.Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.
    Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 02.06. um 15:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

    Uhr

    Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeitim Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz imDeutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelteinen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Schätze der Sternwarte

    Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 02.06. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 25. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 9. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Juni 2019

    Uhr

    Schätze der Sternwarte Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam. Lernen Sie die Archenhold-Sternwarte durch die Augen unserer Mitarbeiter*innen kennen und entdecken Sie die Höhepunkte der Sternwarten-Sammlung. Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 07.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 07.06. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Sterne über Treptow

    Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 07.06. um 20:0021:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

    Uhr

    Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 08.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Rendezvous im Garten – Tage der Parks und Gärten

    Unter dem Motto „Tiere im Garten“ erzählt Birgit Hägele Märchen, deren Hauptrollen mit tierischen Charakteren besetzt sind. Die Stimmen der Tiere präsentiert der Dr. Uwe Westphal. Mit Dr. Friedrich-Karl Schembecker geht es auf Insektentour durch den Garten.
    Ort: Britzer Garten Sangerhauser Weg 1
    Berlin, 12349 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 08.06. um 13:0017:00 Uhr

    Rendezvous im Garten - Tage der Parks und Gärten Unter dem Motto „Tiere im Garten“ erzählt Birgit Hägele Märchen, deren Hauptrollen mit tierischen Charakteren besetzt sind. Die Stimmen der Tiere präsentiert der Dr. Uwe Westphal.  Mit Dr. Friedrich-Karl Schembecker geht es auf Insektentour durch den Garten. Der Tierstimmenimitator lässt verschiedene Gartenbewohner auf unterhaltsame Weise lebendig werden. Die Buckower Malgruppe zeigt an diesem Tag ihre kunstvollen Interpretationen der Tiere im Garten. Ort: kleine Holzbühne – nahe Umweltbildungszentrum 8.6. / 13-16.30 Uhr

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 09.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    , , ,

    Insekten im Garten – Rendezvous im Garten

    11.00 Uhr Führung: “Wer lebt im Insektenhotel?” 14.00 Uhr Vortrag „Der insektenfreundliche Garten“13.00-16.00 Uhr „Wir bauen kleine Insektenhotels!“ Treffpunkt: UBZ/Freilandlabor
    Ort: Britzer Garten Sangerhauser Weg 1
    Berlin, 12349 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 09.06. um 11:0016:00 Uhr

    Insekten im Garten - Rendezvous im Garten 11 Uhr Führung: “Wer lebt im Insektenhotel?” 14 Uhr Vortrag „Der insektenfreundliche Garten“ 13-16.Uhr „Wir bauen kleine Insektenhotels!“Treffpunkt: UBZ/Freilandlabor , Entgelt: 3,50 € (Kinder entgeltfrei); V: Freilandlabor Britz e.V.   9.6. / 11-16 Uhr

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    Schätze der Sternwarte

    Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 09.06. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 25. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 9. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Juni 2019

    Uhr

    Schätze der Sternwarte Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam. Lernen Sie die Archenhold-Sternwarte durch die Augen unserer Mitarbeiter*innen kennen und entdecken Sie die Höhepunkte der Sternwarten-Sammlung. Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.

    Mehr erfahren »
  • Montag, 10.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Deutscher Mühlentag

    Führungen durch die Britzer Mühle, frisches Mühlenbrot aus dem Steinofen, Kaffee und Kuchen und Schmalzstullen.
    Ort: Britzer Müllerei Buckower Damm 130
    Berlin, Berlin 12349 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Montag, 10.06. um 11:0016:00 Uhr

    Deutscher Mühlentag Führungen durch die Britzer Mühle, frisches Mühlenbrot aus dem Steinofen, Kaffee und Kuchen und Schmalzstullen. Alles bei freiem Eintritt. Ort: Britzer Mühle (Buckower Damm 130); V: Britzer Müllerei e.V. 10.6. / 11-16 Uhr

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Sterne über Treptow

    Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Montag, 10.06. um 20:0021:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

    Uhr

    Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 14.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 14.06. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 15.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Offene Ateliers 2019

    Im Künstlerort am Müggelsee öffnen sich an einem Wochenende im Juni eines jeden Jahres die Türen der Ateliers, Studios, Werkstätten und besonderen Ausstellungsorte. Kunstschaffende laden ein zu einem „Parcours de l’Art“ durch historische Häuser, Remisen und Gärten, zu Gesprächen über Techniken und aktuelle Arbeiten in unterschiedlichsten Gattungen der freien wie auch angewandten Künste.Musik, Lesungen, Tanzperformances u.a.m. runden die Erlebnistour durch Friedrichshagen ab. /// Zentraler Informations- und Ausgangspunkt, auch für die Führungen:Historisches Rathaus Friedrichshagen, Bölschestr. 87, 12587 BerlinProgrammdetails, teilnehmende Künstler, Orte und Begleitveranstaltungen im Überblick via:www.offene-ateliers-friedrichshagen.de
    Ort: 12587 Berlin-Friedrichshagen Zentraler Informationspunkt: Bölschestr. 87/88
    12587 Berlin, Berlin 12587 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 15.06. um 13:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 16. Juni 2019

    Uhr

    Im Künstlerort am Müggelsee öffnen sich an einem Wochenende im Juni eines jeden Jahres die Türen der Ateliers, Studios, Werkstätten und besonderen Ausstellungsorte. Kunstschaffende laden ein zu einem „Parcours de l’Art“ durch historische Häuser, Remisen und Gärten, zu Gesprächen über Techniken und aktuelle Arbeiten in unterschiedlichsten Gattungen der freien wie auch angewandten Künste. Musik, Lesungen, Tanzperformances u.a.m. runden die Erlebnistour durch Friedrichshagen ab. Zentraler Informations- und Ausgangspunkt, auch für die Führungen: Historisches Rathaus Friedrichshagen, Bölschestr. 87, 12587 Berlin Programmdetails, teilnehmende…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Natur für Kinder: Rettet die Wildbienen

    Was wir für Wildbienen tun können, zeigen Alicia Bania und Karolina Nasaev Kindern zwischen 7 und 12 Jahren.TP und Anmeldung (703 30 20): UBZ/Freilandlabor
    Ort: Britzer Garten Sangerhauser Weg 1
    Berlin, 12349 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 15.06. um 13:0016:00 Uhr

      15.6. / 13-16 Uhr Natur für Kinder: Rettet die Wildbienen Was wir für Wildbienen tun können, zeigen Alicia Bania und Karolina Nasaev Kindern zwischen 7 und 12 Jahren. TP und Anmeldung (703 30 20): UBZ/Freilandlabor; Entgelt: 4,00 € V: Freilandlabor Britz e.V.  

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 16.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Offene Ateliers 2019

    Im Künstlerort am Müggelsee öffnen sich an einem Wochenende im Juni eines jeden Jahres die Türen der Ateliers, Studios, Werkstätten und besonderen Ausstellungsorte. Kunstschaffende laden ein zu einem „Parcours de l’Art“ durch historische Häuser, Remisen und Gärten, zu Gesprächen über Techniken und aktuelle Arbeiten in unterschiedlichsten Gattungen der freien wie auch angewandten Künste.Musik, Lesungen, Tanzperformances u.a.m. runden die Erlebnistour durch Friedrichshagen ab. /// Zentraler Informations- und Ausgangspunkt, auch für die Führungen:Historisches Rathaus Friedrichshagen, Bölschestr. 87, 12587 BerlinProgrammdetails, teilnehmende Künstler, Orte und Begleitveranstaltungen im Überblick via:www.offene-ateliers-friedrichshagen.de
    Ort: 12587 Berlin-Friedrichshagen Zentraler Informationspunkt: Bölschestr. 87/88
    12587 Berlin, Berlin 12587 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 16.06. um 13:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 16. Juni 2019

    Uhr

    Im Künstlerort am Müggelsee öffnen sich an einem Wochenende im Juni eines jeden Jahres die Türen der Ateliers, Studios, Werkstätten und besonderen Ausstellungsorte. Kunstschaffende laden ein zu einem „Parcours de l’Art“ durch historische Häuser, Remisen und Gärten, zu Gesprächen über Techniken und aktuelle Arbeiten in unterschiedlichsten Gattungen der freien wie auch angewandten Künste. Musik, Lesungen, Tanzperformances u.a.m. runden die Erlebnistour durch Friedrichshagen ab. Zentraler Informations- und Ausgangspunkt, auch für die Führungen: Historisches Rathaus Friedrichshagen, Bölschestr. 87, 12587 Berlin Programmdetails, teilnehmende…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Entdeckungen in Schloss Köpenick

    Kunstgewerbe im Fokus
    Ort: Schloss Köpenick Schlossinsel 1
    Berlin, Berlin 12557 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 16.06. um 14:3017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 19. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 16. Juni 2019

    Uhr

    Entdeckungen in Schloss Köpenick Kunstgewerbe im Fokus Öffentliche Führung Angebote für: Erwachsene Termin: So 05.05.2019 14:30 Uhr - 15:30 Uhr Weitere Termine: So 19.05.2019 So 02.06.2019 So 16.06.2019 Mehr Ort: Schloss Köpenick

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

    Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeitim Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz imDeutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelteinen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten.Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.
    Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 16.06. um 15:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

    Uhr

    Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeitim Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz imDeutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelteinen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

    Mehr erfahren »
  • Dienstag, 18.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Für Menschen mit Demenz: Der Duft der Rose

    Dr. Friedrich-Karl Schembecker führt durch den Rosengarten.TP: Eingang Sangerhauser Weg
    Ort: Britzer Garten Sangerhauser Weg 1
    Berlin, 12349 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 18.06. um 10:3012:00 Uhr

    Für Menschen mit Demenz: Der Duft der Rose Dr. Friedrich-Karl Schembecker führt durch den Rosengarten. TP: Eingang Sangerhauser Weg / Entgelt: 5 € (inkl. Parkeintritt); Anmeldung: 60 25 77 33 / V.: Malteser Hilfsdienstes e.V. 18.6. / 10.30-12 Uhr

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 21.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 21.06. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Sterne über Treptow

    Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 21.06. um 20:0021:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

    Uhr

    Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 22.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Schätze der Sternwarte

    Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 22.06. um 16:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 25. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 2. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 9. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Juni 2019

    Uhr

    Schätze der Sternwarte Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam. Lernen Sie die Archenhold-Sternwarte durch die Augen unserer Mitarbeiter*innen kennen und entdecken Sie die Höhepunkte der Sternwarten-Sammlung. Hinter unseren Ausstellungsobjekten stecken viele spannende Geschichten – wir erzählen, warum das Riesenfernrohr im Treptower Park steht oder wie der große Meteorit der Sternwarte auf die Erde kam.

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 23.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Stauden für den Garten

    Stauden für sonnige und schattige Standorte stellt Ursula Müller auf einer Führung durch den Karl-Foerster-Staudengarten vor.
    Ort: Britzer Garten Sangerhauser Weg 1
    Berlin, 12349 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 23.06. um 10:0011:30 Uhr

    Stauden für den Garten Stauden für sonnige und schattige Standorte stellt Ursula Müller auf einer Führung durch den Karl-Foerster-Staudengarten vor. TP: UBZ/Freilandlabor; Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €; V: Freilandlabor Britz e.V.   23.6. / 10-11.30 Uhr  

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 28.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 28.06. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 29.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Sterne über Treptow

    Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.
    Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
    Berlin-Treptow, Berlin 12435
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 29.06. um 20:0021:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 27. Oktober 2018 wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Mai 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Juni 2019

    Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Juni 2019

    Uhr

    Sterne über Treptow Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird live moderiert, Fragen erwünscht.   Entdecken Sie bei einer Führung die Archenhold-Sternwarte und anschließend im Zeiss-Kleinplanetarium die Sterne über Berlin. Der aktuelle Sternenhimmel wird in die Kuppel projiziert und erläutert. Genießen Sie die Illusion, in tiefer Nacht unter freiem Himmel zu sitzen – fernab des störenden Stadtlichtes. Die Vorführung wird…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 30.06.
  • Freitag, 05.07.

    Veranstaltungskategorie:

    AEG-Stadt-Tour

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide – einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 05.07. um 14:0016:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 27. Dezember 2019 wiederholt wird.

    Uhr

    Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin Dauer: ca. 2 Stunden Preis: Erwachsene 10 €…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 07.07.
  • Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

    Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeitim Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz imDeutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelteinen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten.Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.
    Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
    Berlin, Berlin 12439 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 07.07. um 15:0017:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

    Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

    Uhr

    Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeitim Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz imDeutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelteinen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren