Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Suchen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Führung

Freitag, 28.02.

Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 28.02. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »

Sonntag, 01.03.

Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 01.03. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 01.03. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Das Treptower Riesenfernrohr

Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
Berlin-Treptow, Berlin 12435
Beginn: Sonntag, 01.03. um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 16. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 22. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 1. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 7. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 15. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 21. März 2020

Uhr

Das Treptower Riesenfernrohr Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser gehört es zudem zu den zehn leistungsstärksten Linsenfernrohren der Welt. Der Koloss wiegt insgesamt 130 Tonnen und ist auch heute noch voll einsatzfähig. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir…

Mehr erfahren »
Freitag, 06.03.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 06.03. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Samstag, 07.03.
Veranstaltungskategorie:

Das Treptower Riesenfernrohr

Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
Berlin-Treptow, Berlin 12435
Beginn: Samstag, 07.03. um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 16. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 22. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 1. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 7. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 15. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 21. März 2020

Uhr

Das Treptower Riesenfernrohr Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser gehört es zudem zu den zehn leistungsstärksten Linsenfernrohren der Welt. Der Koloss wiegt insgesamt 130 Tonnen und ist auch heute noch voll einsatzfähig. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir…

Mehr erfahren »
Sonntag, 08.03.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 08.03. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Freitag, 13.03.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 13.03. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 15.03.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 15.03. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 15.03. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Das Treptower Riesenfernrohr

Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
Berlin-Treptow, Berlin 12435
Beginn: Sonntag, 15.03. um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 16. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 22. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 1. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 7. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 15. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 21. März 2020

Uhr

Das Treptower Riesenfernrohr Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser gehört es zudem zu den zehn leistungsstärksten Linsenfernrohren der Welt. Der Koloss wiegt insgesamt 130 Tonnen und ist auch heute noch voll einsatzfähig. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir…

Mehr erfahren »
Freitag, 20.03.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 20.03. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Samstag, 21.03.
Veranstaltungskategorie:

Das Treptower Riesenfernrohr

Ort: Archenhold-Sternwarte Alt-Treptow 1
Berlin-Treptow, Berlin 12435
Beginn: Samstag, 21.03. um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 16. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 22. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 1. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 7. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 15. März 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 21. März 2020

Uhr

Das Treptower Riesenfernrohr Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser gehört es zudem zu den zehn leistungsstärksten Linsenfernrohren der Welt. Der Koloss wiegt insgesamt 130 Tonnen und ist auch heute noch voll einsatzfähig. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir…

Mehr erfahren »
Sonntag, 22.03.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 22.03. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Freitag, 27.03.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 27.03. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 29.03.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 29.03. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »

Donnerstag, 02.04.

Veranstaltungskategorien:

(un)sichtbare Geschichte? NS-Zwangsarbeit in Unternehmensgeschichten

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 02.04. um 15:0019:00 Uhr

Führung und Workshop Im Zweiten Weltkrieg verschleppte Deutschland Millionen von Menschen zur Zwangsarbeit. Am historischen Ort eines ehemaligen Zwangsarbeitslagers beschäftigen wir uns mit der Geschichte der Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Welche Unternehmen haben davon profitiert und wie gehen sie heute mit dieser Geschichte um? Der Workshop findet gleichzeitig auf Deutsch und auf Englisch statt.

Mehr erfahren »
Freitag, 03.04.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 03.04. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 05.04.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 05.04. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 05.04. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
Freitag, 17.04.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 17.04. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 19.04.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 19.04. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 19.04. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
Freitag, 24.04.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 24.04. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 26.04.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 26.04. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »

Freitag, 01.05.

Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 01.05. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 03.05.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 03.05. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 03.05. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
Sonntag, 10.05.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 10.05. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Freitag, 15.05.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 15.05. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 17.05.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 17.05. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 17.05. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
Freitag, 22.05.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 22.05. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 24.05.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 24.05. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Freitag, 29.05.
Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 29.05. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »

Freitag, 05.06.

Veranstaltungskategorie:

AEG-Stadt-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 05.06. um 14:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 18. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart. Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. /// Um unsere Organisation zu erleichtern,…

Mehr erfahren »
Sonntag, 07.06.
Veranstaltungskategorie:

Elektropolis-Tour

Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
Berlin, 12459
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 07.06. um 12:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 20. Dezember 2020 wiederholt wird.

Uhr

Im Industriesalon bekommen Sie einen historischen Überblick über das Wachsen und den Umbau der ehemaligen "AEG-Stadt". Sie lernen die authentischen Orte der legendären Berliner Elektroindustrie kennen. Besichtigen Sie die historische AEG-Kantine, bestaunen Sie die Dimensionen der Kabelfabriken, entdecken Sie das Industriegelände vom ehemaligen Werk für Fernsehelektronik. Zum krönenden Abschluss besteigen Sie den Turm im Peter-Behrens-Bau und genießen den herrlichen Rundblick über Berlin und Umgebung. /// Sie können gerne spontan und ohne Anmeldung teilnehmen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus

Ort: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Britzer Str. 5
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 07.06. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 15:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Uhr

Alltag von Zwangsarbeitern im Nationalsozialismus Der Rundgang durch das ehemalige NS-Zwangsarbeiterlager und die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit1938-1945“ gibt einen Überblick über Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Wer waren die 13 Millionen Männer, Frauen und Kinder, die zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen wurden? Welche Arbeiten mussten sie verrichten? Wie wurden sie behandelt? Ein Besuch der restaurierten „Baracke 13“ vermittelt einen Eindruck, wie die Zwangsarbeiter lebten. Dabei wird deutlich, dass Zwangsarbeiter zum Alltag der Deutschen gehörten. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren