Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Filmvortrag

Freitag, 11. 02. 2022

Veranstaltungskategorie:

Aki Kaurismäki und das Leuchten auf der Leinwand

Ort: Ratz-Fatz e.V. Schnellerstraße 81
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 11. 02. 2022 @ 18:00 Uhr

Kaurismäkis Filme sind bekannt für ihren lakonischen, skurrilen und ssssssssssparsamen Stil. Seine Helden sind die "Kleinen Leute"; Außenseiter, Arbeiter und Arbeitslose - Verlierer der Gesellschaft. /// Mit Filmsequenzen! /// Gestaltung: Dr. Katrin Sell, cinephil

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 22. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

Die amerikanische Nacht

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 22. 02. 2022 @ 19:00 Uhr

Frankreich/Italien 1973; Regie: Francois Truffaut. Anlässlich des 90. Geburtstages des französischen Regisseurs und entscheidenden Mitbegründers der berühmten Nouvelle Vague erinnert Filmwissenschaftlerin Irina Vogt an François Truffaut. Der ausgewählte Streifen gilt als der schönste Film über den Film. Oscar 1974 für Truffaut.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Die amerikanische Nacht

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 22. 02. 2022 @ 19:00 Uhr

Frankreich/Italien 1973; Regie: Francois Truffaut. Anlässlich des 90. Geburtstages des französischen Regisseurs und entscheidenden Mitbegründers der berühmten Nouvelle Vague erinnert Filmwissenschaftlerin Irina Vogt an François Truffaut. Der ausgewählte Streifen gilt als der schönste Film über den Film. Oscar 1974 für Truffeaut.

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 25. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

Max Ophüls – Spiel im Dasein

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 25. 02. 2022 @ 19:00 Uhr

Der besondere Film von Dr. Katrin Sell (Filmhistorikerin) cinephil Den Namen Max Ophüls kennen die meisten vom gleichnamigen Filmfestival in Saarbrücken. Das Festival zählt mittlerweile zu den wichtigsten in Deutschland, und viele junge Talente erhalten hier zum ersten Mal die Chance, ihre Filme einem Publikum zu präsentieren. Wer verbirgt sich aber hinter diesem Namen? Der aus Saarbrücken stammende Max Ophüls galt wegen seiner einfühlsamen Literaturverfilmungen als Poet unter den Regisseuren.Sein Gespür für Zeitkolorit, psychologische Sensibilität, moralische Integrität und atmosphärische Intention kennzeichnen…

Erfahren Sie mehr »

Freitag, 25. 03. 2022

Veranstaltungskategorie:

Ein guter Freund

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 25. 03. 2022 @ 19:00 Uhr

Das Leben des Heinz Rühmann Wie kaum ein anderer deutscher Schauspieler gehörte Heinz Rühmann zum kollektiven Erinnerungsschatz der Deutschen im 20. Jahrhundert. Dutzende seiner Filme wurden immer wieder im Fernsehen ausgestrahlt. Man mochte sein ausgelassenes Spiel und den Schalk. Er begann seine Laufbahn am Theater, wo er in komischen Rollen das Publikum begeisterte, spielte dann bei der UFA und war in den 30ern und 40ern Jahre ihr großer Star. Doch so unbedarft, wie Rühmann wirkte, war er nicht. Sein Verhalten…

Erfahren Sie mehr »

Freitag, 29. 04. 2022

Veranstaltungskategorie:

DEFA-Regisseurinnen im Porträt

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 29. 04. 2022 @ 19:00 Uhr

Mehr als sechzig Regisseurinnen waren zwischen 1946 und 1992 bei der DEFA tätig. Würde man jedoch selbst einen Kenner von DEFA-Filmen fragen, welche Frauen hinter der Kamera standen, fielen demjenigen höchstwahrscheinlich nur wenige ein, etwa Ingrid Reschke oder Helke Misselwitz. Dabei drehten zahlreiche Frauen  Spiel- und Dokumentarfilme, arbeiteten bei populärwissenschaftlichen Filmen mit, kreierten Werbefilme  und Kinderfilme im Trickfilmstudio und setzten Themen bei der Wochenschau Der Augenzeuge. Wir wollen in einem Vortrag einige Biografien nachzeichnen. Vielfach gab es in diesen Filmen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren