Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kulturküche Bohnsdorf

+ Google Karte
Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
030 67896191 www.kulturring.org

Was geht ab im Südosten?

Donnerstag, 23.05.

Veranstaltungskategorie:

Die Westside Story & Die stille Vielfalt

Solo-Mimeshow. Der Stummschwätzer Mattes Weißbach spielt in der Kurzfassung der Sinfonischen Tänze, Leonard Bernsteins Westside Story. Er schlüpft dabei in 6 verschiedene Rollen. Für dieses Auftragswerk des Konzerthauses Bochum hat sich wiederholt Mime-Profi Lionel Menard als Regisseur engagiert. Zuvor präsentiert er noch bekannte und aktuelle Etüden in moderner und klassischer Mime.
Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 23.05. um 19:00 Uhr

Solo-Mimeshow. Der Stummschwätzer Mattes Weißbach spielt in der Kurzfassung der Sinfonischen Tänze, Leonard Bernsteins Westside Story. Er schlüpft dabei in 6 verschiedene Rollen. Für dieses Auftragswerk des Konzerthauses Bochum hat sich wiederholt Mime-Profi Lionel Menard als Regisseur engagiert. Zuvor präsentiert er noch bekannte und aktuelle Etüden in moderner und klassischer Mime. Foodoo is in der Mediathek. :-)

Mehr erfahren »

Donnerstag, 06.06.

Veranstaltungskategorie:

Ein Gang durch die Fontane-Stadt Neuruppin

Zum 200. Fontane-Geburtstag lädt Kulturwissenschaftler und Schauspieler Alexander Bandilla mit seiner Lesung aus Fontanes Werken zu einem literarischen Spaziergang durch Neuruppin ein, wo der Dichter 1819 zur Welt kam. Die besprochenen Orte und Plätze der brandenburgischen Stadt vergegenwärtigen Fotografien des Verlegers Günter Rieger.
Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 06.06. um 19:00 Uhr

Zum 200. Fontane-Geburtstag lädt Kulturwissenschaftler und Schauspieler Alexander Bandilla mit seiner Lesung aus Fontanes Werken zu einem literarischen Spaziergang durch Neuruppin ein, wo der Dichter 1819 zur Welt kam. Die besprochenen Orte und Plätze der brandenburgischen Stadt vergegenwärtigen Fotografien des Verlegers Günter Rieger.

Mehr erfahren »
  • Mittwoch, 12.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Rapunzel

    Marionettentheater Kaleidoskop: Die reiche Frau Grotel wünscht sich so sehr ein Kind, dass sie einen Trick anwendet, um ihren Nachbarn das Kind wegzunehmen. Sie wollte Rapunzel für sich allein. Aber ein Kind wird erwachsen und verliebt sich. Vor Wut treibt sie das Mädchen aus dem Turm und stürzt den Prinzen in eine Dornenhecke, als sie das Geheimnis der beiden erfährt…Spiel: Vera Pachale, Angelica Bennert / für Kinder ab 3 Jahren
    Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
    Berlin, Berlin 12526 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Mittwoch, 12.06. um 10:00 Uhr

    Die reiche Frau Grotel wünscht sich so sehr ein Kind, dass sie einen Trick anwendet, um ihren Nachbarn das Kind wegzunehmen. Sie wollte Rapunzel für sich allein. Aber ein Kind wird erwachsen und verliebt sich. Vor Wut treibt sie das Mädchen aus dem Turm und stürzt den Prinzen in eine Dornenhecke, als sie das Geheimnis der beiden erfährt... Spiel: Vera Pachale, Angelica Bennert / für Kinder ab 3 Jahren

    Mehr erfahren »
  • Donnerstag, 13.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    60 Fotografien zum 60sten

    VERNISSAGE: Der gebürtige Cottbusser Thomas Schmidt begann bereits in seiner Schulzeit mit seinem Hobby – es entwickelte sich zur Leidenschaft. Seine spezielle Vorliebe wurde die „Bewegung“ – ihn faszinierte die Tierwelt unterwegs auf dem Land und unter Wasser. Dann zogen ihn verschiedene Sportarten magnetisch an. Populär wurden z.B. seine Aufnahmen von ALBA Berlin. In Schmidts Portfolio finden sich ebenso oppulente Szenen vom Berliner Karneval der Kulturen, dem Christopher Street Day oder Bilder von Landschaften und Menschen, die auf seinen Reisen durch Botswana entstanden. Ausstellungsdauer vom 17.06. bis 01.08. 2019
    Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
    Berlin, Berlin 12526 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 13.06. um 19:30Sonntag, 28.07. um 00:00 Uhr

    Der gebürtige Cottbusser Thomas Schmidt begann bereits in seiner Schulzeit mit seinem Hobby - es entwickelte sich zur Leidenschaft. Seine spezielle Vorliebe wurde die „Bewegung“ - ihn faszinierte die Tierwelt unterwegs auf dem Land und unter Wasser. Dann zogen ihn verschiedene Sportarten magnetisch an. Populär wurden z.B. seine Aufnahmen von ALBA Berlin. In Schmidts Portfolio finden sich ebenso oppulente Szenen vom Berliner Karneval der Kulturen, dem Christopher Street Day oder Bilder von Landschaften und Menschen, die auf seinen Reisen durch…

    Mehr erfahren »
  • Donnerstag, 20.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Shadows of Soul – Reise durch Peru

    Antonio F. Maravi mit unzähligen Panflöten (die kleinste ist 7 cm und die größte 1.60 m) und Elke Schottmann mit außergewöhnlichen vielfältigen Percussionsinstrumenten laden ein zu romantischen sowie temperamentvollen Panflötenklängen mit einer spektakulären Bilderreise in Fotografie und Malerei von E. Schottmann. Sie werden entführt in ein sagenumwobenes Land voller Magie – ein wirklicher Erlebnisabend!
    Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
    Berlin, Berlin 12526 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Donnerstag, 20.06. um 19:30 Uhr

    Antonio F. Maravi mit unzähligen Panflöten (die kleinste ist 7 cm und die größte 1.60 m) und Elke Schottmann mit außergewöhnlichen vielfältigen Percussionsinstrumenten laden ein zu romantischen sowie temperamentvollen Panflötenklängen mit einer spektakulären Bilderreise in Fotografie und Malerei von E. Schottmann. Sie werden entführt in ein sagenumwobenes Land voller Magie – ein wirklicher Erlebnisabend!

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren