Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kulturküche Bohnsdorf

+ Google Karte
Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
030 67896191 www.kulturring.org

Was geht ab im Südosten?

Freitag, 28.02.

Veranstaltungskategorie:

Sowjetische Filmkunst

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 28.02. um 19:00 Uhr

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt zeigt am Filmbeispiel „Moskau glaubt den Tränen nicht“ das Leben im realsozialistischen Moskau der späten 1950er bis 1970er Jahre. Der Film beschreibt die tragikomische Suche dreier Frauen nach Glück - bis heute aktuell und charmant, ein komisch-poetischer Kinoerfolg und Oscar-Gewinner als „Bester fremdsprachiger Film 1980“ des Regisseurs Menschow. Hier erleben wir u.a. den beliebten sowjetischen Schauspieler Alexej Batalow. Filme wie dieser kündigten bereits die Glasnost-Ära an. Wir bitten um Anmeldung!

Mehr erfahren »

Donnerstag, 05.03.

Veranstaltungskategorie:

Wo Orpheus begraben liegt – Fotografie von Christian Muhrbeck

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 05.03. um 19:00 Uhr

VERNISSAGE: Dauer der Ausstellung: 09.03. - 30.04.20. Wir präsentieren die Bilder-Serie dieser Buchpublikation mit Texten des Schriftstellers und „Welten-Sammlers“ Ilija Trojanow sowie einige andere Werke des Fotokünstlers. Beide reisten jahrelang durch Bulgarien, um die Facetten des dortigen Lebens zu erkunden - zwischen archaischer Kultur, Postsozialismus und den Spannungen der jüngsten Vergangenheit. Gezeigt wird eine zu Europa gehörende Region, die bisher verborgen blieb. Bilder- und Erzählwelten verweben Reportage und Poesie miteinander.

Mehr erfahren »
Samstag, 07.03.
Veranstaltungskategorie:

Linedance-Party Nr. 18

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 07.03. um 17:00 Uhr

Zwar fand die Fastnacht bereits ihren Höhepunkt, doch kann unsere Party noch auf der letzten Faschings-Welle mitschwimmen. Sicher können wir wieder musikalische Überraschungen von DJ Sonny erwarten. Das Team der Kulturküche kümmert sich natürlich erneut gern um das leibliche Wohl aller Gäste!

Mehr erfahren »
Donnerstag, 12.03.
Veranstaltungskategorie:

Die schöne Helena trifft Pariser Leben

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 12.03. um 19:00 Uhr

Musikalisch-literarische Hommage zum 200sten Geburtstag (2019) des Komponisten Jacques Offenbach - dem Erfinder des „Can Cans“. Sängerin Jeannette Rasenberger & Pianist Andreas Wolter entführen sie mit dem „Höllengalopp“ – besser bekannt als „Can Can“ – des Moulin Rouge in die Pariser Unterwelt. In Wort und Ton bringen Sie Ihnen das Genie Jacques Offenbach und seine Welt nahe. Wir bitten um Anmeldung!

Mehr erfahren »
Mittwoch, 18.03.
Veranstaltungskategorie:

DAS ist Anton Daumesdick

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Mittwoch, 18.03. um 10:00 Uhr

Verse, Lieder und Fingerspiele. Im Spiel mit den Händen und einem Stück Knete entstehen lauter Gedichte und bunte Geschichten um Anton Daumesdick und einen Teddybären. Spiel: Kristiane Balsevicius; für Kinder ab 2 Jahren / Wir bitten um Anmeldung!

Mehr erfahren »
Freitag, 20.03.
Veranstaltungskategorie:

WENDEKREIS – oder Die Vollendung der deutschen Einheit im Südpazifik

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 20.03. um 19:00 Uhr

Lesung mit Musik zum Debüt-Roman von Stefan Körbel! Dabei greift der Meister auch zur Gitarre... Eine moderne Robinsonade, Krimi und Liebesgeschichte in raffinierter Konstruktion: einen nicht mehr jungen ostdeutschen Musiker und eine sehr junge Schwäbin verschlägt es auf eine einsame Südseeinsel... Körbels handfeste Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – frech und witzig, klug und treffend! Wir bitten um Anmeldung!

Mehr erfahren »
Freitag, 27.03.
Veranstaltungskategorie:

Melanios letzte Liebe

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 27.03. um 19:00 Uhr

Filmvortrag zur Erinnerung an Rolf Hoppe: Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert zur Erinnerung an den Ende 2018 verstorbenen „Schauspielkönig“ Rolf Hoppe einen DDR-Fernsehfilm (1988, Regie: Edgar Kaufmann), in dem Rolf Hoppe einen Koch spielt, der seine Rezepte nur erzählt und sich damit Freunde wie Feinde schafft. Edgar Kaufmann gibt in einem Filmgespräch Einblick in die Dreharbeiten.

Mehr erfahren »

Freitag, 03.04.

Veranstaltungskategorie:

Hauswände statt Leinwände

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 03.04. um 19:00 Uhr

Bildervortrag von und mit Norbert Martins, der die Vielfalt der Street Art in Berlin zeigt. In Berlin konnte/kann man seit 1975 bis heute über 950 Wandbilder sehen. Über 200 Giebelbilder sind durch Baulückenschließung und Wärmedämmung wieder verschwunden. Die Stadt eignet sich gut für diese Kunstwerke auf Zeit. Martins wird Ihnen die Geschichten hinter den Wandbildern erzählen, und Sie werden staunen, welche Künstler aus aller Welt ihre Meisterwerke in Berlin geschaffen haben!

Mehr erfahren »
Dienstag, 07.04.
Veranstaltungskategorie:

Die Geschichte vom kleinen Onkel

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 07.04. um 09:30 Uhr

Figurentheater Nicole Gospodarek, für Kinder ab 4 Jahren; nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Barbro Lindgren und Eva Eriksson: Der kleine Onkel sucht einen Freund. Da kommt ein großer Hund. Er legt seine Nase in die Hand des Onkels, und das Herz des Onkels schlägt ganz schnell vor Glück. Da kommt ein Kind, setzt sich mit auf die Treppe, und der Hund legt seine Nase in die Hand des Kindes… Ein Stück über Einsamkeit, Zweisamkeit und das Glück, Beziehungen zu haben.

Mehr erfahren »
Freitag, 17.04.
Veranstaltungskategorie:

Ursula Fesca – Lebensweg und Wirken einer Keramikerin

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 17.04. um 19:00 Uhr

Die Kunsthistorikerin und Autorin Dr. Karla Bilang spricht über das Leben und Werk dieser ungewöhnlichen Künstlerin und Handwerkerin. Die Keramikerin Ursula Fesca (1900-1975) war als leitende Designerin in den Steingutfabriken Velten-Vordamm, Elsterwerda und Wächtersbach beschäftigt und übte als junge Frau eine Tätigkeit aus, die damals noch ausschließlich eine Männerdomäne war. Durch Theodor Bogler und Margarete Heymann-Loebenstein lernte sie die funktionale Bauhausästhetik kennen und entwickelte in den 1920er Jahren einen eigenständigen Keramikstil, der das Gesicht der modernen Serienproduktion wesentlich mitbestimmt hat.…

Mehr erfahren »
Donnerstag, 23.04.
Veranstaltungskategorie:

The Toughest Tenors – Berliner Jazz-Quintett

Ort: Kulturküche Bohnsdorf Dahmestraße 33
Berlin, Berlin 12526 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 23.04. um 19:00 Uhr

Die Toughest Tenors aus Berlin (Bernd Suchland - Tenorsaxophon, Patrick Braun - Tenorsaxophon, Dan-Robin Matthies - Piano, Lars Gühlcke - Kontrabass, Ralf Ruh - Schlagzeug) haben es sich zur Aufgabe gemacht, die lange und legendäre Tradition der „Saxophone-Battles“ im Jazz wieder zum Leben zu erwecken. Ohne falsche Nostalgie. Ohne Trend-Doping. Sondern mit geballter Energie, ungebremster Spielfreude, schlagfertigem Humor. Und mit dem Herzen eines Boxers (Josef Engels).

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren