Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Film

Freitag, 24.05.

Veranstaltungskategorien:
,

Mali – ein Land in Aufruhr und der Stolz seiner Bewohner

Der besondere Filmvon Dr. Katrin Sell (Filmhistorikerin) cinephil. Vielfältige Interessen stoßen in Timbuktu, der im Norden Malis am Rand der Sahara gelegenen Oasenstadt, aufeinander: Vor allem die Tuareg, ein Nomadenvolk, lieferten sich jahrzehntelang Auseinandersetzungen mit den Kolonialbehörden und anschließend auch mit der nach der Unabhängigkeit Malis installierten Regierung. Jetzt, im Jahr 2019, sind französische als auch deutsche Soldaten in Mali stationiert – eine zweifelhafte Mission für viele.
Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2
Erkner, 15537 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 24.05. um 19:00 Uhr

  Mali – ein Land in Aufruhr und der Stolz seiner Bewohner   Der besondere Film von Dr. Katrin Sell (Filmhistorikerin) cinephil. Vielfältige Interessen stoßen in Timbuktu, der im Norden Malis am Rand der Sahara gelegenen Oasenstadt, aufeinander: Vor allem die Tuareg, ein Nomadenvolk, lieferten sich jahrzehntelang Auseinandersetzungen mit den Kolonialbehörden und anschließend auch mit der nach der Unabhängigkeit Malis installierten Regierung. Jetzt, im Jahr 2019, sind französische als auch deutsche Soldaten in Mali stationiert – eine zweifelhafte Mission für…

Mehr erfahren »
  • Donnerstag, 30.05.
  • Dienstag, 11.06.

    + Veranstaltungen exportieren