Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Aufsturz

+ Google Karte
Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
www.aufsturz.de

Was geht ab im Südosten?

Dienstag, 03.03.

Veranstaltungskategorie:

Aufsturz-Jam: Freebop / No Standards

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 03.03. um 20:0023:00 Uhr

directed by Willi Kellers opening guests: Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session – Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »
Freitag, 06.03.
Veranstaltungskategorie:

Evans-Gropper-Kosack-Sand-Steidle (GER / USA)

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 06.03. um 21:0023:00 Uhr

Peter Evans – trumpet | Phil Gropper – tenor sax | Liz Kosack – keyboards | Jordan Sand – bass | Oli Steidle – drums Alle teilen eine musikalische Leidenschaft für das abwegige, unbeschrittene Terrain – für Bizarres, Rhythmen die sich überlagern und Kommunikation, die in hoher Geschwindigkeit von statten geht. Überraschende Wendungen und Strukturen entstehen. Die Stücke und Improvisationen bewegen sich am Abgrund der uns bekannten Weltscheibe. Es gibt kaum eine bessere Art, Körper und Seele zu reinigen, als…

Mehr erfahren »
Freitag, 13.03.
Veranstaltungskategorie:

Meinrad Kneer’s Phosphoros Ensemble plays Christian Morgenstern

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 13.03. um 21:0023:00 Uhr

Almut Kühne – soprano | Uli Pleßmann – reciting voice, actor | Frank Gratkowski – clarinet & bass clarinet | Kathrin Pechlof – harp | Meinrad Kneer – double bass, composition Text und Musik, Komposition, Improvisation und Rezitation greifen ineinander und verweben sich zu einem neuen Ganzen. Das Ensemble ist mit herausragenden Berliner Musikern besetzt. Alle sind klassisch ausgebildet, renommiert im Bereich der zeitgenössischen Musik und zudem innovative improvisationskünstler. Dazu passt perfekt die außergewöhnliche Musikalität des Schauspielers Uli Plessmann. Seine…

Mehr erfahren »
Donnerstag, 19.03.
Veranstaltungskategorie:

Berlin Jazz Composers Orchestra Jay Jay Be Ce

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 19.03. um 19:00 Uhr

Leitung Christof Griese „Wenn ein Ensemble mehr ist als die Summe der Akteure, dann ist oft ein Chef mit Führungsqualitäten im Spiel. Fetzige Bläsersätze und knackige Rhythmen fegen Big Band Vorurteile swingend beiseite.“ ~ Tagesspiegel || Eintritt 5 €

Mehr erfahren »
Freitag, 20.03.
Veranstaltungskategorie:

Mokete Mokete

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 20.03. um 21:0023:00 Uhr

Johannes Schleiermacher –sax + synth | Daniel Schröteler – drums | Jerome Bugnon – trombone | Dirk Berger – guitar | Beat Halberschmidt – bass Funky & hypnotisch! Ein Berliner All-Star-Ensemble. Lass uns an einen rauhen und eigenständigen Mix denken, aus Mingus, Jaga Jazzist, Medeski/Martin/Wood & Weather Report, den elektronischen Davis mit noch einer Priese Madlip und Afro – all das dem Geiste der Improvisation verpflichtet: Jeder Gig und jede Note sind einzigartig in dem Moment und darüber hinaus.

Mehr erfahren »
Freitag, 27.03.
Veranstaltungskategorie:

Philipp Rumsch Ensemble

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 27.03. um 21:0023:00 Uhr

Erik Leuthäuser – vocal, fx | Vincent Hahn – trumpet, fluegelhorn | Antonia Hausmann – trombone | Matti Oehl – alt sax | Johannes Moritz – bass clarinet, clarinet | Franziska Ludwig – cello | The Road Up North – vibraphon, electronic | Markus Rom – guitar | Paul Brauner – bass | Christian Dähne – bass guitar | Maximilian Stadtfeld – drums, piano | Philipp Rumsch – piano, composition, leader Ausgehend von der Idee, die Klangsprache von Ambient, Minimal…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren