Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Aufsturz

+ Google Karte
Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
http://www.aufsturz.de

Was geht ab im Südosten?

Donnerstag, 21.02.

Veranstaltungskategorie:

Berlin Jazz Composers Orchestra Jay Jay Be Ce

„Wenn ein Ensemble mehr ist als die Summe der Akteure, dann ist oft ein Chef mit Führungsqualitäten im Spiel. Fetzige Bläsersätze und knackige Rhythmen fegen Big Band Vorurteile swingend beiseite.“ Der Tagesspiegel
Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Donnerstag, 21.02. um 20:00 Uhr

Leitung Christof Griese HOLZ: Elena Peiritsch, Igor Albert Licon, Niko Zeidler, Aaron Klenke | Anton Kowalski BLECH: Tobias Knebel, Elina Dalewski, Kelly O´Donohue, Frederik Schröder – trumpets | Laszlo Griese, Jan Ole Zabel – trombone | Alicia Sayell – tuba RHTYMUS: Jakob Reisener – piano | Ettore Maragon – guitar | Peer Moritz Buschman – e-bass | Mathis Klockow – drums "Wenn ein Ensemble mehr ist als die Summe der Akteure, dann ist oft ein Chef mit Führungsqualitäten im Spiel.…

Mehr erfahren »
  • Freitag, 22.02.
  • Veranstaltungskategorie:

    SOUNZ OF

    Der Anspruch: alle fünf Mitglieder sind Meister ihres Instrumentes, was man frei nach Don Cherrys Konzept „Organic Music“ nennt – Musik also, die sich frei von jedwelchen stilistischen Beschränkungen immer neu und überraschend entwickelt; ein bruchloser Fluss von Ideen, Themen, Klangfarben und Rhythmen.
    Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
    Berlin, Berlin 10117 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 22.02. um 21:00 Uhr

    Fabiana Striffler – violin, vocal (D) | Sabir Mateen – saxophon, clarinet, flute, vocal (USA) | Gerhard Gschlößl – Posaune, Susaphon (D) | Peter Jacquemyn - bass (BEL) | Klaus Kugel – drums, perkussion, sound objects (D) Die Idee: die Kreation einer neuartig-zeitgenössischen Musik mit transzendentaler Schönheit. Die Trennung zwischen Rhythmus- und Melodieinstrumenten soll im angestrebten Konzept des Quintetts weitgehend aufgehoben werden; die Art, wie sich die Musiker verständigen, innehalten, um dem gemeinsamen Entwicklungsprozess zu lauschen, dann wieder einfällt und…

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren