Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schloss Friedrichsfelde

+ Google Karte
Am Tierpark 41
Berlin, 10319 Germany
www.schlossfriedrichsfelde.de

Was geht ab im Südosten?

Samstag, 29.09.

Veranstaltungkategorie:

Sisi-Ball

Erleben Sie einen besonderen Abend mit schwungvollen Tänzen aus der Zeit der Wiener Strauß-Familie in stilvoller Atmosphäre.
Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
Berlin, 10319 Germany
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 29.09. um 20:00 Uhr

Sisi-Ball - Ballnacht des 19. Jahrhunderts Der Glanz und die Farbenpracht einer längst vergangenen Epoche werden neu erstrahlen. In die große Ballzeit von Kaiserin Elisabeth von Österreich - bekannt als Sisi - abtauchen. Bei Gesellschaftstänzen wie Walzer, Polka, Mazurka und Quadrille entführen wir Sie ins 19. Jahrhundert. Es entsteht eine einmalige Zeitreise, ein Traum wird wahr. Der Glanz und die Farbenpracht einer längst vergangenen Epoche werden neu erstrahlen. Der prunkvolle Festsaal und die Salons bieten eine eindrucksvolle Kulisse für diesen…

Mehr erfahren »

Samstag, 13.10.

Veranstaltungkategorie:

Blessur d’amour

Anatomie der Liebe – Chansonabend
Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
Berlin, 10319 Germany
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 13.10. um 18:00 Uhr

Die Mezzosopranistin Marie Giroux, Jenny Schäuffelen am Klavier und am Akkordeon sowie Heiko Michels an der Gitarre präsentieren einen vergnüglichen Abend mit vielen musikalischen Leckereien und so mancher charmanten Anekdote. Längst gibt es die verschiedensten Notfallapotheken für körperliche Verletzungen, und jeder von uns besitzt eine. Aber was ist mit Verletzungen des Herzens? Da werden wir oft im Stich gelassen, im wahrsten Sinne des Wortes... Deshalb haben sich die Mezzosopranistin Marie Giroux, Jenny Schäuffelen am Klavier und am Akkordeon sowie Heiko…

Mehr erfahren »
  • Sonntag, 14.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Perlen der Musik der Romantik

    Regine Gleim an der Querflöte und Burak Çebi am Klavier
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 14.10. um 15:0017:00 Uhr

    Regine Gleim an der Querflöte und Burak Çebi am Klavier entführen an diesem Nachmittag in die Musik der Romantik. So international wie ihre Lebensläufe sind dabei auch die Werke, welche an diesem Nachmittag zu Gehör gebracht werden. So stehen unter anderem von Francis Poulenc die Sonate für Flöte und Klavier, von Sergei Sergejewitsch Prokofjew die Flötensonate D-Dur op. 94, von Gabriel Fauré die Fantasie für Flöte und Klavier op. 79 und von Claude Debussy Poissons d’or - Goldene Fische -…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 19.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Graf von Bothmer: The Temptress

    Konzert mit Musik, Vorfilm, Kino-Werbung (1913), Live-Filmmusik und Moderation.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 19.10. um 20:00 Uhr

    Konzert mit Musik, Vorfilm, Kino-Werbung (1913), Live-Filmmusik und Moderation. Erzählt wird die Geschichte einer unmöglichen Liebe, die aus der feinen Pariser Gesellschaft nach Argentinien führt und von teuren Garderoben, Masken und exotischen Schauplätzen umhüllt ist. Dabei dreht sich alles um Garbo, die Frau mit Vergangenheit: Sie entflammt die Leidenschaft, die Eifersucht und auch die Mordgier der männlichen Figuren. Ein unwahrscheinlich bewegender Film mit der gerade 21-jährigen Garbo als femme fatal. Live-Filmmusik: Stephan Graf v. Bothmer, Flügel | Komposition

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 20.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    In 80 Minuten um die Welt mit dem Ensemble Vokalzeit

    Das Ensemble Vokalzeit präsentiert Chansons im Stile der Comedian Harmonists und reist hierbei musikalisch um die Welt.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 20.10. um 18:00 Uhr

    Das Ensemble Vokalzeit präsentiert Chansons im Stile der Comedian Harmonists und reist hierbei musikalisch um die Welt. Das Ensemble Vokalzeit mit den Tenören Holger Marks und Friedemann Hecht sowie den Bassisten Michael Timm und Axel Scheidig, begleitet von Markus Zugehör am Klavier, hetzt musikalisch atemlos in 80 Minuten um die Welt. Es wird eine sentimentale Reise mit Abstechern zu deutschen Landen wie Sachsen, Bayern und Thüringen. Wir besuchen Herrn Wilhelm Tell aus der Schweiz bei seinem beliebten und bekannten Apfelschuss…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 21.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Allerley Beflügeltes. Von Vögeln und Engeln

    Mit einem humorvollen Blick beleuchten Kathrein Allenberg an der Barockvioline, Thomas Ahrndt am Barockcello und Andrea Häufele am Cembalo die Tierimitation in der Barockmusik.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 21.10. um 15:0017:00 Uhr

    Mit einem humorvollen Blick beleuchten Kathrein Allenberg an der Barockvioline, Thomas Ahrndt am Barockcello und Andrea Häufele am Cembalo die Tierimitation in der Barockmusik. In der barocken Musik wurden immer wieder Tiere musikalisch imitiert. In einem unterhaltsamen Programm widmen sich Kathrein Allenberg an der Barockvioline, Thomas Ahrndt am Barockcello und Andrea Häufele am Cembalo dieser Thematik. Neben beflügelten Bewohnern der Lüfte wie Kuckuck, Wachtel oder Nachtigall wird auch ein Pelikan vorgestellt, und die Henne gackert hin und wieder. Aber der…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 26.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Filmreif – Die schönsten Melodien der Filmmusik

    Von „Fluch der Karibik“, „Die fabelhafte Welt der Amelie“, über „Der Pate“ bis hin zum „James Bond“-Medley, ist alles dabei.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.10. um 20:00 Uhr

    "Filmreif" ist nicht nur ein Moment, sondern ein ganzer Abend. Von: "Fluch der Karibik", "Die fabelhafte Welt der Amelie", über "Der Pate" bis hin zum "James Bond"-Medley, ist alles dabei. Es bedarf nicht immer eines großen Orchesters, um Filmmusik-Highlights anspruchsvoll erlebbar zu machen. Auch mit 3 Cellistinnen (Katrin Banhierl, Amelie Heinl, Lisa Pokorny), einem Pianisten (Michael Gundlach) und tollen Arrangements ist das wunderbar möglich! Kennen Sie den Moment: Ein Song, eine Melodie erklingt und sofort schweifen die Gedanken ab, Erinnerung…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 27.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Klaviermusik aus drei Jahrhunderten

    Kraftvoll und einfühlsam wird Vadim Chaimovich unter anderem mit Werken von Joseph Haydn, Edvard Grieg und Frédéric Chopin auf einen Streifzug durch drei Jahrhunderte europäischer Klaviermusik gehen.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 27.10. um 18:00 Uhr

    Kraftvoll und einfühlsam wird Vadim Chaimovich unter anderem mit Werken von Joseph Haydn, Edvard Grieg und Frédéric Chopin auf einen Streifzug durch drei Jahrhunderte europäischer Klaviermusik gehen. Der aus Vilnius in Litauen stammende Pianist Vadim Chaimovich begann seine künstlerische Laufbahn bereits im Alter von fünf Jahren. Mit 13 Jahren erhielt er seine ersten Auszeichnungen, dies sollte sich auch in den Folgejahren nicht ändern, ist er doch Preisträger zahlreicher renommierter Wettbewerbe. Gänsehaut ist das einzige Kriterium in der Kunst, war sich…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 28.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Ein Konzert für Prinz Louis Ferdinand von Preußen

    Es erklingen unter anderem Werke von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und natürlich von Prinz Louis Ferdinand von Preußen höchst selbst.
    Ort: Schloss Friedrichsfelde Am Tierpark 41
    Berlin, 10319 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 28.10. um 15:0017:00 Uhr

    Es erklingen unter anderem Werke von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und natürlich von Prinz Louis Ferdinand von Preußen höchst selbst. Er war ein »preußischer Apoll«, Feldherr, Musiker und Prinz aus dem Hause Hohenzollern. Als Neffe Friedrichs II. wurde er auf Schloss Friedrichsfelde geboren und als Künstler stand er in Kontakt mit Ludwig van Beethoven, Heinrich von Kleist, Friedrich de la Motte Fouqué und anderen großen Namen seiner Zeit. Beethoven selbst sagte über Louis Ferdinand »Er spiele gar nicht…

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren