Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Altstadtheater Köpenick / Stubentheater auf dem Hinterhof

+Google Karte anzeigen
Jägerstraße 4
Berlin, 12555 Deutschland
030-66309318 www.altstadttheater-koepenick.de

Was geht ab im Südosten?

Donnerstag 09.02.

Veranstaltungskategorie:

Seh’n Se, dit is Berlin

Beginn: Donnerstag 09.02. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Februar 2023

Uhr

Berlin überlebte die Kaiserzeit, zwei Weltkriege und viel Zeit dazwischen, davor und danach. Mit alten Schlagern, Couplets, Chansons und Gassenhauern erzählen „Die Drei vom Hinterhof“ (Marina Reck, Michael Schirmer und Erwin Böhlmann) Berliner Geschichten. Sie erinnern an Berliner Originale wie den Schustenjungen, Claire Waldoff, Kurt Tucholsky und an viele andere. Eine musikalisch-literarische Hommage an das Alte Berlin.

Erfahren Sie mehr »
Freitag 10.02.
Veranstaltungskategorie:

Seh’n Se, dit is Berlin

Beginn: Freitag 10.02. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Februar 2023

Uhr

Berlin überlebte die Kaiserzeit, zwei Weltkriege und viel Zeit dazwischen, davor und danach. Mit alten Schlagern, Couplets, Chansons und Gassenhauern erzählen „Die Drei vom Hinterhof“ (Marina Reck, Michael Schirmer und Erwin Böhlmann) Berliner Geschichten. Sie erinnern an Berliner Originale wie den Schustenjungen, Claire Waldoff, Kurt Tucholsky und an viele andere. Eine musikalisch-literarische Hommage an das Alte Berlin.

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 15.02.
Veranstaltungskategorie:

Zille allein zu Haus

Beginn: Mittwoch 15.02. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Februar 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 1. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 8. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 15. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. März 2023

Uhr

„Zille allein zu Haus“ ist eines der beliebten Zille Programme, in der juten Stube im Hinterhof des Altstadttheater Köpenick, die mit viel Liebe zum Detail im Gründerzeit-Ambiente ausgestattet ist.Hier entführt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858–1929), alias Albrecht Hoffmann, mit einer musikalisch unterhaltsamen Zeitreise ins Zille Milljöh. Zilles Frau Hulda ist mal wieder mittwochs ausgegangen und Zille allein zu Haus kann unverhofft Besuch empfangen, Sie!Dabei gibt’s neben bekannten Gassenhauern und Anekdoten aus den Hinterhöfen Alt-Berlins, sogar…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 15.02. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
Samstag 18.02.
Veranstaltungskategorien:

Wunschkonzert

Beginn: Samstag 18.02. um 16:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19. Februar 2023

Uhr

Eine Schellackplatten-Karaoke-Show der besonderen Art! Als lebendige Musikbox nimmt Daniel Malheur die Musik-Wünsche seines Publikums spontan entgegen, um sie gleich darauf zu intonieren. Mit charmanter Conférence, atemraubenden Garderobenwechsel und nie zuvor gesehenen Grammophonen entführt er sein Publikum ins wilde Berliner Nachtleben der 1920er Jahre. Liebe, Lust und Laster sind die beherrschenden Themen des MonokelPop, einzigartig von Malheur interpretiert. /// Die tollsten Schellackschätze aus dem Plattenschrank hat der Herr Salontenor im Gepäck. Wählen Sie aus 30 Schlager-, Tonfilm- & Operettentiteln aus,…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag 19.02.
Veranstaltungskategorien:

Wunschkonzert

Beginn: Sonntag 19.02. um 16:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19. Februar 2023

Uhr

Eine Schellackplatten-Karaoke-Show der besonderen Art! Als lebendige Musikbox nimmt Daniel Malheur die Musik-Wünsche seines Publikums spontan entgegen, um sie gleich darauf zu intonieren. Mit charmanter Conférence, atemraubenden Garderobenwechsel und nie zuvor gesehenen Grammophonen entführt er sein Publikum ins wilde Berliner Nachtleben der 1920er Jahre. Liebe, Lust und Laster sind die beherrschenden Themen des MonokelPop, einzigartig von Malheur interpretiert. /// Die tollsten Schellackschätze aus dem Plattenschrank hat der Herr Salontenor im Gepäck. Wählen Sie aus 30 Schlager-, Tonfilm- & Operettentiteln aus,…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 22.02.
Veranstaltungskategorie:

Zille allein zu Haus

Beginn: Mittwoch 22.02. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Februar 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 1. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 8. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 15. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. März 2023

Uhr

„Zille allein zu Haus“ ist eines der beliebten Zille Programme, in der juten Stube im Hinterhof des Altstadttheater Köpenick, die mit viel Liebe zum Detail im Gründerzeit-Ambiente ausgestattet ist.Hier entführt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858–1929), alias Albrecht Hoffmann, mit einer musikalisch unterhaltsamen Zeitreise ins Zille Milljöh. Zilles Frau Hulda ist mal wieder mittwochs ausgegangen und Zille allein zu Haus kann unverhofft Besuch empfangen, Sie!Dabei gibt’s neben bekannten Gassenhauern und Anekdoten aus den Hinterhöfen Alt-Berlins, sogar…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 22.02. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
Freitag 24.02.
Veranstaltungskategorie:

Lachen bleibt ansteckend

Beginn: Freitag 24.02. um 19:00 Uhr

In turbulenten Zeiten ist der Wunsch nach echtem Kabarett nur allzu verständlich. Martin Valenske tritt an, zumindest diesen Missstand zu beseitigen. Und nebenbei 10 neue Missstände aufzudecken, von denen Sie dachten, wenigstens da sei alles in Ordnung. Begleiten Sie ihn auf seiner Suche nach der letzten bezahlbaren Wohnung im Berliner Umland (Rostock) oder zu den Ruinen des Bildungsstandorts Deutschland. Schließlich glauben die meisten Abiturient*innen mittlerweile, Goethes Vorname sei „FuckYou“. Getreu dem Motto „Wenn die Welt am Abgrund steht, hilft auch…

Erfahren Sie mehr »

Mittwoch 01.03.

Veranstaltungskategorie:

Zille allein zu Haus

Beginn: Mittwoch 01.03. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Februar 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 1. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 8. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 15. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. März 2023

Uhr

„Zille allein zu Haus“ ist eines der beliebten Zille Programme, in der juten Stube im Hinterhof des Altstadttheater Köpenick, die mit viel Liebe zum Detail im Gründerzeit-Ambiente ausgestattet ist.Hier entführt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858–1929), alias Albrecht Hoffmann, mit einer musikalisch unterhaltsamen Zeitreise ins Zille Milljöh. Zilles Frau Hulda ist mal wieder mittwochs ausgegangen und Zille allein zu Haus kann unverhofft Besuch empfangen, Sie!Dabei gibt’s neben bekannten Gassenhauern und Anekdoten aus den Hinterhöfen Alt-Berlins, sogar…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 01.03. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag 02.03.
Veranstaltungskategorie:

Unfreiwillig komisch

Beginn: Donnerstag 02.03. um 19:00 Uhr

Kabarett zum Wegschmeißen! /// Es gibt nur wenig gute Gründe (Waldbrand, Gaslieferung, Spezialoperation), das Programm der trostpreisgekrönten Kabarettisten Henning Ruwe und Martin Valenske zu verpassen: Hochpolitisch, höchst gemein und höchstens zwischen den Zeilen versöhnlich bieten sie mit ihrem Programm allem politischen Versagen und seinen Versagern der heutigen Zeit die Stirn. Unterhaltsam und ohne moralisch erhobenen Mittelfinger lassen die beiden Kabarettisten der Berliner Distel ähnlich wie die Lebensmittelindustrie wirklich nichts unbehandelt. In Zeiten der Klimaerwärmung testen sie den Weinanbau am Nordpol,…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 08.03.
Veranstaltungskategorie:

Zille allein zu Haus

Beginn: Mittwoch 08.03. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Februar 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 1. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 8. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 15. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. März 2023

Uhr

„Zille allein zu Haus“ ist eines der beliebten Zille Programme, in der juten Stube im Hinterhof des Altstadttheater Köpenick, die mit viel Liebe zum Detail im Gründerzeit-Ambiente ausgestattet ist.Hier entführt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858–1929), alias Albrecht Hoffmann, mit einer musikalisch unterhaltsamen Zeitreise ins Zille Milljöh. Zilles Frau Hulda ist mal wieder mittwochs ausgegangen und Zille allein zu Haus kann unverhofft Besuch empfangen, Sie!Dabei gibt’s neben bekannten Gassenhauern und Anekdoten aus den Hinterhöfen Alt-Berlins, sogar…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 08.03. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 15.03.
Veranstaltungskategorie:

Zille allein zu Haus

Beginn: Mittwoch 15.03. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Februar 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 1. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 8. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 15. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. März 2023

Uhr

„Zille allein zu Haus“ ist eines der beliebten Zille Programme, in der juten Stube im Hinterhof des Altstadttheater Köpenick, die mit viel Liebe zum Detail im Gründerzeit-Ambiente ausgestattet ist.Hier entführt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858–1929), alias Albrecht Hoffmann, mit einer musikalisch unterhaltsamen Zeitreise ins Zille Milljöh. Zilles Frau Hulda ist mal wieder mittwochs ausgegangen und Zille allein zu Haus kann unverhofft Besuch empfangen, Sie!Dabei gibt’s neben bekannten Gassenhauern und Anekdoten aus den Hinterhöfen Alt-Berlins, sogar…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 15.03. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 22.03.
Veranstaltungskategorie:

Zille allein zu Haus

Beginn: Mittwoch 22.03. um 15:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Februar 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 1. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 8. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 15. März 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. März 2023

Uhr

„Zille allein zu Haus“ ist eines der beliebten Zille Programme, in der juten Stube im Hinterhof des Altstadttheater Köpenick, die mit viel Liebe zum Detail im Gründerzeit-Ambiente ausgestattet ist.Hier entführt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858–1929), alias Albrecht Hoffmann, mit einer musikalisch unterhaltsamen Zeitreise ins Zille Milljöh. Zilles Frau Hulda ist mal wieder mittwochs ausgegangen und Zille allein zu Haus kann unverhofft Besuch empfangen, Sie!Dabei gibt’s neben bekannten Gassenhauern und Anekdoten aus den Hinterhöfen Alt-Berlins, sogar…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 22.03. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch 29.03.
Veranstaltungskategorie:

Iss doch Wurscht!

Beginn: Mittwoch 29.03. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. März 2023 wiederholt wird.

Uhr

Eines der beliebten Zille-Programme ist „… iss doch wurscht!“. Jeden Mittwoch-Abend (mit Ausnahmen) lädt Sie Heinrich Zille, der bekannte Maler, Grafiker und Fotograf (1858-1929), alias Albrecht Hoffmann, zu seinem Programm in seine Stube des Altstadttheater Köpenick im Gründerzeit-Ambiente ein. Erbswurst-Suppe inklusive. Die ist nämlich eine der vielen Alt-Berliner Erfindungen, die an diesem Abend nicht nur präsentiert, sondern auch vor Ort gekocht und verkostet wird. Es erwartet Sie eine humorvolle Zeitreise in das Altberlin zur Zille Zeit, mit Musik, Wissenswertem und…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren