Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Antiquariat Brandel

+ Google Karte
Scharnweberstr. 59
Berlin, 12587

Was geht ab im Südosten?

Montag, 01.04.

Veranstaltungskategorie:

Bodo Müller – Bilder

Der studierte Maler und langjährige Dozent an verschiedenen Kunsthochschulen ist ein genauer Beobachter; einer, der im Alltäglichen immer das Besondere entdeckt und diese Entdeckungen, das scheinbar Unscheinbare, nicht einfach nur abbildet, sondern in eine neue Wahrheit übersetzt. Dabei achtet er auf eine ausgewogene Bildkomposition, bei der alle sichtbaren Formen miteinander korrespondieren. Ausstellung vom 10.4. bis 3.5.2019
Ort: Antiquariat Brandel Scharnweberstr. 59
Berlin, 12587
+ Google Karte
Beginn: Montag, 01.04. um 08:0017:00 Uhr

Bodo Müller - Bilder Der studierte Maler und langjährige Dozent an verschiedenen Kunsthochschulen ist ein genauer Beobachter; einer, der im Alltäglichen immer das Besondere entdeckt und diese Entdeckungen, das scheinbar Unscheinbare, nicht einfach nur abbildet, sondern in eine neue Wahrheit übersetzt. Dabei achtet er auf eine ausgewogene Bildkomposition, bei der alle sichtbaren Formen miteinander korrespondieren. Ausstellung vom 10.4. bis 3.5.2019 Eröffnung: 6.4.2019, 19 Uhr Ausstellung 10.4. bis 3.5.2019 Zeitgenössische Kunst aus Malerei, Grafik, Plastik und Fotografie von Künstlern aus dem…

Mehr erfahren »
  • Samstag, 06.04.
  • Veranstaltungskategorie:

    Bodo Müller – Bilder

    Vernissage: Der studierte Maler und langjährige Dozent an verschiedenen Kunsthochschulen ist ein genauer Beobachter; einer, der im Alltäglichen immer das Besondere entdeckt und diese Entdeckungen, das scheinbar Unscheinbare, nicht einfach nur abbildet, sondern in eine neue Wahrheit übersetzt. Dabei achtet er auf eine ausgewogene Bildkomposition, bei der alle sichtbaren Formen miteinander korrespondieren. Laudatio: Annette Hofmann
    Ort: Antiquariat Brandel Scharnweberstr. 59
    Berlin, 12587
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 06.04. um 19:00 Uhr

    Bodo Müller - Bilder Vernissage: Der studierte Maler und langjährige Dozent an verschiedenen Kunsthochschulen ist ein genauer Beobachter; einer, der im Alltäglichen immer das Besondere entdeckt und diese Entdeckungen, das scheinbar Unscheinbare, nicht einfach nur abbildet, sondern in eine neue Wahrheit übersetzt. Dabei achtet er auf eine ausgewogene Bildkomposition, bei der alle sichtbaren Formen miteinander korrespondieren. Laudatio: Annette Hofmann Eröffnung: 6.4.2019, 19 Uhr Zeitgenössische Kunst aus Malerei, Grafik, Plastik und Fotografie von Künstlern aus dem In- und Ausland Nächste Ausstellung:…

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren