Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Christophorus-Kirche

+ Google Karte
Bölschestraße 27-30
12587, Berlin 12587 Deutschland
www.christophorus-kirche.de

Was geht ab im Südosten?

Sonntag, 25.08.

Veranstaltungskategorie:

Mitten wir im Leben sind

Nach seinem umjubelten Konzert im letzten Jahr ist der Philharmonische Chor Berlin wieder in der Friedrichshagener Christophorus-Kirche A-cappella zu erleben. Unter der Leitung von Professor Jörg-Peter Weigle erklingt Chormusik der Romantik. Zwischen den Chorwerken spielt Konzertorganist Tobias Berndt Werke von Mendelssohn (2. Orgelsonate) und Vierne (Carillon de Westminster). /// Das Programm umfasst Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy (“Mitten wir im Leben sind“, „Ehre sei Gott in der Höhe“, „Heilig“), Maurice Duruflé („Ubi caritas“ und „Tantum ergo“) und Frank Martins Messe für zwei vierstimmige Chöre. /// Der Philharmonische Chor Berlin wird als einer der renommiertesten Oratorienchöre Deutschlands geschätzt und ist durch seine Rundfunk-, TV- und CD-Produktionen sowie viel beachtete künstlerische Erfolge auf Konzertreisen im europäischen Ausland bestens bekannt. Er hat Als einziger Berliner Chor eine eigene Abonnement-Reihe im Großen Saal der Berliner Philharmonie.
Ort: Christophorus-Kirche Bölschestraße 27-30
12587, Berlin 12587 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 25.08. um 17:00 Uhr

Nach seinem umjubelten Konzert im letzten Jahr ist der Philharmonische Chor Berlin wieder in der Friedrichshagener Christophorus-Kirche A-cappella zu erleben. Unter der Leitung von Professor Jörg-Peter Weigle erklingt Chormusik der Romantik. Zwischen den Chorwerken spielt Konzertorganist Tobias Berndt Werke von Mendelssohn (2. Orgelsonate) und Vierne (Carillon de Westminster). Das Programm umfasst Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy ("Mitten wir im Leben sind“, „Ehre sei Gott in der Höhe“, „Heilig“), Maurice Duruflé („Ubi caritas“ und „Tantum ergo“) und Frank Martins Messe für zwei vierstimmige…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren