Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Theater Adlershof

+ Google Karte
Moriz-Seeler-Straße 1
Berlin, 12489
www.theateradlershof.de

Was geht ab im Südosten?

Freitag, 24.05.

Veranstaltungskategorie:

Moon of Alabama

Ein Brecht/Weill/Eisler – Abend von und mit Cora Chilcott (Gesang, Gisela May-Schülerin) und Volker Jaekel (Piano) /// Die berühmtesten Songs aus der „Dreigroschenoper“, „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ oder aus „Die Rundköpfe und die Spitzköpfe” enthüllen Geschichten von der Liebe und anderen Mächten, welche untrennbar von den gesellschaftlichen Verhältnissen zu sehen sind und doch allgemeingültig zu seien scheinen.
Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
Berlin, 12489
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 24.05. um 19:00 Uhr

von und mit Cora Chilcott (Gesang, Gisela May-Schülerin) und Volker Jaekel (Piano) Die berühmtesten Songs aus der „Dreigroschenoper“, „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ oder aus “Die Rundköpfe und die Spitzköpfe” enthüllen Geschichten von der Liebe und anderen Mächten, welche untrennbar von den gesellschaftlichen Verhältnissen zu sehen sind und doch allgemeingültig zu seien scheinen. Cora Chilcott wurde in Leipzig geboren und absolvierte ihr Schauspielstudium mit Diplom an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam Babelsberg. Es folgten…

Mehr erfahren »

Sonntag, 02.06.

Veranstaltungskategorie:

Vom Urknall zum Mauerfall

Henry Nandzik und Dirk Rave (bekannt aus „Schwester Cordula liebt…“) singen sich durch die deutsch deutsche Schlagergeschichte und breiten so ein Panorama von zum Teil überraschenden Gemeinsamkeiten aus: von der Boogie-Woogie Explosion der ersten Nachkriegsjahre bis hin zur „Neuen Deutschen Welle“ mit Schlagern von Evelyn Künneke, Bully Buhlan, Bärbel Wachholz, Ruth Brandin und den Sputniks, Gitte Haenning, Vicky Leandros, Jürgen Marcus, Frank Schöbel, Karussell, Karat und vielen anderen.
Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
Berlin, 12489
+ Google Karte
Beginn: Sonntag, 02.06. um 19:00 Uhr

Eine deutsch-deutsche Nachkriegsgeschichte im Spiegel der Schlager aus Ost und West mit Dirk Rave (Regie) und Henry Nandzik „Damals“ war alles so schön sang Bärbel Wachholz Anfang der 60er in der DDR. Wann ist „Damals“? Jede Generation hat Ereignisse und Erinnerungen, die sich mit Liedern und Melodien verbinden. Viele davon sind an die folgenden Generationen weitergegeben worden und ins kollektive Bewußtsein oder Unterbewußtsein eingegangen. In Ost und West. Und viele dieser Erinnerungen sind grenzübergreifend, manche machten an der Grenze halt.…

Mehr erfahren »
  • Freitag, 07.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    It’s Swing Time

    Ein Hauch Las Vegas – mit weltbekannten Hits von Frank Sinatra bis Nat King Cole. Die beiden überaus charmanten Sänger Lutz Thase und Matthias Marquardt bringen die Ära des Swing nach Adlershof. Es ist die verrückte Zeit des Swing der 1950er/60er Jahre in den USA: Rauchige Atmosphäre, Smoking, Lackschuhe, gegeltes Haar, ein Whiskyglas in der Hand und immer gut aufgelegt – so treiben Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis jr. und viele andere ihr „Unwesen“ in den Casinos von Las Vegas und in dem berühmten The Sands Hotel.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 07.06. um 19:00 Uhr

    Weltbekannte Hits von Frank Sinatra, Dean Martin, Nat King Cole - Konzert mit Lutz Thase & Matthias Marquardt Ein Hauch Las Vegas – mit weltbekannten Hits von Frank Sinatra bis Nat King Cole. Die beiden überaus charmenaten Sänger Lutz Thase und Matthias Marquardt bringen die Ära des Swing nach Adlershof. Es ist die verrückte Zeit des Swing der 1950er/60er Jahre in den USA: Rauchige Atmosphäre, Smoking, Lackschuhe, gegeltes Haar, ein Whiskyglas in der Hand und immer gut aufgelegt – so…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 08.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    „Der Heiratsantrag“ und „Der Bär“

    Zwei heitere Einakter von Anton Tschechow /// Mit ihrer sehr schlicht aufgebauten, übertrieben komischen Handlung sind die Stücke eher untypisch für Tschechows Werk. Generell dienten diese Einakter dem Autor in seiner reifen Schaffenszeit (ab Mitte der 1880er-Jahre) als eine Art Ventil für seine humoristische Ader, die er in seinen frühen Erzählungen voll zum Einsatz brachte, während sein Stil in späteren Werken zunehmend nachdenklicher und zurückhaltender wurde.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 08.06. um 19:00 Uhr

    Anton Pawlowitsch Tschechow entstammte einer kleinbürgerlichen südrussischen Familie und war Arzt von Beruf, betrieb Medizin jedoch fast ausschließlich ehrenamtlich. Gleichzeitig schrieb und publizierte er zwischen 1880 und 1904 insgesamt über 600 literarische Werke. International ist Tschechow vor allem als Dramatiker durch seine Theaterstücke wie Drei Schwestern, Die Möwe oder Der Kirschgarten bekannt. Mit der für ihn typischen, wertneutralen und zurückhaltenden Art, Aspekte aus dem Leben und der Denkweise der Menschen in der russischen Provinz darzustellen, gilt Tschechow als einer der…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 14.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Abenteuerreise zum Wunderplaneten

    Eine außergewöhnliche Seifenblasen-Show für die ganze Familie mit Julia Krüger. /// Eine Geschichte mit ganz, ganz vielen Seifenblasen zum Staunen, Schauen und Träumen.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 14.06. um 10:00 Uhr

    Eine außergewöhnliche Seifenblasen-Show für die ganze Familie mit Julia Krüger Die drei Geschwister Sally, Melly und Willy wohnen in Lahmshausen. Als die Drei noch klein sind, haben sie ganz viel Spaß mit Ping-Pong-Spielen, Würfeln und Karussell fahren... ...aber die Geschwister werden älter und finden es nun ziemlich lahm in Lahmshausen. Sie möchten einmal ein richtiges Abenteuer erleben. Kaum haben sie ihren Wunsch ausgesprochen, da geraten sie in ein seltsames Unwetter und treffen eine sprechende Raupe, die ihnen ein unvergessliches Erlebnis…

    Mehr erfahren »
  • Samstag, 15.06.
  • Veranstaltungskategorien:
    ,

    Abenteuerreise zum Wunderplaneten

    Eine außergewöhnliche Seifenblasen-Show für die ganze Familie mit Julia Krüger. /// Eine Geschichte mit ganz, ganz vielen Seifenblasen zum Staunen, Schauen und Träumen.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 15.06. um 11:00 Uhr

    Eine außergewöhnliche Seifenblasen-Show für die ganze Familie mit Julia Krüger Die drei Geschwister Sally, Melly und Willy wohnen in Lahmshausen. Als die Drei noch klein sind, haben sie ganz viel Spaß mit Ping-Pong-Spielen, Würfeln und Karussell fahren... ...aber die Geschwister werden älter und finden es nun ziemlich lahm in Lahmshausen. Sie möchten einmal ein richtiges Abenteuer erleben. Kaum haben sie ihren Wunsch ausgesprochen, da geraten sie in ein seltsames Unwetter und treffen eine sprechende Raupe, die ihnen ein unvergessliches Erlebnis…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorie:

    „Der Heiratsantrag“ und „Der Bär“

    Zwei heitere Einakter von Anton Tschechow. /// Mit ihrer sehr schlicht aufgebauten, übertrieben komischen Handlung sind die Stücke eher untypisch für Tschechows Werk. Generell dienten diese Einakter dem Autor in seiner reifen Schaffenszeit (ab Mitte der 1880er-Jahre) als eine Art Ventil für seine humoristische Ader, die er in seinen frühen Erzählungen voll zum Einsatz brachte, während sein Stil in späteren Werken zunehmend nachdenklicher und zurückhaltender wurde.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Samstag, 15.06. um 19:00 Uhr

    Zwei heitere Einakter von Anton Tschechow Anton Pawlowitsch Tschechow entstammte einer kleinbürgerlichen südrussischen Familie und war Arzt von Beruf, betrieb Medizin jedoch fast ausschließlich ehrenamtlich. Gleichzeitig schrieb und publizierte er zwischen 1880 und 1904 insgesamt über 600 literarische Werke. International ist Tschechow vor allem als Dramatiker durch seine Theaterstücke wie Drei Schwestern, Die Möwe oder Der Kirschgarten bekannt. Mit der für ihn typischen, wertneutralen und zurückhaltenden Art, Aspekte aus dem Leben und der Denkweise der Menschen in der russischen Provinz…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 16.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Menschen am Sonntag

    Franziska Troegner trifft Uta Schorn. /// Ob in Bereitschaft als Frau „Dr. Federau“, ob als Moderatorin beim „Kessel Buntes“ oder beim „Wunschbriefkasten“, ob auf dem Dampfer „Elbflorenz“, oder als Barbara Grigoleit bei „In aller Freundschaft“, ob in „Dr. Kleist“ oder ob irgendwo auf den Bühnen des Landes: Uta Schorn – eine der bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen – ist auch mit über 70 Jahren beruflich und privat immer auf großer Tour. Im Frühjahr unternimmt sie mit ihrer Freundin Heidi Weigelt eine große Schiffsreise, bevor sie für neue Folgen der TV-Serie „Dr. Kleist“ wieder vor der Kamera steht.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 16.06. um 19:00 Uhr

    Franziska Troegner trifft UTA SCHORN Ob in Bereitschaft als Frau „Dr. Federau“, ob als Moderatorin beim „Kessel Buntes“ oder beim „Wunschbriefkasten“, ob auf dem Dampfer „Elbflorenz“, oder als Barbara Grigoleit bei „In aller Freundschaft“, ob in „Dr. Kleist“ oder ob irgendwo auf den Bühnen des Landes: Uta Schorn - eine der bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen - ist auch mit über 70 Jahren beruflich und privat immer auf großer Tour. Im Frühjahr unternimmt sie mit ihrer Freundin Heidi Weigelt eine große…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 21.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Die drei kleinen Schweinchen

    Mama Tilli sagt zu den drei kleinen Schweinchen, nun ist es an der Zeit, Euch selbst ein eigenes kleines Häuschen zu bauen, aber passt auf den Wolf auf! Gesagt, getan. Aus Stroh, Holz und Stein entstehen drei neue Häuser. Ob die wohl dem Wolf standhalten? Seht selbst, mit wieviel Witz und Phantasie die kleinen Schweinchen ihr erstes Abenteuer gemeinsam bestehen. Ein altes Märchen, modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel. Für Kinder ab 3 Jahren.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 21.06. um 10:00 Uhr

    Kindertheater - Ein Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahren Mama Tilli sagt zu den drei kleinen Schweinchen, nun ist es an der Zeit, Euch selbst ein eigenes kleines Häuschen zu bauen, aber passt auf den Wolf auf! Gesagt, getan. Aus Stroh, Holz und Stein entstehen drei neue Häuser. Ob die wohl dem Wolf standhalten? Seht selbst, mit wieviel Witz und Phantasie die kleinen Schweinchen ihr erstes Abenteuer gemeinsam bestehen. Ein altes Märchen, modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel. Für Kinder…

    Mehr erfahren »
  • Sonntag, 23.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Die drei kleinen Schweinchen

    Mama Tilli sagt zu den drei kleinen Schweinchen, nun ist es an der Zeit, Euch selbst ein eigenes kleines Häuschen zu bauen, aber passt auf den Wolf auf! Gesagt, getan. Aus Stroh, Holz und Stein entstehen drei neue Häuser. Ob die wohl dem Wolf standhalten? Seht selbst, mit wieviel Witz und Phantasie die kleinen Schweinchen ihr erstes Abenteuer gemeinsam bestehen. Ein altes Märchen, modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel. Für Kinder ab 3 Jahren.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 23.06. um 11:00 Uhr

    Kindertheater - Ein Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahren Mama Tilli sagt zu den drei kleinen Schweinchen, nun ist es an der Zeit, Euch selbst ein eigenes kleines Häuschen zu bauen, aber passt auf den Wolf auf! Gesagt, getan. Aus Stroh, Holz und Stein entstehen drei neue Häuser. Ob die wohl dem Wolf standhalten? Seht selbst, mit wieviel Witz und Phantasie die kleinen Schweinchen ihr erstes Abenteuer gemeinsam bestehen. Ein altes Märchen, modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel. Für Kinder…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Seifenblasen Workshop

    Hast Du Dich schon immer gefragt, wie Du wirklich gute Seifenblasenflüssigkeit selbst herstellen kannst?! Oder wie man ein Seifenblaseninstrument selber baut? Dann komm in meinen Workshop! Hier bekommst Du einen Einblick in die Welt der Seifenblasen und hinter die Kulissen meiner Seifenblasen-Show. /// Ein Kurs für alle großen und kleinen Seifenblasen-Fans mit Julia Krüger.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 23.06. um 14:30 Uhr

    Ein Kurs für alle großen und kleinen Seifenblasen-Fans mit Julia Krüger Workshop Inhalt: Hast Du Dich schon immer gefragt, wie Du wirklich gute Seifenblasenflüssigkeit selbst herstellen kannst?! Oder wie man ein Seifenblaseninstrument selber baut? Dann komm in meinen Workshop! Hier bekommst Du einen Einblick in die Welt der Seifenblasen und hinter die Kulissen meiner Seifenblasen-Show. Ich zeige Dir, wie man die perfekte Seifenblasenflüssigkeit mixt. Deine selbstgemachte Flüssigkeit, darfst Du natürlich nach dem Workshop mit nach hause nehmen und kannst diese…

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren